DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 26.04.2019 05:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 08.06.2011 23:22 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010 16:18
Beiträge: 206
Wohnort: Hessen
KimboX hat geschrieben:
@Kupppi sebring sind die Pötte aber ich hatte Probleme mim Krümmer. Kein Plan, ob die den zusammendengeln aber sie waren recht cool drauf. Wenn ich nicht dort wohnen würde, wär ich bestimmt ausgetickt aber so wars kein Problem (Ausser, dass ich mim Seesack und nem Pufti im Kreuz dort hineiern musste). Die waren echt korrekt und haben es in Ordnung gebracht. Das war Freitag mittags um zwei und sowas seh ich nicht als Selbstverständlichkeit an

Hey, ich will die Jungs nicht schlecht reden, auf keinen Fall, jeder soll seine Erfahrungen selber machen, meine ist negativ, deine positiv, über sowas freut man sich, und in einem Punkt hast Du vollkommen Recht: in der Sevicewüste in unserem Land ist sowas nicht selbstverständlich.Schade eigentlich, denn genau sowas sollte selbstverständlich sein.Wenn ich 450 Euro für paar Kilo Edelstahl in einem Betrieb lasse, dann kann ich, wenn der Mist net richtig passt und es die zeitlichen möglichkeiten zulassen, auf ein wenig unterstützung hoffen.Eine Bäckereifachverkäuferin erklärt Dir ihr ganzes Sortiment, lässt Dich an vielen Broten und Brötchen probieren, gibt dir am Ende noch nen kleinen Schluck zum trinken, und alles dafür, dass man am Ende ein Brot für 3 Euro mitnimmt.....Das ist Service und nicht selbsvertändlich. MfG Kuppi

_________________
Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 08.06.2011 23:31 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 30.09.2009 18:28
Beiträge: 26
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Kuppi hat geschrieben:
KimboX hat geschrieben:
@Kupppi sebring sind die Pötte aber ich hatte Probleme mim Krümmer. Kein Plan, ob die den zusammendengeln aber sie waren recht cool drauf. Wenn ich nicht dort wohnen würde, wär ich bestimmt ausgetickt aber so wars kein Problem (Ausser, dass ich mim Seesack und nem Pufti im Kreuz dort hineiern musste). Die waren echt korrekt und haben es in Ordnung gebracht. Das war Freitag mittags um zwei und sowas seh ich nicht als Selbstverständlichkeit an

Hey, ich will die Jungs nicht schlecht reden, auf keinen Fall, jeder soll seine Erfahrungen selber machen, meine ist negativ, deine positiv, über sowas freut man sich, und in einem Punkt hast Du vollkommen Recht: in der Sevicewüste in unserem Land ist sowas nicht selbstverständlich.Schade eigentlich, denn genau sowas sollte selbstverständlich sein.Wenn ich 450 Euro für paar Kilo Edelstahl in einem Betrieb lasse, dann kann ich, wenn der Mist net richtig passt und es die zeitlichen möglichkeiten zulassen, auf ein wenig unterstützung hoffen.Eine Bäckereifachverkäuferin erklärt Dir ihr ganzes Sortiment, lässt Dich an vielen Broten und Brötchen probieren, gibt dir am Ende noch nen kleinen Schluck zum trinken, und alles dafür, dass man am Ende ein Brot für 3 Euro mitnimmt.....Das ist Service und nicht selbsvertändlich. MfG Kuppi

Ich arbeite selbst in einem Autohaus und ich versuche mein Bestes. Es gibt andere, die es nicht tun aber immerhin bezahlt der, der mir gegenüber steht, mein Gehalt. Da muss ich gut in meinem Job sein. Freundlichkeit wird vielleicht überbewertet aber zumindest muss die Dienstleistung oder das Teil, dem entsprechen, was der Kunde haben will. Ich blas niemand Zucker in Arsch aber das Ergebnis ist Zufriedenstellend oder besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 08.06.2011 23:51 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010 16:18
Beiträge: 206
Wohnort: Hessen
Das ist jadas was ich meine:
Mal angenommen Du hast nen Kundendienst mit Zahnriemen gemacht.Das ganze hat um die 450 Euro(ähnlich so ein EGU Auspuff :D ) gekostet.Und weil es ein Passat(ähnlich einer Zette :crazyfreude: ) war, hast Du die Front in Servicestellung gebracht.Nachdem alles zusammen ist und das Auto nach der Probefahrt an den Kunden übergeben wird, bemängelt dieser, dass der rechte Scheinwerfer weiter drin steht(vom Spaltmass her) als der linke(ähnlich so ein schlecht passender EGU Auspuff :D )..mal angenommen , es ist Freitag nachmittag und Du hättest in 1er Stunde Feierabend:würdest Du den Schlossträger lösen und die Scheinwerfer ausrichten, und das ganze kostenlos, oder würdest Du vom Kunden auch ein Trinkgeld für einen Fehler verlangen(ähnlich EGU Chef :D ), der auf deinen oder den Schultern deiner Fa liegt(so ein nicht anzubauender Auspuff halt :D ).
Für mich, bin bei VW , wäre klar, dass ich mich, ohne zu überlegen, an das Auto machen würde, den Fehler beseitigen würde und wahrscheinlich würde ich dem Kunden auch noch das Auto aussaugen.Aber egal, denn jeder hat seinen eigenen Anspruch was Service/Qualität/Kundenfreundlichkeit angeht.Ich klinke mich jetzt aus.MfG Kuppi

