DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 25.04.2018 05:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 30.06.2017 17:15 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2017 21:43
Beiträge: 46
Wohnort: Lauterstein
Servus,

ich bin letztens von der Polizei angehalten worden wo mir gesagt wurde, dass ich nächste Woche eine Mängelkarte bekommen werde. Das war vor zwei Wochen.
Ich hab im Internet nichts gefunden, deshalb frage ich mal hier: Wie lang kann es dauern bis so eine Mängelkarte angeschwirrt kommt? Interessiert mich einfach da der Polizist ja gesagt hat, dass ich die eigentlich letzte Woche bekommen hätte sollen? Oder dauert das immer so lange?

Gruß Tim

_________________
Ich glaub ich brauch eine Brille, den jedes mal, wenn ich in meinen Geldbeutel guck, seh ich nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 30.06.2017 18:47 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 775
Hi Tim,

seltsam.

In deiner Darstellung fehlt der wichtigste Teil: Die Untersuchung deines Fahrzeugs.
Die Polizei hält dich ja nicht an, um dir sofort zu verkünden, dass man dir eine Mängelkarte zusenden wird.
Sie haben dich also vermutlich angehalten und bei der Untersuchung deiner Karre festgestellt, dass (grobe) technische Mängel vorliegen, z.B. abgefahrene Reifen, nicht eingetragene Anbauteile, sehr lauter Auspuff, nicht funktionierende Beleuchtung etc. ...

Ich kenne es so, dass die Rennleitung dann direkt bei der Kontrolle eine Karte ausfüllt (=Mängelkarte), und dich auffordert, innerhalb einer Frist (vermutlich 7-14 Tage) das Fahrzeug einem Kfz-Prüfer (TÜV, Dekra, KÜS, GTÜ, Fachwerkstatt ...) vorzuführen, den dann mängelfreien Zustand überprüfen zu lassen und die Karte zum Nachweis der erfolgten Reparaturen zurückzusenden oder persönlich abzugeben.

Ob die Grünen (Blauen) heute noch solche Postkarten mitführen (müssen), kann ich nicht sagen. Evtl. kontrollieren sie dein Fahrzeug, stellen Mängel fest, halten die in einem Bericht fest und senden dann nachträglich eine entsprechende Mängelauflistung zu.

Wenn es wirklich grobe Dinge waren, wird da auch noch etwas kommen, wenn es nur Kleinigkeiten waren, hatten die Freunde evtl. einfach keine Lust oder vor Feierabend zu viel anderen wichtigeren Kram zu erledigen - in diesem Fall könntest du Glück haben und sie lassen es unter den Tisch fallen.

Was war denn nun genau vorgefallen?

VG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 30.06.2017 21:00 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2017 21:43
Beiträge: 46
Wohnort: Lauterstein
Erstmal Danke für deine Antwort!

Also, ich wurde wie schon gesagt angehalten und durfte meine Karre heimscheiben wegen fehlenden Kettenschutzes (Ein-Personenzulassung). Außerdem fehlte der rechte Spiegel. Der Polizist meinte, ich würde einen Brief bekommen (schätze also schon mit Mängel zusammenschreiben und dann per Brief zusenden).

Ich glaub halt, dass die es lassen, mir die Karte zuzustellen (hoffe ich).

Gruß Tim

_________________
Ich glaub ich brauch eine Brille, den jedes mal, wenn ich in meinen Geldbeutel guck, seh ich nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 30.06.2017 22:00 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 775
Je nach Fahrzeugtyp muss ein fehlender Kettenschutz nicht unbedingt ein technischer Mangel sein - wenn das Motorrad im Auslieferungszustand ist und in diesem Zustand eine Betriebserlaubnis ohne Kettenschutz erhalten hat, brauchst du ihn auch nicht zu montieren. Das muss dann im Falle einer Bemängelung geprüft und gegebenenfalls durch eine sachkundige Person bestätigt werden.

Im Raum der StVZO sind zwei Spiegel vorgeschrieben.
Die Rennleitung kann bei einer Kontrolle feststellen, dass du nur einen Spiegel hast.
Das ist dann eine Ordnungswidrigkeit und der Mangel muss beseitigt werden - mit Mängelkarte ohne Bußgeld oder im schlimmsten Fall mit Bußgeld.

