DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 22.09.2018 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrwerkstuning
BeitragVerfasst: 19.03.2008 09:26 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012

Registriert: 08.03.2005 14:19
Beiträge: 347
Wohnort: Hannover
Hai Forum,

mein WR Fahrwerk ist dran...
Nun fahr ich auf der Zette zwar ein Franz Racing Fahrwerk ud bin super zufrieden damit, aber es ist ja auch immer eine Preisfrage. :oops:
Ne Ecke günstiger dürfte Gunnar Schuster in Uelze sein (www.double-ee-suspension.de), hat hier jemand Erfahrung mit gemacht?

Danke & Gruß,

Patrick

_________________
Frau und Kinder können hungern, die Q wird nicht verkauft!
R 80 (mit 1000ccm Siebenrock Kit), Freeride 350
http://www.zwerge-unterwegs.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2008 10:07 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007 18:14
Beiträge: 169
Wohnort: Saarbrücken
Gibt einen Thread in den Offroadforen dazu:

http://www.offroadforen.de/vb/showthrea ... =double+ee

_________________
Wer zuletzt lacht...
... denkt zu langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2008 13:14 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007 13:03
Beiträge: 112
Wohnort: Nähe Koblenz
Hi Leute,

nachdem ich seit ca. 4 Wochen erfolglos versuche mit Franz Racing Kontakt aufzunehmen, habe ich heute meine Gabel zu Gunnar Schuster in Uelze
(www.double-ee-suspension.de ) geschickt. Der tel. Kontakt zu Gunnar war sehr kompetent und freundlich.

Ausgiebige Tests erfolgen ab dem 25.04. in den Pyrenäen. :yeah: :yeah:

Danach werde ich berichten.


Gruß
Kurt

_________________
DR-Z 400S K4 Blau

Wenn man Dummheiten macht, sollten sie wenigstens gelingen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2008 08:32 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2006 19:21
Beiträge: 1653
Wohnort: 77972 Mahlberg
Hallo,

da meine DRZ400E-Gabel etwas inkontinent war, hatte ich die Gabelholme via UPS (12 €) an Double-EE-Suspension geschickt. Vorgabe war eine "komplette" Gabelwartung mit Optimierung und Abstimmung auf mein Gewicht. Es wurde mir kurzfristig telefonisch zugesagt, dass die Gabel innerhalb einer Woche gerichtet wird und tatsächlich waren es dann inkl. Versandzeiten 10 Tage. Kosten 140 € inkl. Versand!

Diesen Samstag und Sonntag war ich nun in Bilstain (B) und :yeah:
Die Gabel hat nun den Namen verdient! Auffahrten an denen das Vorderrad vor der Wartung noch wild in alle Richtungen sprang, waren nun überhaupt kein Problem. Was ein exorbitanter Unterschied :oops:

Warum hatte so lange gewartet! 140 € die sich wirklich lohnen!

Ich bin regelrecht begeistert!

Grüße

Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2008 09:47 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007 13:03
Beiträge: 112
Wohnort: Nähe Koblenz
Hi,
ich kann die Aussagen von Roland nur bestätigen.
Auch meine Gabel wurde von Double EE gewartet und auf mein Gewicht abgestimmt. Das Resultat ist erstaunlich erstaunlich. Besseres Ansprechverhalten und wesentlich mehr Bodenkontakt, kein wild bockendes Vorderrad mehr. Welch ein Unterschied.

Ich bin begeistert.

Gruß
Kurt

_________________
DR-Z 400S K4 Blau

Wenn man Dummheiten macht, sollten sie wenigstens gelingen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.07.2008 16:53 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 28.12.2005 17:47
Beiträge: 291
Wohnort: olching
Hallo Leute!

Hab grad eure begeisternden Berichte gelesen. Bin mit meiner Serien DRZ-S soweit glücklich, nur merk ich, dass die Gabel einfach nict das machen will was ich will (die Gabel meiner WR glänzt dagegen durch unauffälligen Gehorsam).
War das bei euch auch so vorher und ist jetzt tatsächlich besser?
Meine Gabel rumpelt manchmal einfach über Hindernisse ohne jegliche Kontrolle. Ein faust-großer Stein schlägt sie sofort aus der Spur und bei kleinen Wellen, schnell hintereinander, fängt sie wild zu springen an.
Hab schon einige Einstellungen probiert und es ist schon viel besser geworden - außer den obigen Schwierigkeiten, die ich einfach nicht weg bekomm.

Gruß Bob


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2008 11:20 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 11.06.2008 11:47
Beiträge: 134
Wohnort: DO
o...ben mal ein paar Klicks auf "-" stellen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2008 11:25 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2006 19:21
Beiträge: 1653
Wohnort: 77972 Mahlberg
Wie?

