DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 21.09.2018 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2007 21:30 
Hi Turi
bitte um entschuldigung. werde mich bemühen.
ciao


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2007 12:45 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007 09:10
Beiträge: 68
Wohnort: Waldshut-Tiengen
Hi,

ich hab nun ebenfalls mit Herrn Hinrichs gesprochen.
Angehängt ist ein Link eines technischen Datenblatts von Bridgestone, dass man einen 160/60ZR17 auf der 4.5x17 fahren kann, vorher aber bitte mit dem TÜV absprechen :wink:. Vielleicht hilft das Dokument euch ja.

http://rapidshare.com/files/17362860/1606017_H_radial.pdf.html


EDIT: so hab jetzt auch das Dokument als .JPG Bild angehängt

Bild

EDIT 2: Da mir das Thema irgendwie keine Ruhe mehr lässt, hab ich hier noch drei Datenblätter von Michelin (für den Pilot Power), die meinten auch, wenn da zwischen der Schwinde genug Platz wäre, dass es auch kein Problem sei einen 160/60ZR17 einzutragen ! :aplaus: :prost:

Bild

Bild

Bild

Gruss

Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Reifen
BeitragVerfasst: 21.03.2007 23:06 
Offline
DRZ-Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007 23:05
Beiträge: 5
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo

kann mir jemand mal genau sagen, wie breit der 160er conti auf der 4,5 zoll felge ist? Ich habe mal den seitlichen abstand kette/reifen bzw. schwinge/reifen gemessen, und da sind wenn das datenblatt von conti nicht lügt, nur noch je 3mm luft! Genügt es dem graukittel? Daher die frage: wie breit ist der conti wirklich?

danke für eure antworten

ciao

Tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Freigabe]: Brigestone BT090
BeitragVerfasst: 30.04.2007 11:23 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2005 16:17
Beiträge: 82
Wohnort: Münster
flo21 hat geschrieben:
Freigabe BT090 Brigestone eingescant

Hallo Leute ich habe das Freigabeschreiben von Bridgestone endlich einmal eingescant

Bild

Ich hoffe die Qualität reicht aus bei Problemen usw. bitte eine PN an mich
oder ihr wendet euch direkt an Bridgestone
Der BT 090 dürfte keine Probleme geben
Er ist ein Super Reifen
und für mich für die DR-Z Supermoto die 1. Wahl
Der ist nicht nur für die Straße gut,
mit dem kannst du auch noch mal ein Supermotorennen gewinnen.
natürlich gibt es auch noch andere gut Reifen

Mit freundlichen Grüßen
Uwe



... ich habe jetzt seit eineinhalb Wochen hinten den 150´er und vorne den 120´er drauf. Die eingescante Reifenfreigabe von flo21 hat mein Reifendealer zusätzlich noch abgestempelt (Stempel sind in Good Old Germany ja ´ne geile Sache). Effektivbreite: 158 mm

Viele Grüße aus Münster und einen schönen und sonnigen Tag der Arbeit 2007.

Marco

_________________
Grüße aus Münster (der lebenswertesten Stadt der Welt, ... und seit kurzer Zeit: Bundeshauptstadt im Klimaschutz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BT090 in 140!
BeitragVerfasst: 11.01.2008 22:04 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 26.10.2007 22:27
Beiträge: 3
Wohnort: Kadelburg
Ich weiß nicht ob Ihr es schon wusstet...aber...das Ändern der Reifengrössen im Fahrzeugschein hat ein Ende! :lol:

http://bikersprofi.eu/index.php?id=42

Es gibt ihn jetzt auch in 140/70-17!!!!!

Gruss JFK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2008 20:29 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 21.08.2007 00:15
Beiträge: 22
Wohnort: Berlin
?!
Ich muss also nichts mehr Eintragen lassen oder wie?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2008 21:07 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 07.06.2006 21:38
Beiträge: 429
Wohnort: Hamburg
Robse hat geschrieben:
?!
Ich muss also nichts mehr Eintragen lassen oder wie?!


Wenn es den in der zulässigen Größe gibt - nicht :wink:
So sieht's zumindest aus, laut Bridgestone.

Gruss,
André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Reifenwirrwar
BeitragVerfasst: 16.02.2008 15:10 
Offline
DRZ-Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008 21:54
Beiträge: 8
Wohnort: NRW (Bergkamen)
Schönen guten tach aus berchkamen.vorstellen will ich mich muss ich abber nach hinten schieben, weil wichtige frage:
Michelin power race soft in 120/70/17 vo und 150/60/17 hinten freigegeben oder nicht ich kriech hier noch nen rappel mit freigabe ja nein HILFE :x :x :x
Danke im vorraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2008 16:30 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2007 18:33
Beiträge: 382
Wohnort: Wolfsburg
Ich bin seit gestern Besitzer der Reifen (in 120vo/140hi) und muss sagen die sind absolut klasse.. Die kann man mit dem originalen Dunlop gar nicht vergleichen..
Schön 100km eingefahren und kleben jetzt fantastisch..

_________________
-----------------------------------------------------
DR-Z 400 SM K7...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifenwirrwar
BeitragVerfasst: 16.02.2008 16:31 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2006 23:43
Beiträge: 3047
Mopedwegwerfer hat geschrieben:
Schönen guten tach aus berchkamen.vorstellen will ich mich muss ich abber nach hinten schieben, weil wichtige frage:
Michelin power race soft in 120/70/17 vo und 150/60/17 hinten freigegeben oder nicht ich kriech hier noch nen rappel mit freigabe ja nein HILFE :x :x :x
Danke im vorraus

Nix Wirrwar.. ;) Ein 140/70 auf dem HR ist generell freigegeben, alles andere musst du abnehmen und eintragen lassen. Leider...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BT090 in 140!
BeitragVerfasst: 16.02.2008 17:34 
JFK hat geschrieben:
BT 090
Es gibt ihn jetzt auch in 140/70-17!!!!!
Gruss JFK


Muaahhhh, :bart: ,den habe ich 2006 drauf gehabt.Meiner Meinung nach ein sehr guter Reifen......,fand ihn vom Abrollverhalten besser als den 150er.Brauchte länger beim Warmfahren,aber hatte auch auf nasser Strecke guten Gripp.

http://forum.drz400s.de/portal/viewtopic.php?t ... estone+140


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Reifen
BeitragVerfasst: 18.02.2008 19:00 
Offline
DRZ-Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2008 21:54
Beiträge: 8
Wohnort: NRW (Bergkamen)
Na gut Na gut.Ersma danke werde dann 140 nehmen und hoffe auf gut klebe den ohne grip gibts gips.
Einen habe ich noch auch wenn das thema ausgelutscht ist passt jetzt ein 160er in die original schwinge oder nicht????????
ach ja rainercross haste meine anmeldung bekommen??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de