DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 11.04.2021 14:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Maira Stura dauerhaft für Kfz gesperrt
BeitragVerfasst: 28.02.2021 17:10 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3775
Wohnort: Biggesee
Hallo,

was soll ich groß sagen...https://www.motorradreisefuehrer.de/nr/maira-stura-kammstrasse-nur-noch-unmotorisiert.html

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maira Stura dauerhaft für Kfz gesperrt
BeitragVerfasst: 05.03.2021 00:45 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3775
Wohnort: Biggesee
Hallo,

In dem von mir verlinkten Artikel heißt es:

"Im Sommer 2020 gab es nun einen weiteren Erlass der zuständigen Kommune Canosio, der die Befahrbarkeit regelte."


Da es mich interessierte was in dem angesprochenen Erlass steht habe ich mir den online übersetzen lassen, hier das Ergebnis:

Angesichts der Tatsache, dass das Gebiet des Pianoro della Gardetta aus landschaftlicher und naturalistischer Sicht ein Gebiet von außergewöhnlichem Wert darstellt, das als besonderes Schutzgebiet (SPA) ausgewiesen und von APAT als italienisches geologisches Erbe registriert wurde;

Angesichts der Tatsache, dass die Gardetta-Militärstraße Nr. 308 aufgrund ihrer Größe nicht mit einer übermäßigen Belastung des motorisierten Verkehrs belastet werden kann, da die Sicherheit von Fahrzeugen und Personen insbesondere in Zeiten eines größeren Zustroms von Touristen nicht gewährleistet wäre;

Daher wurde es als notwendig erachtet, Maßnahmen zu ergreifen, um die Landschaft und die Umwelt des Gebiets sowie die Straßeninfrastruktur zu schützen und die öffentliche und private Sicherheit der Nutzer des betreffenden Straßennetzes zu gewährleisten.

Angesichts der Kunst. 11 Absatz 4 des Regionalgesetzes 2. November 1982, n. 32 die vorsieht, dass die Gemeindeverwaltungen auf den Straßen ihrer eigenen Zuständigkeit den Transit motorisierter Fahrzeuge verbieten können, wenn dies für die Zwecke des Umweltschutzes als angemessen erachtet wird;

In Anbetracht des D.P.R. 24.07.1977 Nr. 616;

Angesichts der Artikel 5-6 Absätze 4 und 5 des Gesetzesdekrets 30.4.1992, Nr. 285 (neue Straßenverkehrsordnung);

In Anbetracht des D.P.R. 16/11/1992, nr. 495 - Durchführungs- und Ausführungsbestimmungen der neuen Straßenverkehrsordnung;

GEMEINDE VON CANOSIO - Prot 0000907 vom 27/06/2020 Tit 10 Cl 1 Fasc 1

In Anbetracht des Gesetzesdekrets vom 18. August 2000, n. 267 art. 50 Absatz 4;

BESTELLEN


Das Fahrverbot entlang der Stadtstraße Colle del Preit von der Kreuzung Colle del Preit - Rifugio Gardetta - Colle Cologna für alle Kategorien von Kraftfahrzeugen ab dem 4. Juli 2020 für alle Samstage und Feiertage bis zum 15. September 2020 und für den gesamten Zeitraum von 10 bis 20. August 2020; An den in Nummer 1 genannten Tagen das Transitverbot im Abschnitt Grange Selvest - Colle del Preit mit roter Ampel an der elektronischen Schranke (Zustand bestimmt durch die Erschöpfung der Parkplätze in Colle del Preit); Das Parkverbot im Gebiet Colle del Preit und im Gebiet Grange Selvest mit Ausnahme der als Parkplätze abgegrenzten Gebiete;

Die Anwendung der folgenden Ausnahmen gemäß Art. 11 Absatz 6 des L.R. 32/1982 sowie für die weiteren unten angegebenen Benutzerkategorien:

a) für Fahrzeuge, die für agro-silvopastorale Tätigkeiten bestimmt sind, für hydraulische Forstarbeiten, für Erste Hilfe, Forstüberwachung, Brandschutz, öffentliche Sicherheitsmaßnahmen sowie für Fahrzeuge, die für den öffentlichen Dienst verwendet werden;

b) Fahrzeuge für den kollektiven Transport von Personen, die von der Gemeinde mit einer bestimmten vorübergehenden oder dauerhaften Bestimmung zugelassen wurden;

F Für Fahrzeuge mit dem entsprechenden "ungültigen" Abzeichen gemäß Artikel 381 des Präsidialdekrets 495/1992.

