DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 06:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 15.02.2016 21:34 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 03.10.2015 12:08
Beiträge: 9
Sorry für's Leiche ausgraben, ich hatte beim suchen nicht so viel Erfolg.
Ich möchte 2002er S-Räder an meine SM K7 bauen.
Gabel, Bremsscheiben und Ritzel der SM möchte ich weiter nutzen.
Habe einen neuen Tachoantrieb und die Distanzhülse besorgt,
meine Werkstatt hätte aber gerne noch eine Kopie eines S-Fahrzeugscheins.
Gibt's dafür auch ein Gutachten oder brauch man das nicht?
Wäre einer von Euch so nett?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 19.02.2016 03:16 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 21.06.2014 23:59
Beiträge: 134
Wohnort: Essen
Ich hätte gerne auch das Mustergutachten. Die Enduroräder habe ich schon. Hoffentlich leben die Leute mit den Mustergutachten noch. :D

_________________
DRZ400SM (K5) Wohnort: Essen an der Ruhr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 20.02.2016 20:59 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014 18:03
Beiträge: 355
Wohnort: Bergisches Land
Hallo,

Ich möchte bitte auch das Gutachten oder Fzg Schein Kopie

Gruß

_________________
dr-z 400sm k7


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 25.02.2016 19:55 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 01.06.2011 12:43
Beiträge: 13
Moinsen, ich weiß das Thema is ausgelutscht, aber auch ich bräuchte so ein Gutachten um die Enduroräder auf meine SM einzutragen.
Und hat vll einer von euch noch einen Tipp wo das im Raum Ostfriesland, Oldenburg, Bremen auch klappt mit nem Tüver mit Ahnung?
Zur Not pack ich mein Blaues Schatzi auf nen Hänger und mach nen Wochenendurlaub drauß...

MfG ans ganze Forum :daumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 13.09.2016 10:21 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2016 09:34
Beiträge: 23
Hallo zusammen,
........ ich würde auch gerne mit meiner SM legal die Enduro-Räder fahren :D
Es schein ja Mustergutachten, bzw Teilegutachten oder andere Bescheinigungen zu geben mit denen ich die Räder eintragen lassen kann.
Kann mir bitte jemand eine solche Bescheinigung bzw. Gutachten zukommen lassen?
Das wäre ganz ganz toll :crazyfreude:

Vielen Dank
Olli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 11.01.2017 15:17 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 13.12.2016 13:30
Beiträge: 11
Ich würde mich anschließen.

Kann mir jemand die Unterlagen für die Eintragung zukommen lassen, bitte.

Ggf. noch aktuelle Erfahrungen für die Eintragung beim TÜV.

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 14.01.2017 20:14 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 01.04.2014 20:55
Beiträge: 9
Moin zusammen,

Habe einen Fahrzeugschein mit eingetragenen Enduro Rädern.
Wer ihn braucht grad per PN melden.

Gruß
Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 23.01.2017 10:51 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 13.12.2016 13:30
Beiträge: 11
Jonas168 hat geschrieben:
Moin zusammen,

Habe einen Fahrzeugschein mit eingetragenen Enduro Rädern.
Wer ihn braucht grad per PN melden.

Gruß
Jonas


Guten Morgen Jonas,

ich habe Dir eine PN geschickt. Ich hätte gerne die Kopie deines Scheins.

Zudem habe ich noch folgende Frage:

Ich hatte gerade beim TÜV angerufen und gefragt wie das Vorgehen bei einer Einzelabnahme für die Enduroräder wäre. Er meinte, dass der Schein mit der Eintragung von jemand andern, alleine nicht ausreichen würde. Er hat was von Mustergutachten etc. geredet.

Kannst Du bitte noch beschreiben, was Du alles für die Eintragung brauchtest, wie die Vorgehensweise ist.

Besten Dank

Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 24.01.2017 23:53 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 668
Hallo,

kurz meine Erfahrung zu dem Thema:

Der Prüfer ist nicht verpflichtet, einen abnahme- und eintragungspflichtigen Umbau einfach so zu übernehmen, nur weil der irgendwann und irgendwo (bei einer Prüfstelle in einem anderen Bundesland, die anderen Vorschriften unterliegt - oberster Dienstherr der Prüfgesellschaften ist der Regierungspräsident!) bereits abgenommen wurde!

Man kann aber durch Vorlage von Fahrzeugpapieren, die einen bereits abgenommenen und eingetragenen Umbau enthalten, die Arbeit des Prüfers erleichtern, da er dann davon ausgehen kann, dass einer seiner Kollegen die zur Eintragung erforderlichen technischen Prüfungen schon durchgeführt hat und den Einbau als technisch unbedenklich eingeschätzt hat. Eine Eintragungspflicht ergibt sich dadurch nicht - aber der Prüfer muss nicht bei Null anfangen und kann sich auf die Ergebnisse der Arbeit seines Kollegen berufen. Er hat es dann leichter, Geld zu verdienen!

VG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Briefkopie Enduroräder auf SM
BeitragVerfasst: 25.01.2017 15:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6081
Wohnort: südlich Frankfurt
aber nur wenn er will....
btw. und OT
morgen 3. Akt meiner unendlichen Geschichte 17" der SM in der E. Diesmal vis á vis mit einem Ing. :roll:
btw. selbst SIE Deutschland mag mir keinen Nachweis ausstellen WELCHE Felgen original in der SM verbaut sind.
Man verweist nur auf die Reifenfreigabe wegen den Größen :klatsch:

Plan B sind die Behr mit Gutachten....wobei auch da ein Schweinehund begraben ist :roll:
Irgend ein "Wissender" benennt zwar explizit die E im Gutachten, trägt aber dahinter den Typschlüßel WVBC der S ein :aua:
Wenn der Prüfer seinen Job genau nimmt, dann.... :ärger:

Man sieht, Deutsche Gründlichkeit :crazy:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de