DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 15.08.2018 07:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 14.03.2018 21:03 
Online
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3304
Wohnort: Biggesee
Hallo,

ihr habt aber geprüft, ob der Ölschlauch vom Rahmenrohr zum Motor nicht verdreht ist und genug Öl durchlässt? Das Ölsieb im Rahmenrohr ist sauber?

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 15.03.2018 09:01 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
Richtig. Wenn da nichts oder zu wenig durch kommt ist das tödlich für den Motor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 18.04.2018 21:36 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 28.07.2016 11:23
Beiträge: 18
Sorry dass ich mich jetzt erst wieder melde ist mit frischem Nachwuchs alles etwas anders... Also ölpumpe ist getauscht und Öl nochmal durch ein feines Sieb... Viele winzige Silber farbige späne im Öl und der ölpumpenwechsel hat nicht das gehoffte Ergebnis gebracht... Wieder lautes rasseln nach erreichen der Betriebstemperatur also muss ich nun überlegen was ich mit dem Hobel mache... Zur frage was bei der motorrevision alles gemacht wurde alles was man wechseln kann der vorbesitzer hat für die Reparatur rund 2100€ rund bezahlt...
Bin halt jetzt am überlegen ob ich die Kiste zerlegen in Einzelteilen verkaufe die karre so wie sie ist verkaufe oder den Motor mache in der Hoffnung er hält
Was mich echt wundert dass der Motor 2x nach rund 9tkm gehimmelt ist
Der vorbesitzer hat sie ein paar km gefahren und bei rund 9tkm is der Motor Schrott
Ich hab sie mit rund 18tkm gekauft und wieder Schrott ich verstehe die welt nicht mehr da ich dachte der motor ist schon mit allem und pipapo revidiert also sollte er bei guter Pflege ne weile halten... Ich fahre halt nur rund 500km in der kompletten Saison weshalb es auch erst bei rund 1000km später aufgefallen bzw eingetreten ist nja mal sehen was würdet ihr mit der karre machen? Ich hole sie jetzt erstmal vom Kumpel ab da er Platz braucht...
Bisher hat der Motor nicht blockiert und auch noch volle Leistung allerdings bei Betriebstemperatur ein enormes rasseln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 19.04.2018 10:20 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
Wenn Du eh keine Lust/Zeit/Geld hast das zu reparieren.... verkauf sie.
Eine richtig gemachte Motorrevision ist tatsächlich so teuer wenn man es nicht selbst macht.
Auch wenn man es selbst macht sind die Kosten nicht zu unterschätzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 24.04.2018 22:32 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 28.07.2016 11:23
Beiträge: 18
So Entscheidung ist getroffen der bock wird zerlegt und der motor im Winter gemacht diese Saison ist nix mit fahren... Mal sehen was alles kaputt ist auf jeden fall ist die Welle vom antriebsritzel der ölpumpe eingelaufen mal sehen was noch zum Vorschein kommt... Ich bin gespannt
Außer das der Motor komplett gelagert wird und ggf der zylinder bearbeitet wird muss ich sonst auf noch etwas besonderes Augenmerk legen? Kleinere Bearbeitungen am Motor werden in dem Atemzug wahrscheinlich gleich mit gemacht um geringfügig mehr Leistung zu erhalten bzw ist mein Augenmerk Drehmoment... Vielen dank erstmal für eure Beteiligung ich werden dann im Herbst oder Winter berichten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 25.04.2018 19:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6167
Wohnort: südlich Frankfurt
gab schon Karren die nach 7000 verheizt waren....

echt schade für dich.

Zerlegen heist sicher komplett alle Lager neu machen und rechne mit allem drum und dran ca. nen 1000er,
Zylinder bearbeiten und Kolben obendrauf, wenn.....

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 28.04.2018 10:54 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 28.07.2016 11:23
Beiträge: 18
Hab mir überlegt wenn sie jemand für 3300€ nimmt geht sie weg ansonsten wird im Winter wenn wieder mehr zeit ist alles am Motor neu gemacht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 28.04.2018 17:56 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
3300 für eine mit defektem Motor? Sportlich..... :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 29.04.2018 11:40 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 825
Die ist mir zu billig. Bei dem niedrigen Preis hat die Sache bestimmt einen Haken!

:crazy:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 29.04.2018 13:39 
Online
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3304
Wohnort: Biggesee
Ist ja erfreulich, dass dir trotz der Motorprobleme der Humor nicht vergangen ist...3.300 € ... :lol: :mrgreen:

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme
BeitragVerfasst: 29.04.2018 15:00 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 28.07.2016 11:23
Beiträge: 18
Ihr werdet lachen angesichts der Preise gibt es wirklich Leute die das zahlen würden hätte sie von Freitag bis heute im Netz stehen und es hätten sich 3 Käufer gefunden.. Ich finde die Preise auch Wahnsinn aber die Leute würden es zahlen und ich habe mich parallel nach Alternativen zur drz umgesehen und hab dann heute entschieden dass ich sie doch wieder aufbauen ich sag dann mal bescheid sobald ich weiß woran der Schaden genau gelegen hat was ich mittlerweile weiß ist dass die Welle auf der das Plastik Zahnrad zum antrieb der ölpumpe eingelaufen ist und die Welle dadurch zu viel Spiel hat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de