Double-EE-Suspension.de :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerkstuning
BeitragVerfasst: 14.03.2009 15:37 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012

Registriert: 08.03.2005 14:19
Beiträge: 347
Wohnort: Hannover
Moin Leuts,

muß den alten Thread nochmal aus der Versenkung holen und mit meinen aktuellen Erfahrungen zu Franz Racing und Double EE ergänzen:
- auf der Zette habe ich 18.000 (harte) Km Nord- und Westafrika mit einem Franz Racing Fahrwerk hinter mir, absolut optimal abgestimmt, habe nicht einen Klick ändern müssen
- auf der WR habe ich letztes Frühjahr mein Fahrwerk von Double EE (Gunnar Schuster) machen lassen. Als erstes fiel mir auf, dass beide Gabel- Simmeringe nach der Überholung genauso undicht waren wie vor der Überholung. Ein Telefonat brachte die Lösung: die Simmeringe seien erst 4 Jahre alt, da werden die nicht gemacht -spart Materialkosten von ganzen 15€ :roll: - habe also die Gabel wieder ausgebaut und nochmal hingeschickt, doppelte Arbeit für beide Seiten. Anschließend mußte ich feststellen, daß das hintere Federbein so eingestellt war, dass das Heck vom Unterschied belastet/ entlastet her 9cm zu hoch war (nach Handbuch gemessen), mußte ich also die Vorspannung am Federbein ändern (ich hab kurze Beine :oops: ). Fahrtechnisch war das Fahrwerk anscheinend auf einen 150 Kg Motocrosser abgestimmt, nicht auf einen 62 Kg Endurofahrer (Gewicht und Einsatzzweck hatte ich mitgeliefert). Die Gabel war viel zu hart und bockig, es passte alles nicht zusammen.
- es kam wie es kommen mußte, ich habe mein WR Fahrwerk diesen Winter nochmal bei Franz Racing überholen lassen. Komme grade vom Training, es ist ein absoluter Unterschied zum letzten Jahr, das Moped macht wieder was ich will, nicht was es will, bin also voll zufrieden. :crazyfreude: :crazyfreude: :crazyfreude:

Dies nur mal als meine subjektive Erfahrung zu beiden Fahrwerksschmieden. Möchte double ee hiermit nicht! schlecht reden, bei uns im Verein sind viele damit zufrieden und im Forum ja anscheinend auch. Ich persönlich habe meine Schlüsse gezogen und lasse meine Fahrwerke zukünftig immer bei Franz Racing machen, auch wenn es etwas teurer ist, dafür werden aber auch die Federn getauscht, was double ee für den günstigen Kurs nicht macht.
Ein guter Freund sagt immer "Wer billich kooft, kooft zwemal!"

Gruß,

Patrick

_________________
Frau und Kinder können hungern, die Q wird nicht verkauft!
R 80 (mit 1000ccm Siebenrock Kit), Freeride 350
http://www.zwerge-unterwegs.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerkstuning
BeitragVerfasst: 14.03.2009 20:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2005 12:32
Beiträge: 4699
Wohnort: Brokstedt
Hi,

ich hab letztens mal bei Double EE wegen dem Öhlins-Federbein von meiner Husky angerufen und wollte einen Termin zum Einstellen machen. Zu meiner Überraschung habe ich direkt am Telefon kostenlose kompetente Auskunft bekommen, die mir sehr geholfen hat. :daumen:

Der ONO hat sein SM Fahrwerk auch bei denen einstellen lassen und war super zufrieden. Der hatte mir auch den Tipp gegeben, dort mal anzurufen.


Gruß

Olli

_________________
An guten Tagen, werfe ich Pfandflaschen ins Altglas...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerkstuning
BeitragVerfasst: 14.03.2009 20:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6183
Wohnort: südlich Frankfurt
wo Menschen arbeiten kann immer mal was schief gehen......
bei Franz, Double EE oder sonstwo......
kommt aber immer drauf an was man draus macht.....

Bei 62 kg Fliegengewicht dürften ja keine härteren Federn verwendet worden sein :wink: !
Federbasis mit kurzen Beinen ist auch kein Thema. Kann man selbst anpassen.
Was hast du an deiner WR Gabel ein- umgestellt damit es für dich passt?
Mit Double EE danach nochmal telefoniert? Reaktionen Tips von dort bekommen?

Gruß justdoit

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerkstuning
BeitragVerfasst: 16.09.2017 23:03 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012

Registriert: 08.03.2005 14:19
Beiträge: 347
Wohnort: Hannover
Moinsen,

lange Zeit zwischen den Postings, aber ich bin ja auch lange nicht mehr richtig Gelände gefahren :|
Hatte das Fahrwerk von der Freeride jetzt auch bei FRS machen lassen und heute zum ersten Mal richtig getest: :crazyfreude: Allererste Sahne, hat Buckel und Wellen einfach weggebügelt, sprach viel sensibler an als vorher etc. Kann ich also nur empfehlen! Und den DRZ Forums Rabatt gibt es auch immer noch :D

LG,

Patrick

_________________
Frau und Kinder können hungern, die Q wird nicht verkauft!
R 80 (mit 1000ccm Siebenrock Kit), Freeride 350
http://www.zwerge-unterwegs.eu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de