_________________
Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 09.06.2011 00:15 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 30.09.2009 18:28
Beiträge: 26
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Kuppi hat geschrieben:
Das ist jadas was ich meine:
Mal angenommen Du hast nen Kundendienst mit Zahnriemen gemacht.Das ganze hat um die 450 Euro(ähnlich so ein EGU Auspuff :D ) gekostet.Und weil es ein Passat(ähnlich einer Zette :crazyfreude: ) war, hast Du die Front in Servicestellung gebracht.Nachdem alles zusammen ist und das Auto nach der Probefahrt an den Kunden übergeben wird, bemängelt dieser, dass der rechte Scheinwerfer weiter drin steht(vom Spaltmass her) als der linke(ähnlich so ein schlecht passender EGU Auspuff :D )..mal angenommen , es ist Freitag nachmittag und Du hättest in 1er Stunde Feierabend:würdest Du den Schlossträger lösen und die Scheinwerfer ausrichten, und das ganze kostenlos, oder würdest Du vom Kunden auch ein Trinkgeld für einen Fehler verlangen(ähnlich EGU Chef :D ), der auf deinen oder den Schultern deiner Fa liegt(so ein nicht anzubauender Auspuff halt :D ).
Für mich, bin bei VW , wäre klar, dass ich mich, ohne zu überlegen, an das Auto machen würde, den Fehler beseitigen würde und wahrscheinlich würde ich dem Kunden auch noch das Auto aussaugen.Aber egal, denn jeder hat seinen eigenen Anspruch was Service/Qualität/Kundenfreundlichkeit angeht.Ich klinke mich jetzt aus.MfG Kuppi

Natürlich, das Trinkgeld hätte ich nicht zahlen müssen aber der Schrauberling konnte ja nix dafür, dass er mit dem "Drecks"Material hat arbeiten müssen. Sonst waren Sie locker drauf. Hau rein!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 22.06.2011 23:31 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010 16:18
Beiträge: 206
Wohnort: Hessen
joga19 hat geschrieben:
also ich hab ne abe!!

bloss keine zeit sie jetzt einzuscannen!!!

melde dich mal unter joga1982@gmx.de

dann bekommst sie vielleicht schon am wochenende!!

Hi Joga, hatte Dich 2 mal angeschrieben, leider noch nichts von Dir gehört.Darf ich nochmal "nachbetteln"? :prost: Danke im voraus.MfG Kuppi

_________________
Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 23.06.2011 08:25 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2005 08:32
Beiträge: 495
Wohnort: Göppingen
sorry mein scanner ist am arsch..

schick mir bitte nochmal ne email

hab die sachen fotografiert!

sollten gut rauskommen!

gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 23.06.2011 23:13 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010 16:18
Beiträge: 206
Wohnort: Hessen
Hi Joga, Danke sehr ! Email ist soeben raus.MfG Kuppi :daumen:

_________________
Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche eine ABE für EGU Auspuff/Endtopf
BeitragVerfasst: 07.04.2019 12:23 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 25.03.2012 06:25
Beiträge: 26
Hallo!
Ich muss nochmal diesen Thread wiederbeleben.
Mir wurde letztens meine ABE aus meinem Täschchen meiner DRZ geklaut, hat vielleicht noch jemand eine?

Ja ich weiß, sowas sollte man nicht in der Tasche lassen, aber ich hatte keine Lust meine 2 ABEs im A4-Format dauernd im Geldbeutel rumzuschleppen. In Zukunft lass ich sie immer im Rucksack.

ek499[at]t-online.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de