DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 15.08.2020 16:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verarscherei bei Sonderangeboten?
BeitragVerfasst: 17.03.2019 14:15 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3666
Wohnort: Biggesee
Hallo,

der Shop dessen Rennzelte beim Forumtreffen und ähnlichen Veranstaltungen reichlich vertreten sind wirbt regelmäßig mit sehr günstigen Angeboten. Während es bei nicht fahrzeuggebundenen Ersatzteilen wie Schläuche usw. bisher kein Problem war die zu bekommen, waren fahrzeugspezifische Artikel seit längerer Zeit regelmäßig nicht lieferbar, angeblich waren die teils schon eine halbe Stunde nach Erhalt des Newsletters vergriffen. Anscheinend kreisen die DRZ-Fahrer wie die Geier um sich blitzschnell auf die Angebote zu stürzen.

Vor ein paar Tagen waren die günstig angebotenen Lufis angeblich vergriffen, nachdem heute (Sonntag) das Angebot beendet ist, sind die Filter plötzlich zum normaler Preis wieder im Shop verfügbar. Zufall?

Aus dem Newsletter-Verteiler hab ich mich abgemeldet und ich werde da nichts mehr kaufen, da verzichte ich doch lieber auf das vermeintliche Sonderangebot und trage mein Geld zu Händlern die die Kunden nicht so offensichtlich verarschen.

Der BGH hat entschieden, dass Sonderangebote verfügbar sein müssen, es ist nicht zulässig schon kurz nach Beginn des Sonderangebotes darauf zu verweisen, dass der Artikel vergriffen ist. Ich überlege mir in Ruhe, ob ich alleine aus Prinzip gegen diese Fake-Angebote vorgehe.

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verarscherei bei Sonderangeboten?
BeitragVerfasst: 19.03.2019 00:13 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 1161
Hallo Frido,

ich habe mit dem selben Anbieter - wir meinen sicher den selben - ähnliche Erfahrungen gemacht.

Den Newsletter mit reißerischen Aufmachern für Sonderangebote für "deine Suzuki" erhalte ich auch regelmäßig. Da ich aber kein Rennzelt kaufen will, schon gar nicht alle paar Wochen ein neues, konzentriere ich mich auf die Angebote zu Ersatzteilen wie Luftfilter, Kunststoff-Verkleidungsteile oder z.B. Kettensätze.

Leider muss ich immer wieder feststellen, dass die beworbenen Teile für mein Modell leider nicht verfügbar sind, oder im Fall der Kettensätze nur einzelne - meist nicht brauchbare - Kombinationen von Kette, Ritzel und Kettenrad verfügbar sind. Vermutlich Restbestände, die keiner haben will, oder "Lockangebote". Sollte doch mal ein passender Kettensatz dabei sein, ist er nicht für den angepriesenen günstigen Preis zu haben.

Ich bestelle daher gerne bei einem anderen Anbieter, der nicht durch lästige Werbung auffällt, und erhalte dort sogar einen angenehmen Rabatt auf meine Bestellungen. Da lohnt es sich nicht, auf die täglichen vermeintlichen Schnäppchenangebote zu reagieren. Wenn ich nur die Zeit rechne, die ich mit dem Sichten der dann doch nicht verfügbaren oder doch nicht günstigen Teile verliere, lohnt es sich schon für mich, alternative Angebote wahrzunehmen. Ist nur meine persönliche und subjektive Meinung.

Ein schriftlicher Hinweis an den Anbieter ist sicher keine schlechte Idee - habe ich aus Mangel an Zeit bisher nicht gemacht. Ist auch nicht meine Aufgabe, ich kann ja frei den Anbieter wählen, dessen Preis- und Angebotsgestaltung mir zusagt.

VG
Knacker

_________________
Be you, the world will adjust!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verarscherei bei Sonderangeboten?
BeitragVerfasst: 19.03.2019 22:35 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011 18:29
Beiträge: 524
Wohnort: 67319 Wattenheim
Nun....
ich hatte (glaub es war 2017) beim betreffenden Onlineshop 2 Unterlegmatten a 39,90 Euro bestellt.
Immer noch günstiger als anderswo.
Ein paar Tage nach dem Kauf, waren die Matten dann für 19,90 im Angebot.
Ich hab dann eine freundliche Mail geschrieben, wie toll ich das finde und das sie mich doch sicher als Kunden behalten wollen und siehe da.....
Ruckzuck wurde der Differenzbetrag zurückerstattet.
Kann also nicht meckern.....
Aber mal so nebenher, Luftfilter, Ketten, Bremsscheiben, Beläge und alle anderen Verschleissteile, finde ich bei meinem local Dealer.
Die Internetpreise zeige ich ihm und es kommt wirklich äusserst selten vor, dass er die Preise nicht halten oder sogar unterbieten kann.
5 Euro für nen Lufi, muss das sein? Wieviel brauchen wir denn um über ein Wochenende zu kommen?
So keep calm......and wash out.... :opa:
Greetz, Roger

_________________
Professionelles Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verarscherei bei Sonderangeboten?
BeitragVerfasst: 19.03.2019 23:12 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3666
Wohnort: Biggesee
Hallo Roger,

der Preis ist Nebensache, mich nervt die offensichtliche Verarscherei durch diese Lockangebote.

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verarscherei bei Sonderangeboten?
BeitragVerfasst: 20.03.2019 18:29 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2011 18:29
Beiträge: 524
Wohnort: 67319 Wattenheim
Einfach gar nicht ignorieren... :mrgreen:

_________________
Professionelles Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verarscherei bei Sonderangeboten?
BeitragVerfasst: 06.05.2019 15:45 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3666
Wohnort: Biggesee
Hallo,

ignorieren ist gar nicht so einfach. Hatte mich da aus dem Verteiler abgemeldet, trotzdem bekam ich heute Werbung und was wurde wohl angeboten?...........Luftfilter - aber "Oops, der letzte für mein Modell wurde gerade verkauft".

Auf meine schriftlich geäußerte Kritik habe ich keine Antwort erhalten, denen bin ich als Kunde offensichtlich genauso wichtig wie die mir umgekehrt als Verkäufer.

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de