Aktuelle Zeit: 25.10.2014 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 04.05.2010 16:33 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008 11:40
Beiträge: 60
Wohnort: Darmstadt
Hallo,
als ich bei meiner vorletzten Ausfahrt nach Hause kam habe ich einen ganz schönen Schreck bekommen.
Meine SM war ca. ab dem Vergaser komplett verölt. Das ganze Heck, der Hinterreifen die Schwing.
Hier ein paar Bilder dazu:

http://www.bilder-space.de/bilder/fa3d2e-1272986321.jpg

http://www.bilder-space.de/bilder/2dec9b-1272986269.jpg

http://www.bilder-space.de/bilder/64554a-1272986711.jpg

Da ich vor kurzem auf den OEM FCR39 original Bedüst umgestiegen bin ist in diesem Zuge auch der Behälter für die Kurbelwellenentlüftung
weggefallen. Die Schläuche habe ich wie auf diesem Foto verbunden.

http://www.bilder-space.de/bilder/2436fa-1272986842.jpg

Das Öl kann ja "fast" nur von hier kommen. Dachte ich mir und habe mir eine Tüte drübergestülpt :D
und eine 20 minütige Ausfahrt gemacht.

Und siehe da, die Tüte hat sau viel Öl aufgefangen.
Nur kann es doch nicht normal sein das da soviel Öl raus kommt :?:

http://www.bilder-space.de/bilder/0b6872-1272987164.jpg

http://www.bilder-space.de/bilder/fb3af4-1272987259.jpg

Wer kann mir den einen Tipp geben was da los ist.

Danke timbim

_________________
Lieber' ne Schwester im Puff als' en Bruder auf' ner BMW !!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 08:44 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006 11:48
Beiträge: 1109
Wohnort: Schwoabaländle
Oh man, du bist ja drauf.
Bau den Kasten wieder hin...
oder du machst so wie Original den langen Schlauch hin, der hoch richtung CDI geht und vor dem Lufi-Kasten wieder endet dran.
Ist ja klar dass da das Öl rauskommt.
Am besten nen Schaumstoff zusätzlich in den Schlauch stopfen..

Gruß MotoX

_________________
-=FUN IS NOT A STRAIGHT LINE=-
Abends ARONAL, Morgens ELMEX...Mal was riskieren!!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 09:03 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2005 23:50
Beiträge: 1302
Wohnort: in der berglosen Heidesteppe
Mir ist auch immer nicht ganz klar, warum die Origanlteile
alle abgebaut werden müssen :?: :?: :?:

Irgendwo haben die doch auch ihren Sinn.
Suzuki baut die wohl kaum an, weil sie so viel
davon auf Halde liegen haben :klatsch:


littlejohn

_________________
......2002er DR-Z 400 E

++Ist das Moped gesund, freut sich der Mensch++


Nach oben
 Profil E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 09:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 19:39
Beiträge: 4598
Wohnort: südlich Frankfurt
timbim hat geschrieben:
Hallo,
Wer kann mir den einen Tipp geben was da los ist.
Danke timbim



:wink: da fehlt der Sammelbehälter der das Ölnebelkondensat in den Motor zurückführt.
Schaumstoff oder Filter auf das offene Ende helfen nur temporär - irgendwann ist das gesättigt und fängt an zu tropfen

Sei mal froh das du nicht abgeflogen bist - der ganze Sabber kommt nämlich auch auf den Reifen

_________________
DRZ400E -K2- mit 21" fürs grobe und 17" für den Spaß - - - - cya Ü40 Supermoto Cup 2014 #8 - -


Nach oben
 Profil E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 09:34 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008 11:40
Beiträge: 60
Wohnort: Darmstadt
Naja, hatte hier gelesen das ein paar Leute auf diesen Behälter verzichtet haben. Über Folgeprobleme habe
ich nichts gelesen.
:opa: Schaumstoff hatte ich auch drin, ist wohl raus geflogen.

Zitat:
Sei mal froh das du nicht abgeflogen bist - der ganze Sabber kommt nämlich auch auf den Reifen


Bin schon mit dem Hinterreifen weg gerutscht. Habe gedacht es sei Dreck auf der Straße.

Dann werde ich den Gaser noch mal ausbauen um den Behälter wieder einbauen zu können :nut:

Gruß timbim

_________________
Lieber' ne Schwester im Puff als' en Bruder auf' ner BMW !!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 09:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 19:39
Beiträge: 4598
Wohnort: südlich Frankfurt
hm... hab gerade bei meiner E geschaut -
Steuerkettenspanner ab und dann sollte der eigentlich von der Seite reingehen oder ???

edith >
Ausbau > Kappe ab, Feder raus - abschrauben // Einbau > Stksp. draufschrauben > Feder rein > Kappe drauf

_________________
DRZ400E -K2- mit 21" fürs grobe und 17" für den Spaß - - - - cya Ü40 Supermoto Cup 2014 #8 - -


Nach oben
 Profil E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 11:47 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008 11:40
Beiträge: 60
Wohnort: Darmstadt
justdoit hat geschrieben:
hm... hab gerade bei meiner E geschaut -
Steuerkettenspanner ab und dann sollte der eigentlich von der Seite reingehen oder ???


