DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 06:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ACHTUNG: In diesem Bereich bitte keine technischen Fragen sondern nur fertige UMBAUANLEITUNGEN posten!

Technische Fragen können im Bereich "Technik" gestellt werden.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 22.11.2009 21:30 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 08.03.2009 11:25
Beiträge: 33
Im Forum taucht immer wieder das Thema "großer Tank" auf, obwohl in
der Regel die häufigsten Aktivitäten mit dem Volumen des Originaltanks
wegen flächendeckendem Tankstellennetz zu bewältigen sind. Bei
Schottertouren aber könnte es mal knapp werden. Was liegt näher als
für solche Zwecke einen Reservekanister mal mitzuführen. Ob dies
Konform mit unserer STVZO geht, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis.
Ich jedenfalls habe dies wie folgt umgesetzt:

Ein zwei Liter Kanister (z.B. Polo, Best. Nr. 60470101640, Preis 7,95
€) wird an der linken Heckseite hinter der Batterie befestigt. Hierzu
schneidet man sich ein 2 mm starkes Alu Blech entsprechend dem
Kanister zurecht, kantet die untere Seite ca. 4 cm breit auf 90 Grad
und befestigt dies an 2 Originalbohrungen am Heck. Der Kanister wird
mit zwei kleinen Spanngurten aus dem Baumarkt befestigt. Der
senkrechte Gurt wird durch einen Schlitz im Alu Blech fixiert. Den
waagerechten Gurt fädelt man durch die Lasche am Kanister unterhalb
des Einfüllstutzens. Falls nicht vorhanden, einen entsprechenden
Schlitz im Alu anbringen wie bei senkrechtem Gurt. Der Kanister
schließt nach aussen hin bündig mit dem Seitendeckel ab, nach innen
ist ausreichend Platz zum Hinterrreifen vorhanden (130er Pirelli MT
21 ohne Probleme). Die Konstruktion hat sich bei einer Woche Piemont
Schotter bestens bewährt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 08:22 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012

Registriert: 24.01.2005 12:32
Beiträge: 1787
Wohnort: Kirchheim Teck
BILDER!

_________________
CCM404DS 2008 - wäre schön wenn die Engländer das Wort "Verabeitungsqualität" kennen würden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 11:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2005 12:32
Beiträge: 4573
Wohnort: Brokstedt
Hi,

hier die Bilder:

_________________
An guten Tagen, werfe ich Pfandflaschen ins Altglas...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 12:33 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2005 08:32
Beiträge: 491
Wohnort: Göppingen
wow gute idee!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 13:21 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2009 11:26
Beiträge: 203
Wohnort: Süddeutschland
Hi,

gute Idee, aber kollidiert der Halter nicht beim Einfedern mit dem Kettenschutz / der Kette?

Michi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 21:02 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2006 18:00
Beiträge: 387
Wohnort: 95236 Stammbach
Zitat:
Ob dies
Konform mit unserer STVZO geht, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis.


In Deutschland leider illegal :opa: Aber das wird wohl kaum ein Schutzmann wissen :!:
Insgesammt - Günstig in der Anschaffung und Funktional :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 21:50 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 08.03.2009 11:25
Beiträge: 33
Bei meiner Fahrwerksabstimmung hatte ich keine Probleme beim Einfedern. Lediglich einmal kam es zu einer ganz leichten Berührung ohne Folgen, als ich auf einem Schotterweg mit Schmackes in einen frisch angelegten tiefen Entwässerungsgraben, welcher quer zur Fahrbahn verlief, reingedonnert bin.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich überlegen, ob das Helmschloß nicht geopfert werden kann. Nun kann man die Aluplatte kürzer halten und noch einige Zentimeter höher gehen.

Bzgl. STVZO: Siehe Kommentar vom Andy.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 22:03 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008 20:56
Beiträge: 825
Wohnort: Mitterfels
Cool! Ich finds einfach & genial! Bei Bedarf könnte man auch einen Kanister voll Glühwein dranpacken für die kurze Aufwärmpause zwischendurch :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 23.11.2009 22:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6081
Wohnort: südlich Frankfurt
JohnStarlight hat geschrieben:
Cool! Ich finds einfach & genial! Bei Bedarf könnte man auch einen Kanister voll Glühwein dranpacken für die kurze Aufwärmpause zwischendurch :wink:

mach nen zweiten Halter für die Herbst und Wintertouren auf die Seite vom Puff - dann isser auch gleich warm..... :hihi:
oder direkt an Pot...Bild


Zuletzt geändert von justdoit am 24.11.2009 13:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 24.11.2009 00:29 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2008 20:56
Beiträge: 439
Wohnort: Villingen-Schwenningen
andi hat geschrieben:
Zitat:
Ob dies
Konform mit unserer STVZO geht, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis.


In Deutschland leider illegal :opa: Aber das wird wohl kaum ein Schutzmann wissen :!:
Insgesammt - Günstig in der Anschaffung und Funktional :lol:


Warum? Wüsste nicht das das transportieren von einem Resevekanister mit dem Motorrad geregelt ist... Das Ding ist ja nicht direkt an den Vergaser angeschlossen und es gelten nur die normalen Beladungsvorschriften wie für alles Gepäck. Gefahrgut kommt bei der Menge auch noch nicht in Frage. Oder weißt du noch was anderes?

_________________
DRZ 400 E Bj. 2003


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 24.11.2009 20:13 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2006 18:00
Beiträge: 387
Wohnort: 95236 Stammbach
$benni$ hat geschrieben:
andi hat geschrieben:
Zitat:
Ob dies
Konform mit unserer STVZO geht, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis.


In Deutschland leider illegal :opa: Aber das wird wohl kaum ein Schutzmann wissen :!:
Insgesammt - Günstig in der Anschaffung und Funktional :lol:


Warum? Wüsste nicht das das transportieren von einem Resevekanister mit dem Motorrad geregelt ist... Das Ding ist ja nicht direkt an den Vergaser angeschlossen und es gelten nur die normalen Beladungsvorschriften wie für alles Gepäck. Gefahrgut kommt bei der Menge auch noch nicht in Frage. Oder weißt du noch was anderes?


Tschuldigung habsch was falsches in einem anderen Forum gelesen :?

Aber das Thema beschäftigt auch andere Moppetfahrer
http://www.ural-dnepr.net/wbb3/index.ph ... eadID=5965

Und es gibt einige Länder wo es tatsächlich verboten ist.
http://www1.adac.de/Recht_und_Rat/kfz_z ... efault.asp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reservekanister für die S
BeitragVerfasst: 25.11.2009 17:23 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2005 11:06
Beiträge: 6487
andi hat geschrieben:
Aber das Thema beschäftigt auch andere Moppetfahrer
http://www.ural-dnepr.net/wbb3/index.ph ... readID=596


An deren Stelle würde ich mir lieber Gedanken darüber machen, wie ich einen Werkstattwagen an's Mopped montieren kann :twisted: :mussweg:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de