DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 20.07.2018 05:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ACHTUNG: In diesem Bereich bitte keine technischen Fragen sondern nur fertige UMBAUANLEITUNGEN posten!

Technische Fragen können im Bereich "Technik" gestellt werden.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ritzelschutz für den TÜV als Low Budget Variante
BeitragVerfasst: 06.03.2014 11:40 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 30.03.2009 11:39
Beiträge: 141
Wohnort: 79877 Friedenweiler/Rötenbach
Wieder einmal stand völlig unerwartet der TÜV Termin vor der Tür. Und da ich keine Lust mehr hatte die Kiste zum Händler zu stellen und am nächsten Tag dann wieder abzuholen (mit Auf- und Abladen sind da auch immer sechs Stunden flöten+Fahrtkosten) und dann auch noch €100,- für eine "Enduro"-gerechte Prüfung liegen zu lassen (da wird dann eben etwas gröber drüber geschaut), bin ich eben mal selber beim TÜV vorgefahren. Der hat natürlich einige Kleinigkeiten gefunden, von denen er sich aber nicht abringen ließ, diese auch in das Protokoll einzutragen:

- Lenkschloss Neimann fehlt
- Reifen hinten nicht eingetragen (hatte nur die neuen EU Papiere dabei, im alten Brief steht die Dimension drin...)
- Kraftradständer fehlt (ich hab das lotterige Ding abgebaut, zu gefährlich im Gelände)
- Abblendlicht falsch eingestellt...
- und eben der Kettenschutz fehlt (ich fahr ohne wegen dem sich darunter sammelnden Dreck im Gelände)

Den Kettenschutz hab ich auch noch nie besessen für dieses Moped. Also habe ich mir mal so ein Ding selbst gezimmert.

Kosten: €2,50 für das Stahlblech (im Baumarkt bei den Winkeln) und 50 Cent für die 2 M6x60 Schrauben mit insgesamt 6 Muttern und 2 Unterlagscheiben.

Zum Bau sprechen die Bilder, denke ich zumindest, für sich.

1833
1833

1834
1834


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelschutz für den TÜV als Low Budget Variante
BeitragVerfasst: 06.03.2014 12:14 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2012 16:55
Beiträge: 110
Wohnort: Osnabrück
gute Idee :daumen:
muss nähsten monat zum TÜV, mal gucken
was die bei mir so finden :|

_________________
Suzuki DRZ 400 E Supermoto-Umbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelschutz für den TÜV als Low Budget Variante
BeitragVerfasst: 06.03.2014 13:06 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3283
Wohnort: Biggesee
Hallo,

wäre die TÜV-Abnahme beim Händler wirklich aufwändiger gewesen? :wink:

Gruß
Frid0

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ritzelschutz für den TÜV als Low Budget Variante
BeitragVerfasst: 06.03.2014 14:52 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 30.03.2009 11:39
Beiträge: 141
Wohnort: 79877 Friedenweiler/Rötenbach
Frido hat geschrieben:
Hallo,

wäre die TÜV-Abnahme beim Händler wirklich aufwändiger gewesen? :wink:

Gruß
Frid0


naja, wie schon beschrieben, 6h Lebenszeit weg und wesentlich mehr Kohle und gute 200 km Hin- und Hergondeln. Zeitmäßig habe ich jetzt zwar insgesamt ca. 1h mehr gebraucht, dafür kann ich das nächste Mal relativ entspannt zu unserem TÜV vor Ort fahren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de