DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 23.11.2017 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alle Infos zum DRZ-Forum-Treffen 2017
BeitragVerfasst: 31.05.2017 22:02 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2005 12:32
Beiträge: 4573
Wohnort: Brokstedt
    Hier nun alle Infos zum 14. DRZ-Forum-Treffen 2017: :aplaus:


    Besonderheiten oder Änderungen sind rot gekennzeichnet!

    Da ich schon mehrfach darauf angesprochen wurde, dass die Anzahl der DRZetten auf dem Treffen zurückgehen, liegt mir auf dem Herzen klarzustellen, dass es sich mittlerweile um ein DRZ-Forum-Treffen handelt und es kein reines 'DRZ-Treffen' so wie früher mehr ist. Das heißt, dass sich Leute treffen, die sich über das DRZ-Forum kennengelernt haben, vielleicht schon länger kennen und es mittlerweile zweitrangig ist, was für ein Motorrad ihr mittlerweile fahrt - es geht um die Menschen! :daumen:



    Wann:

    • Freitag, 25. August, 12 Uhr bis
    • Sonntag, 27. August, 12 Uhr



    Wo:

      HARZ-RING
      Froser Straße 1a
      06463 Falkenstein/Harz OT Reinstedt
      Tel: 03 47 41/7 35 55 - Fax: 03 47 41/7 35 83

      Der Harz-Ring liegt bei Reinstedt, Nähe Aschersleben. Alle Infos zum Ring gibts unter: http://www.harzring.de

      Bild



    Anreise:

      Die Anreise zum Treffen sollte bis spätestens Freitag Vormittag erfolgen, weil wir schon Freitag Mittag ab 12:00 Uhr den Harzring gebucht haben. Jeder, der schon früher kommen oder länger bleiben möchte, kann das mit Wolfgang vom Harzring direkt klären. Wahrscheinlich werden ja wieder einige am Donnerstag oder früher anreisen und vorfeiern bzw. ein paar extra Runden drehen, wie die letzten Jahre...? :party:

      Link Anfahrtsbeschreibung

      Fahrgemeinschaften: [url=Link folgt]findet ihr hier[/url]


    Kosten:

      Wir organisieren das DRZ-Forum-Treffen privat und ehrenamtlich. Wir haben den gesamten Harzring exklusiv für das DRZ-Forum zum Festpreis gebucht und kümmern uns um die Vorbereitungen, Instruktoren, Tourguides, Verpflegung für Samstagsparty etc.

      WICHTIG:

      Es handelt sich um ein gemeinsames Treffen und die Organisatoren würden auch gerne etwas davon haben und nicht nur schufften. Wir setzen also voraus, dass jeder Teilnehmer mit anfasst und hilft! Dies gilt insbesondere für die Vorbereitung der Samstagsparty und das Aufräumen am Sonntag morgen.

      Sonntag früh werden zuerst die Partyreste aufgeräumt, dann die Supermotostrecke geöffnet.... :pfeif:


      Jeder der Treffenteilnehmer muss sich mit einer Umlage an den Gesamtkosten des Treffens beteiligen. Um die Gesamtkosten stemmen zu können müssen wir auf ca. 65 SuperMoto/Dual- und ca. 15 Enduro-Teilnehmer kommen!

      Wir behalten uns vor, die Umlage zu erhöhen, falls das Geld nicht ausreicht oder es nicht genug Teilnehmer werden!

      Höhe der Umlage nach heutiger Planung:

    • SuperMoto oder Dual: 90,- € pro Fahrer(in)
    • Enduro: 50,- € pro Fahrer(in)


      Der Begleiter-Tarif (Kostenbeitrag für Samstagsparty usw.) beträgt für Gäste:
    • bis 12 Jahre: frei
    • bis 15 Jahre: 5,- €
    • ab 16 Jahre: 15,- €


      Die Umlage umfasst folgende Dinge:
    • Nutzung der Kartbahn mit und ohne Instruktor (gilt nur für SM)
    • Nutzung des Endurogeländes
    • Teilnahme an den Offroad-Touren (gilt nur für Offroader)
    • Nutzung des Campingplatzes
    • Nutzung der sanitären Anlagen
    • Willkommensparty mit Lagerfeuer am Freitagabend (Selbstversorgung!)
    • gemeinsame Grillabend/Party am Samstagabend inkl. Essen, Trinken frei und Tombola


    Unterkunft:

      Es bietet sich an, vor Ort im Fahrerlager zu campen (Transporter, Zelt, Wohnwagen, WoMo etc.). Die Campinggebühr auf dem Gelände des Harzrings ist bereits in der Umlage enthalten!
      Das Fahrerlager am Harzring ist nochmals vergrößert worden incl. erweiterter Stromverteilung.

