DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 21:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006 11:45 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 08.02.2006 01:55
Beiträge: 493
Wohnort: 650m
@Mighty: Hast Du dazu irgendein "unabhängigen" Wisch bekommen, den man auf alle DRZ-SMs anwenden kann oder zumindestens bei dem eigenen Tüffer vorlegen kann, das der drüber schaut und auf die Arbeit des Kollegen vertraut und im Anschluss dann einem selbst das einträgt?

_________________
Ab 45° fängt der Spass erst richtig an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006 17:09 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 08.02.2006 01:55
Beiträge: 493
Wohnort: 650m
Der hintere BT090 hat die Abmessung 150/60.
Lässt der sich schlechter in die Kurve bringen wie ein 140/70 weil die Reifenwand bei dem 60er weniger steil abfällt???

_________________
Ab 45° fängt der Spass erst richtig an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006 18:21 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2006 18:33
Beiträge: 103
Wohnort: Bielefeld
Wie schon berichtet, hat mir der Tüv *alle* 150er (ab einer betimmten Geschwindigkeits-zulassung T) eingetragen.
Ich habe das Gutachten mal fotografiert. Ob ein anderer Gutachter anhand der ID Nummer erkennen kann, dass es sich um eine DRZ-400 SM handelt, weiss ich nicht.
Nur zur Sicherheit: Das ist *kein* übertragbares Gutachen. Ihr müsst selber für das jeweilige Motorrad ein Gutachten haben.
Dass das grosser Schwachsinn ist, darüber brauch man wohl nicht streiten.

Bin mit meinen 150er Michelin Pilot Power sehr zufrieden. Laut Schwantz#34 sollen die 150er BT090 auch Klasse sein. Und der wird es wissen.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2006 14:43 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 08.02.2006 01:55
Beiträge: 493
Wohnort: 650m
Hi,

kann einer von Euch mal ein Foto von einem montierten 150er BT090 reinstellen? Würde ich mir gern mal als Vergleich zu Domenics 160er Conti Force SM anschauen!
Danke an dieser Stelle nachträglich auch an Domenic.
http://forum.drz400s.de/portal/viewtopic.php?t=2590&start=12

Gruss, kFkG

_________________
Ab 45° fängt der Spass erst richtig an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2006 15:14 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 08.02.2006 01:55
Beiträge: 493
Wohnort: 650m
Hi Leute,
muss der BT090 eigentlich mit Schlauch montiert werden oder ohne?

_________________
Ab 45° fängt der Spass erst richtig an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2006 15:46 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2005 12:40
Beiträge: 765
Wohnort: Memmingen
"Tubeless"-Reifen kann man auch mit Schlauch fahren, umgekehrt natürlich nicht.
Du musst einen Schlauch verwenden, allein schon weil die Standartspeichenfelge die Luft nicht hält!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2006 17:41 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012

Registriert: 07.02.2005 13:34
Beiträge: 178
Mighty Doc hat geschrieben:
15.2: WW. 160/60R17 M7C 66H A. Serienrad, Dab. VUH nur Reifen Eines Herestellers****


VUH nur Reifen Eines Hehrstellers**** ...so sollte es doch auch nach der sein , wir sind doch in der EU , in den neuen Briefen wird doch auch kein Reifenhersteller mehr eingetragen , in meiner " S " steht auch nur die Reifengröße . In meiner XT 600 Supermoto
http://www.ziegenspeck.de/Seite_2x.html
hab ich auch nur die Reifengröße 160...... eingetragen , keine Reifenbindung. Laut Auskunft des TÜV - Menschen ist die Reifenmarke nicht mehr zwingend vorgeschrieben !! Danke EU :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006 19:52 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 05.08.2006 14:49
Beiträge: 752
Wenn es nur um den 090 geht ...

Ich habe heute mit Bridgestone in Bad Homburg telefoniert. In der Technikabteilung arbeitet der Herr Hinrichs, der die "ursprüngliche" Freigabe von flo21 erstellt hat. Auf Anfrage schickt er die Freigabe auch direkt an die jeweilige (Emil-)Adresse. Er ist sehr nett und meint, man könne die Freigabe evtl. auch auf der HP von Bridgestone finden - demnächst :wink: .

Bei Conti ist man da zurückhaltender. Da wurde ich auf das Technikbuch im Downloadbereich verwiesen :? .

Michelin? Die wollen ihre Reifen selber behalten! Erreichbar nur zwischen 9.00 und 11.00, bzw, 13.00 - 15.00 :roll: .

Rico, nur mal so ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 19:13 
hat schonmal jemand mittels messchieber geprüft wie breit der reifen ist?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 19:21 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2005 14:43
Beiträge: 931
Wohnort: Gütersloh / NRW
ricolikesbikes hat geschrieben:
Wenn es nur um den 090 geht ...

Ich habe heute mit Bridgestone in Bad Homburg telefoniert. In der Technikabteilung arbeitet der Herr Hinrichs, der die "ursprüngliche" Freigabe von flo21 erstellt hat. Auf Anfrage schickt er die Freigabe auch direkt an die jeweilige (Emil-)Adresse. Er ist sehr nett und meint, man könne die Freigabe evtl. auch auf der HP von Bridgestone finden - demnächst :wink: .


Richtig. Der Herr Hinrichs ist auch der Ansprechpartner wenn's ums Supermotorennen geht. Er betreut fast immer den Reifenservice vor Ort.
Frank ist supernett und immer hilfsbereit, echt feiner Kerl!

Und wenn ihr ihn anruft, mailt oder sonst wie, dann schickt er euch auch eine Reifenfreigabe für den BT090. Die haben wir nämlich auch!

@schockpirat: Weswegen? Der passt immer in eine DRZ 400

_________________
http://www.su-moe.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 19:38 
Schwantz #34 hat geschrieben:
ricolikesbikes hat geschrieben:
@schockpirat: Weswegen? Der passt immer in eine DRZ 400


na ober er auch breiter ist, nicht dass ich noch nen scmaleren drauf mach, wie z.B. ...und der 150er contiforce hat so ziemlich genau 150mm, im Gegensatz zum 140er D208SM, der gute 155mm hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 21:15 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2006 23:43
Beiträge: 3047
schockpirat hat geschrieben:
...wie z.B. ...und der 150er contiforce hat so ziemlich genau 150mm, im Gegensatz zum 140er D208SM, der gute 155mm hat.

Hey, zitier mich gefälligst richtig... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de