Gute Idee, könnte von einer Frau kommen. :D
In die Richtung habe ich noch gar nicht gedacht. :aplaus:

_________________
Lieber' ne Schwester im Puff als' en Bruder auf' ner BMW !!!


Zuletzt geändert von timbim am 05.05.2010 15:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 14:06 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2006 03:01
Beiträge: 2434
Wohnort: St. Ingbert / Saarland
ich hab den behälter auch draußen...
aber: mir scheint bei dir trotzdem viel zu viel öl aus der entlüftung zu kommen...
vielleicht hattest du einfach zu viel öl im mopped?

_________________
"Der Saarländer unter Fremden, also zum Beispiel in der Pfalz, hat ein Problem, weil ihn keine Sau versteht..."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 14:56 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2009 10:03
Beiträge: 147
Wohnort: Siegen
Hey timbim,
ohne die Bilder von Dir komplett anzuschauen, der Auswurf, an der Kurbelwellen-Entlüftung ist nicht normal. Wie Mighty Doc zuvor schon gepostet, ist evtl zuviel des Gutem im Kreislauf.
Was ich aus Erfahrung kenne, könnte der Kolben / Ölabstreifringe / Kolbenringe , defekt sein. Das von Dir beschriebene Bild kenne ich von meiner ex. Yamaha Xt 500. Der Lufi war immer vollgesifft und ich hab nen Liter Öl auf 250 km gebraucht.
Aus der Kurbelwellen-Entlüftung sollte meistens Luft kommen.

Würde erst ma den ÖL Stand überprüfen.
Zumeist ist das Problem einfacher Natur.

Edit:
Behälter (Oil Return ) nebst Schläuchen wieder dranschrauben.
Auf den Microfiches ist zu sehen, dass dieser Oil Return, Teil eines Kreislaufs ist.

Link zu Oil Return

Bild
End Edit

UX

_________________
DRZ 400 SM "Resistance is futile"


Zuletzt geändert von Unimatrix am 06.05.2010 06:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 15:25 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006 11:48
Beiträge: 1109
Wohnort: Schwoabaländle
justdoit hat geschrieben:
hm... hab gerade bei meiner E geschaut -
Steuerkettenspanner ab und dann sollte der eigentlich von der Seite reingehen oder ???

edith >
Ausbau > Kappe ab, Feder raus - abschrauben // Einbau > Stksp. draufschrauben > Feder rein > Kappe drauf



Also ich kapier euch nicht, mach doch den Krümmer bzw das Adapterrohr runter und dann geht das schon.
Machts euch doch nicht umständlicher wie´s ist.
Hab das jetzt mal an 3 DR-Z Motoren gecheckt, etwas Ölnebel kommt immer aus der Entlüftung,
auch bei korrektem ÖLSTAND!!
Die Tüte bei dir sieht allerdings schon etwas voll aus.
Daher den Ölstand auf richtigkeit kontrollieren und den Behälter wieder dran basteln.

Macht euch doch das Leben nicht noch schwerer.
Und Timbim, du kannst mal richtig von Glück reden das dir nix passiert ist dabei!
So wie dein Hinterreifen aussieht. Das versteht man nicht unter "alle beweglichen Teile schmieren" :nut:

Gruß MotoX

_________________
-=FUN IS NOT A STRAIGHT LINE=-
Abends ARONAL, Morgens ELMEX...Mal was riskieren!!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 15:31 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008 11:40
Beiträge: 60
Wohnort: Darmstadt
Zitat:
Würde erst ma den ÖL Stand überprüfen.


Das habe ich sofort gemacht nachdem ich das ganze Öl an der Schwinge und so gesehen habe.
Hatte befürchtet alles raus gepustet zu haben.
Ölstand -> Perfekt.
:opa: Habe auch richtig gemessen. Motorrad gerade, Peilstab raus, gesäubert und drauf gesteckt nicht geschraubt.

Öl habe ich erst im letzten Herbst nach Wartungsbuch gewechselt und das komische ist
-> der vor zwei Wochen ausgebaute Behälter ist trocken :?: :?: :?:

Gruß

_________________
Lieber' ne Schwester im Puff als' en Bruder auf' ner BMW !!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Öl aus der Kurbelwellenentlüftung
BeitragVerfasst: 05.05.2010 15:36 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 13.08.2009 15:57
Beiträge: 239
Räuchert das Mopped ?


Nach oben
 Profil E-Mail senden Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de