DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 18.09.2018 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 01.04.2016 19:35 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3353
Wohnort: Biggesee
Hallo,

hast du die neue Batterie vor dem Einbau geladen?

Hast du eine Autobatterie mit der du überbrücken kannst?

Hast du das Anlasserrelais mal überbrückt?

Ultraschallreinigung des Vergasers ist sicher nicht verkehrt, hast du das Schwimmernadelventil mal bei abgebauter Schwimmerkammer nach oben gedrückt, ist es dann dicht oder läuft Spritt nach?

Gruß
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 01.04.2016 20:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6181
Wohnort: südlich Frankfurt
Hm, bei den ersten Ausfahrten im Frühjahr war aber noch alles ok? und die Probleme hat sie erst nach dem Tanken aus dem Kanister???????
auch das mit dem Anlasser??????
Denn das läuft ja 1:1 raus :shock: ergo: dein Schwimmer hängt, oder dichtet nicht ab.... Nadel, Dichtung usw.
sowas kommt aber doch nicht von heute auf morgen.... außer der Schwimmer hängt wegen Dreck...
Frido hat es ja auch schon geschrieben >> du hattest aber doch den Gaser offen???

btw- anständig laufen kann die Karre eh nicht wenn die Schwimmerkammer bis zur Halskrause voll(über)läuft.

Anlasser = Batterie- oder Relaisproblem = zu wenig Ladung = Spannung bricht zusammen
der packt ja mit ach und Krach eine Umdrehung und dann klackert das Relais.. das muss doch mit überbrücken zu schaffen sein das die Fuhre anspringt??
hast du auch deine Stecker zum Relais/Anlasser geprüft / evtl. korrodiert? was passiert denn mit der Spannung während des Anlassen

und schraub mal die Kerze raus, durchdrehen mit dem Anlasser ..... ohne Kerze !!! geht DAS denn problemlos ??????
Das sind die einfachsten und selbsterklärende Schritte..

Noch eine Frage. Sehr unwahrscheinlich, aber: riecht die stark nach Benzin wenn du den Ölmessstab rausziehst? Nase in den Rahmen stecken.

Gruß J.

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 01.04.2016 21:32 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 18.07.2009 19:54
Beiträge: 491
Wohnort: Partenstein Unterfranken
Ich raffe nich wie oben aus der Entlüftung der Sprit laufen kann.... dann muss der Vergaser ja aus allen Löchern bluten. Bau ihn aus, schick ihn mir per Post, ich schau mir den mal an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 02.04.2016 11:18 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2007 23:47
Beiträge: 860
Wohnort: Wiesbaden
Hallo Oskar,

das Video mit dem Startversuch erinnert mich doch sehr an meine Erfahrungen beim Neukauf meiner blauen: :opa:
viewtopic.php?f=15&t=5732&hilit=+hindernissen

Hast Du, wie Justdoit schon geschrieben hat, mal am Öl gerochen?
Ölstand zu hoch?
Ohne Kerze den Anlasser betätigt?

_________________
Ich öle gern. (alle acht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 02.04.2016 11:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6181
Wohnort: südlich Frankfurt
:wink: eben, zwar unwahrscheinlich, aber möglich... selbst wenn die Suppe so derb nach außen läuft. Das könnte ja irgendwann schleichend angefangen haben.


Ich bin schon gespannt was die Auflösung sein wird ... ein kombiniertes Problem, oder doch 2 Probleme gleichzeitig :nut:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 03.04.2016 19:11 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 839
Hallo,

zum Vergaserüberlaufen:
Bitte auf jeden Fall zuerst das Schwimmernadelventil prüfen! Bei offener Schwimmerkammer (Vergaser natürlich in senkrechter Position!) mit dem Finger den Schwimmer nach oben drücken (vorsichtig, ist schnell verbogen, also nur so weit hoch drücken, wie er auch durch Benzin hochgedrückt würde). Läuft in oberer Schwimmerposition noch Sprit raus, muss die Schwimmernadel (fast nie auch der Sitz dazu) erneuert werden.
Selten, aber auch möglich: Schwimmer selbst ist undicht und wird damit schwerer => Ventil schließt nicht mehr. Schwimmer wiegen, Gewicht müsste draufstehen (oder in techn. Unterlagen nachsehen).

Starter-Problem:
Da hilft nur systematische Fehlersuche (Spannung ohne und unter Startlast, Kabel & Stecker, Starterrelais, Anlasser selbst). Multimeter und ein wenig Einlesen in die Basics.

VG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser läuft nach dem Tanken über
BeitragVerfasst: 18.04.2016 09:28 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 12.02.2014 14:29
Beiträge: 6
Nachdem der Vergaser nun gemacht und dabei das Schwimmernadelventil erneuert wurde, läuft alles wieder einandfrei. Die Maschine startet ohne zu zicken und verliert auch keinen einzigen Tropfen mehr. :aplaus: :aplaus: :aplaus:

Jetzt haben wir noch ein funktionierendes Anlasserrelais liegen. fürs nächste Mal :nut:


Danke euch für eure Hilfe und viel Spaß beim :biken:
Auch wenn ich es immer noch relativ frisch finde :opa:

Grüße
Ossi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de