G Für Fahrzeuge mit der entsprechenden Genehmigung der Gemeinde

Das dauerhafte Verbot des Transits und Parkens von Wohnmobilen und Wohnwagen entlang der gesamten Strecke Grange Selvest - Kreuzung Rifugio Gardetta - Colle Cologna

Für den Abschnitt Bivio Rifugio Gardetta - Colle Cologna das ständige Transitverbot für alle Fahrzeuge, die nicht mit Allradantrieb ausgestattet sind;

Für die Sektion Bivio Rifugio Gardetta - Colle Cologna gilt das ständige Transitverbot für alle motorisierten Fahrzeuge in der Nacht (von 21.00 bis 05.00 Uhr).

Gemäß Artikel 3 Absatz 4 des Gesetzes 07/08/90 Nr. 241 teilen wir Ihnen mit, dass gegen diese Verordnung in Anwendung des Gesetzes 06/12/71 Nr. 1034 jeder, der ein Interesse hat, Berufung einlegen kann: wegen Inkompetenz übermäßige Befugnisse oder Gesetzesverstöße innerhalb von 60 Tagen nach Veröffentlichung beim regionalen Verwaltungsgericht oder alternativ eine außerordentliche Berufung an den Präsidenten der Republik, die innerhalb von 120 Tagen nach Veröffentlichung vorgeschlagen werden muss;

Strafe für Straftäter in Übereinstimmung mit dem Gesetz.

Canosio dort 27. Juni 2020. Der Bürgermeister

VALLERO Domenico


In diesem Erlass erkenne ich kein generelles Fahrverbot, nur eine temporäre Sperrung im von mir rot hervorgehobenen Zeitraum.
In dem Bericht wird auf 2 Zeitungsartikel und auf den Wunsch des Tourismusverbandes Bezug genommen und obwohl die Überschrift
"Maira-Stura-Kammstraße nur noch unmotorisiert" lautet, scheint die Entscheidung noch nicht endgültig gefallen zu sein.

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maira Stura dauerhaft für Kfz gesperrt
BeitragVerfasst: 07.03.2021 19:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6386
Wohnort: südlich Frankfurt
Danke für deine ausführliche Recherche :daumen:

_________________
2021 Rennpause* oder doch back to Supermoto IDM 2022? - Ü40-Cup #8 - nur, die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt Grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maira Stura dauerhaft für Kfz gesperrt
BeitragVerfasst: 08.03.2021 23:34 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 1249
Wie soll man sich denn in dem Verbote-Chaos zurechtfinden? Wenn ich einen Urlaub mit der Enduro plane (Endurowandern), dann kann ich mich unmöglich durch alle Gesetzestexte quälen. Dann fährt man lieber in ein anderes Land, das noch nicht so verdorben ist, und gibt da sein Geld aus!

VG
Knacker

_________________
Be you, the world will adjust!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maira Stura dauerhaft für Kfz gesperrt
BeitragVerfasst: 09.03.2021 02:15 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3775
Wohnort: Biggesee
Hallo,

da bin ich ganz deiner Meinung!

Einige Strecken sind gesperrt, bei anderen stehen "Durchfahrt verboten-Schilder" nur aus haftungsrechtlichen Gründen, andere Strecken sind temporär gesperrt, man muss schon aufpassen. Und wenn es keine Verbote gibt meckern Wanderer evtl. noch rum. Die Alpen sind einfach zu überlaufen. Mai/Juni können einige Strecken noch durch Schneefelder blockiert sein, Juli/August ist Ferienzeit, es ist voll und u.U. heiß, Strecken sind in der Zeit evtl. gesperrt. Also konzentrieren sich die Offroader auf den September, mit Pech steht man da offroad im Stau. Ich würde meinen Kids gerne mal die Sehenswürdigkeiten zeigen, sollte man mal gesehen haben. Ansonsten nehme ich lieber eine weitere Anreise in Kauf und fahre gerne noch einige Male nach Albanien oder aber auch man nach Bosnien oder Montenegro, evtl. Bulgarien, Moldawien, Ukraine. Wenn Rumänien noch ohne Guide offroad befahrbar wäre, wäre das auch interessant.....es gibt noch genug interessante Ecken die ich noch nicht kenne.

In diesem Jahr kann man nur abwarten und dann muss man mitnehmen was überhaupt möglich ist. :kaffee:

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de