Noch Tage bis zum DRZ-FORUM-TREFFEN 2014
Aktuelle Zeit: 25.04.2014 03:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 24.07.2013 19:02 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013 13:08
Beiträge: 11
Meine DRZ macht seit kurzen ein komisches Geräusch beim ausfedern ist der Dämpfer kaputt oder ist evtl. nur die Zugstufe falsch eingestellt, Luft im System.

http://www.youtube.com/watch?v=vn-aCWegCWU

MFG Thomas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 25.07.2013 11:13 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 04.05.2013 12:53
Beiträge: 147
Check unbedingt die schwingenlager! Bei mir hatte ich gerade noch Glück!! Oder die Umlenkung

MfG Julian!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 25.07.2013 12:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 19:39
Beiträge: 4254
Wohnort: südlich Frankfurt
den Dämpfer raus und auch das obere Lager checken, Hebelei und Schwingenlager sowieso

Viel Spaß mit der Steckachse falls es denn die Schwingenlager sind :crazy:
Die sitzt meist wie eingeschweißt..... :pfeif:

Gruß Justdoit

_________________
DRZ400E -K2- mit 21" fürs grobe und 17" für den Spaß - - - - cya Ü40 Supermoto Cup 2014 #8 - -


Nach oben
 Profil E-Mail senden Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 25.07.2013 17:31 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 04.05.2013 12:53
Beiträge: 147
justdoit hat geschrieben:
den Dämpfer raus und auch das obere Lager checken, Hebelei und Schwingenlager sowieso

Viel Spaß mit der Steckachse falls es denn die Schwingenlager sind :crazy:
Die sitzt meist wie eingeschweißt..... :pfeif:

Gruß Justdoit


:D Hatte das mit der Steckachse auch! ist aber Gottseidank noch in Ordnung :mrgreen:

MfG Julian!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 25.07.2013 18:45 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2009 20:39
Beiträge: 17
Motocrosser95 hat geschrieben:
justdoit hat geschrieben:
den Dämpfer raus und auch das obere Lager checken, Hebelei und Schwingenlager sowieso

Viel Spaß mit der Steckachse falls es denn die Schwingenlager sind :crazy:
Die sitzt meist wie eingeschweißt..... :pfeif:

Gruß Justdoit


:D Hatte das mit der Steckachse auch! ist aber Gottseidank noch in Ordnung :mrgreen:

MfG Julian!


OMG - das klingt nicht lustig - OK - welche Tipps für den Alltag gibt es um den schnellen Verschleiß zu minimieren
(SM-Strassenfahrer, kein Gelände - da sollte das doch kein grosses Thema sein, oder??)

_________________
"Alter und Skrupellosigkeit werden immer über Jugend und Talent siegen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 25.07.2013 19:36 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 06.04.2005 21:42
Beiträge: 397
Wohnort: bei Kirchheim/Teck
Am Besten einfach reichlich einfetten. Auch sollten die Dichtringe an der Schwinge i. O. sein.
Und ein Hochdruckreiniger hat an der Stelle nichts verloren!
Noch besser natürlich Schmiernippel setzten, wie an der E serienmäßig verbaut.

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 26.07.2013 16:57 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013 13:08
Beiträge: 11
Hi,
habe heut ein bisschen gesucht und probiert aber da hat sich nichts am geräusch selbst geändert.Wenn ein Lagerschaden vorliegen würde könnte man es an der Steckachse spüren bzw. hören oder täusche ich mich da?
Das geräusch kommt von weiter oben und beim einfedern vibriert der Ausgleichsbehälter bei starken einfedern kann man es noch leicht am lenker spüren. Kann da ein schaden sein?
Das einzigste das wir feststellen konnten das die kleinen Hebel die Schwinge und Umlenkung verbinden leichtest spiel haben ist das normal?

MFG Thomas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 26.07.2013 17:46 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2005 20:38
Beiträge: 1097
Wohnort: Karlsruhe
Leichtes Spiel ist an allen Punkten der Umlenkung und Federbein normal. Ob´s zu viel ist kann man sehen wenn eine intakte DRZ daneben steht zum Vergleich.
Die Lager halten bei Straßenfahrten ewig und bekommen eher durch das Offroadfahren Spiel.
Schäden entstehen meistens wenn nie nachgeschmiert wird oder z.B. durch den Hochdruckreiniger Wasser eindringt. Das Wasser wird reingepresst und irgendwann sind Bolzen und Nadellager trocken und rostig.

Am anfälligsten sind die Schwingenlager und die untersten Nadellager an der Umlenkung. Federbein würd ich drin lassen da das Lager oben sehr gut geschützt und robust ist.

Um wirklich zu wissen was mit den Lagern ist muss alles auseinandergebaut werden.
Also Hinterrad raus, Umlenkung raus und Schwinge ausbauen.
Ausbau ist einfach. Vorher ein paar Bilder machen wie´s war und beim Zusammenbau auf die Drehmomente achten.

Falls alle Lager in Ordnung sind und das Geräusch wirklich vom Dämpfer kommt würd ich das Teil zum Service senden. Kostet ca. 65 Euro. Wenn dann zu einem Fahrwerksguru bringen und nicht zum Suzuki Händler.

Gruß
M@tt

_________________
DR-Z400S ( jetzt in rot unterwegs : )


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 27.07.2013 15:20 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013 13:08
Beiträge: 11
Hi,
welche Drehmomente muss ich einhalten, weil ich leider keine Reparaturanleitung habe. Gibt es ein Buch oder zum Downloaden mit vielen kleinen und großen Reparaturen?

MFG Thomas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 28.07.2013 16:20 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2013 13:08
Beiträge: 11
Hi,
habe gestern die Schwinge ausgebaut. Dabei ist mir von der Umlenkung das Lager das für den Stoßdämpfer zuständig ist gleich entgegen gefallen. Die anderen Lager an der Umlenkung werde ich auch mit tauschen weil sie sehr schwer laufen. Aber die bei der Schwinge läuft einwandfrei nur bis der Bolzen raus ging war ein Drama bei der wärme (Rost ein bisschen den Rost abschleifen und wieder rein damit oder). Welche Drehmomente ich einhalten muss habe ich auch gefunden trotzdem danke an alle Antworten (Hoffe das das Geräusch endlich weg ist wenn die neuen lager eingebaut sind).

MFG Thomas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DRZ 400 komisches Geräusch beim ausfedern
BeitragVerfasst: 28.07.2013 22:02 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2005 20:38
Beiträge: 1097
Wohnort: Karlsruhe
Alla, nach dem Tausch wirds bestimmt passen. Schwingenbolzen schon dick einfetten und bei der Umlenkung neue Dichtungen rein.

Gruß
M@tt

_________________
DR-Z400S ( jetzt in rot unterwegs : )


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de