DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 23.11.2017 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hupe einbauen bei der E; speziell: wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 04.01.2017 07:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6067
Wohnort: südlich Frankfurt
Moin ihr Dreckigen.
Ich habe gerade die Einbauanleitung nicht greifbar...
Wohin kommt bei der E original die Hupe - bzw. Wo ist der Stecker dazu verlegt?

Unterm Tank/ Kühler, oder ?

Danke :wink:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; genauer, wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 04.01.2017 08:45 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 27.12.2014 16:49
Beiträge: 112
Hey,

Die Hupe war bei mir direkt mit an die rechte Schraube der Tankbefestigung montiert.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; genauer, wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 04.01.2017 14:11 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3107
Wohnort: Biggesee
Hallo,

setz die Hupe doch einfach hinter die Lampenmaske, da stört die nicht, alle Anschlüsse laufen da zusammen und an der unteren Gabelbrücke kannst du sie anschrauben. Original kenne ich es auch nur, dass die hinter dem rechten Kühler sitzt.

Gruß
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; genauer, wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 04.01.2017 19:22 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 660
Habe dieses Foto von meiner S gefunden:

Bild

Den Halter der Hupe musste ich etwas in der Form ändern, da die Hupe am Kühler anlage und meist nur "öchel öchel" von sich gegeben hat! : )


VG
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; genauer, wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 04.01.2017 20:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6067
Wohnort: südlich Frankfurt
Danke schonmal :wink:
Die Hupe pflanze ich eh dahin wohin sie irgendwie passt..... sind nämlich noch die CRD Kühlerschützer im Spiel beim mir.
wo des dann ist, des ma wuascht.

Ich muss nur wissen wo der blöde Stecker ist... aber der scheint ja beim Zulassungskir der E iwo unten beim Tank zu sein, oder?
Werde ich die Tage sehen, dann kommt der Tank runter und neues Dekor drauf.
Gruß

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; genauer, wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 11:49 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3107
Wohnort: Biggesee
Hi,

du hast mir mal einen E-Schaltplan geschickt, danach geht ein schwarz/weißes Massekabel und orangefarbenes Plus zum Hupenschalter, eine Hupe habe ich in dem Schaltplan nicht gefunden, kann es sein, dass gar keine Zuleitung vom Schalter zur Hupe vorhanden ist? Ist aber Kaffeesatzleserei, es dürfte doch kein Problem sein die vom Schalter kommenden Kabel zu verfolgen.

Lt. Schaltplan der S geht ein orangefarbenes Kabel, also das geschaltete Plus und vom Schalter kommend ein schwarz/blaues (Masse)-Kabel zur Hupe.

Auch mit Kühlerschützer ist hinter dem Kühler noch genug Platz für die kleine Hupe, aber wenn sie hinter die Lampenverkleidung passt ist das auch nicht verkehrt.

Gruß
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; genauer, wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 12:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6067
Wohnort: südlich Frankfurt
Das ist doch der blöde Kabelsatz vom DVZ gewesen, übelstes Gefrickel und winzdünne Drähtchen.
Davon geht ein Teil nach hinten zum Heck.
Meine ist ja Bj. 2002 und; ich glaube sogar das bei neueren der Kit evtl sogar geändert wurde.

Ich prüfe und saniere das gerade nach und nach. Fakt ist bei mir: vom CEV geht die Hupenleitung in den Kabelknoten vor dem Lenker und verliert sich da drin. Farben gehen in einen Multistecker rein, aber kommen nirgendwo raus. Genau da fängt meine Frage an... :crazy:
(edit: zur CEV Belegung schreib ich später noch was dazu)
btw.
Vorne ist zwar ein 2 pol./weißer Stecker frei bei mir, Kabelfarbe müsste ich schauen, der hat aber Zündungsplus..... :wink:
entweder das ist das Ding und der Hupenknopf "hängt" oder ich finde den anderen Stecker :nut:

tbc :wink:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; speziell: wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 13:07 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3107
Wohnort: Biggesee
Dann schau doch mal ob der 2-polige Stecker auf der anderen Ader Masse bringt sobald du den Hupenknopf drückst, über die Zündung geschaltetes Plus würde ja passen.

Entweder den CEV aufschrauben und nachsehen welches Kabel zum Hupenknopf geht oder aber das Kabel per Ausschlussverfahren ermitteln, du müsstest ja sehen oder messen können welche Kabel für Licht und Blinker sind. Aufschrauben geht vmtl. schneller und man könnte gleich die Kontakte checken, evtl. mit Kontaktspray nachhelfen.

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; speziell: wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 13:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6067
Wohnort: südlich Frankfurt
:yes_sir: :hihi:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; speziell: wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 18:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6067
Wohnort: südlich Frankfurt
.... @ Frido: der weiße Stecker hat Zündungsplus / Masse ungeschaltet - also ideal zur Stromversorgung für Roadbook oder Navi :prost:

Die Anschlüsse der Hupe sitzen ziemlich genau mittig über dem Zylinder am Oberrohr mit am Abgang der Kabel zu dem kleinen grauen Stecker.
Bei mir sind das 2 rote Kabel mit je einzelnem, breitem Flachstecker.... und die hatte ich vor 15 Jahren sowas von gut isoliert und versteckt.... :hihi:
nuja, es hupt. Aber: es muss noch ein langes Kabel dran. Soooo langt das niiiiiemals zur Hupe an den Kühler; und nochmal los Stecker besorgen :mecker:

btw.; ich habe richtig vermutet -
mein 02er Zulassungskit hat durchweg Stecker mit Flachzungen, der 2. Kit den ich liegen habe hat runde Pins in den Steckern :nut:
Da fragt mal Suzuki und DVZ was die sich dabei gedacht haben über die Jahre lustig zu variieren....
:crazy: :aua:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; speziell: wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 20:35 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2005 00:38
Beiträge: 1030
Wohnort: Minden
Das war ja auch alles nicht für die Ewigkeit gebaut - vor allem nicht zum Rück - Rückbau.

_________________
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja Jeder! Enduro, 4x4, Reisen und mehr
http://www.Thales-Welt.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hupe einbauen bei der E; speziell: wo ist der Stecker..??
BeitragVerfasst: 05.01.2017 22:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6067
Wohnort: südlich Frankfurt
nene, nix Re-Rückbau.
Ich fahre schon immer mit dem kompletten Elektriksatz seit 2002 :daumen: Den habe ich beim Einbau schon überarbeitet.
Da war nur ein Ausfall wegen nem losen Kabel. Das wars :!:

Nur die Hupe war halt noch nie verbaut.... genau wie das Lenkradschloß... die Drossel..... die blöde Seitenständerschraube.... die Stvzo Lichtmaske und ...... usw :crazy:
Dafür gibt es nen Karton den man dazu stellt .... nur wenn die gute jetzt einen neuen Kenner findet soll halt alles tiptop sein...

btw. die E ist noch zu haben.... Winterpreis und alles 1A ... . . Öl neu, Motor Insp.Check Ventile neu, Bremsen neu, Kettenkit neu, Plastiks neu, Leovince, Edelkrümmer und und und ... . läuft und läuft und läuft und läuft ... und läuft :hihi:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de