Abwarten. 8)

VG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 30.06.2017 22:50 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2017 21:43
Beiträge: 46
Wohnort: Lauterstein
Dann werd ich jetzt mal noch ein, zwei Wochen warten. Wenn dann nix gekommen ist waren es wohl doch keine sooo wichtige Sachen. :mussweg:
Nochmal Danke für die Antworten! :aplaus: :daumen:

Gruß Tim

P.S: Der zweite Spiegel ist schon seit dem Wochenende dran, hat mich auch persöhnlich bisschen gestört, nur mit einem rumzufahren.

_________________
Ich glaub ich brauch eine Brille, den jedes mal, wenn ich in meinen Geldbeutel guck, seh ich nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 30.06.2017 23:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6140
Wohnort: südlich Frankfurt
was ist mit der SR Racing Anlage? hat sich dafür eine Lösung gefunden?
siehe dein alter Thread - Kettenschutz für die E :wink:

Gruß J.

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 01.07.2017 09:52 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2017 21:43
Beiträge: 46
Wohnort: Lauterstein
Ich habe mich mit SR Racing mal ausgetauscht und so wie es aussieht muss man wohl nur die Endkappe vom ESD gegen eine mit E Nummer tauschen und dann vom TÜV eintragen lassen. Ich werde, wenn sie vom Händler zurückkommt, den ESD abbauen und denen schicken. Die meinten, ich würde ein TÜV Gutachten mitbekommen.

Gruß Tim

_________________
Ich glaub ich brauch eine Brille, den jedes mal, wenn ich in meinen Geldbeutel guck, seh ich nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 01.07.2017 20:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6140
Wohnort: südlich Frankfurt
uih, das wäre ja ein schicke Lösung 8)

Danke für die Rückmeldung

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 03.07.2017 12:36 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2017 21:43
Beiträge: 46
Wohnort: Lauterstein
Kein Problem :daumen:

Ich kann auch hier ne Rückmeldung geben, wenn die Auspuffsache so geklappt hat. Wird sicher jemanden interessieren.

Gruß Tim

_________________
Ich glaub ich brauch eine Brille, den jedes mal, wenn ich in meinen Geldbeutel guck, seh ich nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 04.07.2017 21:31 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007 23:47
Beiträge: 812
Wohnort: Wiesbaden
SuzukiTim hat geschrieben:
Ich habe mich mit SR Racing mal ausgetauscht und so wie es aussieht muss man wohl nur die Endkappe vom ESD gegen eine mit E Nummer tauschen und dann vom TÜV eintragen lassen. Ich werde, wenn sie vom Händler zurückkommt, den ESD abbauen und denen schicken. Die meinten, ich würde ein TÜV Gutachten mitbekommen.

Gruß Tim
Mit dem TÜV-Gutachten von SR-Racing wäre ich vorsichtig. Habe ich damals auch mitgeschickt bekommen. Das war aber einfach nur eine Kopie des Gutachtens für eine andere DR-Z. Damit wollte mir kein TÜV in meiner Umgebung etwas eintragen. Ich bin dann damals direkt zu SR-Racing hingefahren und habe das Gutachten für die Eintragung vom TÜV vor Ort erhalten. Ob das heute noch so ohne Weiteres möglich ist, ist inzwischen auch schon fraglich. :opa:
Wünsche Dir jedenfalls viel Glück. :daumen:

siehe auch hier -> viewtopic.php?f=21&t=4024

Gruß Schmiermaxe :prost:

_________________
Ich öle gern. (alle acht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 11.07.2017 18:30 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2017 21:43
Beiträge: 46
Wohnort: Lauterstein
Danke für den Link.

Du hast damals so wies aussieht ein Gutachten bzw. ein Bild davon reingestellt... Allerdings kann man das nicht mehr sehen. Wärst du so nett und würdest es nochmal hier hochladen bitte? :D Wäre echt nett von dir!

Laut dem Thread hab ich wohl noch die alte, nicht TÜV Konforme Anlage... ich hoffe, dass es trotzdem etwas bringt.

Gruß Tim

_________________
Ich glaub ich brauch eine Brille, den jedes mal, wenn ich in meinen Geldbeutel guck, seh ich nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mängelkarte
BeitragVerfasst: 11.07.2017 23:41 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007 23:47
Beiträge: 812
Wohnort: Wiesbaden
Hallo Tim,

bitte den verlinkten Fred auch mal ganz lesen. :opa:
Mein Tip ist der vorletzte Beitrag, dort könntest Du fündig werden. :wink:

Ist bei Deiner Anlage denn gar keine Nummer vorhanden?

Gruß Schmiermaxe :prost:




Nur noch 45! :crazyfreude:

_________________
Ich öle gern. (alle acht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de