    • Strom gibt es bei Bedarf: Wolfgang kassiert pro Tag und Steckdose pauschal 10,- €. Einfach bei Wolfgang oben im Büro melden und eine Steckdose freischalten lassen.
    • Duschen (Einzelkabinen und Frauen & Männer getrennt) sowie WCs gibt´s im neuen Anbau am Haupthaus gegen 2,- EUR Münzeinwurf.
    • Für die Camper kann auf Wunsch ein Frühstücksbuffet für 7,50 € (pro Person) im Hotel bei Doreen in Anspruch genommen werden. Abends vorher im Restaurant anmelden wäre super für die Planung!

      Statt Camping, kann auch in einem Hotel übernachtet werden. Ein Hotel liegt direkt am Harzring. Dieses hat eine Kapazität von 10 Doppelzimmern (früh buchen heißt später nicht fluchen). Ein weiteres Hotel mit 40 Doppelzimmern liegt ca. 3 km entfernt.

      Zimmerreservierungen für beide Hotels können unter der Tel. Nr. 034741/789 607 oder 0174/2165981 vorgenommen werden. Gebt bitte bei der Buchung das Stichwort SUZUKI DRZ-Treffen an.
      Die letzten Jahre betrug der Preis für eine Nacht im Doppelzimmer (inkl. Frühstück) für das Hotel direkt am Harzring 79,- €. Für das etwas weiter entfernte Hotel beträgt der Preis pro Nacht 60,- EUR für das Doppel- und 37,- EUR für das Einzelzimmer.
      Es sind wohl auch Aufbettungen einzelner Zimmer, max. in 3 Zimmern! möglich. Erfragt das und die aktuellen Preise bitte direkt im jeweiligen Hotel.



    Aktivitäten:

      Allgemein:

      Das Treffen bietet die Möglichkeit zu Benzingesprächen und entspanntem Miteinander.

    • Freitagabend wird, wie die letzten Jahre, oberhalb vom Fahrerlager bei Lagerfeuer und Grill zusammen gefeiert. (Feuerholz, Grillauflage und Getränke sind Selbstversorgung).

    • Samstag um 09.00 Uhr: Auf der Terrasse vor dem Hotel - offizielle Begrüßung, aktuelle Hinweise zum Programm und anschließend Gruppenfoto!!!
      Endurofahrer die an der Frühtour teilnehmen sollten möglichst schon abfahrbereit erscheinen.

    • Samstag ab ca. 18.00 Uhr: Aufbau der Party, bitte helft alle beim Aufbau ab 18.00 :wink: viele Hände schnelles Ende :prost:
      19.00 Vorstart für die gemeinsame Treffenparty in der Boxengasse -



      Für die SuMo-Fraktion gibt's:


    • Supermoto Fahren bis zum Umfallen, mit und ohne Instruktor auf der Kartbahn. Der SuperMoto-Offroad wird im Wechsel bzw. nach Absprache be- oder umfahren. Es wird niemand gezwungen, den Offroad mitzufahren, wenn er sich dies nicht zutraut.
      Pistenrowdys werden ermahnt und falls nötig :schlaege: vom Treffen ausgeschlossen. Wir fahren alle nur zum Spaß. :biken:
    • Unsere Instruktoren:
      Florian Oeh,
      Max Nölte
      Stefan Böhme
      Bei genügend Nachfrage ist vormittags ein Schnuppertraining für Offroad Anfänger machbar. Nachmittags dann für die Fortgeschrittenen.

        Das Supermotoprogramm ist für alle Fahrer geeignet, für reine Straßenfahrer genauso wie für Anfänger, Amateure und Profis. Uns geht es nicht um die Veranstaltung von Rennen, sondern um den Spass am Fahren! Für die einen bringt das später auf der Straße mehr Sicherheit, für andere vielleicht den Einstieg in das sportliche SM-Fahren.
        Das Ganze findet absolut ohne Stress statt und jeder kommt so zum Fahren, wie er das möchte! Das können alle Teilnehmer der letzten Jahre bestätigen!



        Grober SuperMoto-Zeitplan:

      • Freitag ab 12:00Uhr:
        Freies Fahren, Kennenlernen der Bahn (evtl. auch schon unter Anleitung eines Instruktors) und Kennenlernen der Leute.

      • Samstag:
        Freies Fahren im Wechsel mit dem Instruktoren Lehrgang -

      • Sonntag: nochmals ausgiebig freies Fahren bis 12.00 Uhr - danach Tickets bei Wolle.



        Für die Enduro-Fraktion gibt´s:

        Überraschung ?? ein besonderes "Schnupper"training ist noch in Klärung...... geeignet für EEinsteiger oder Neugierige :biken:

        Ansonsten gilt:
      • Freie Fahrt für freie Bürger:
        Für die Enduro-Fraktion ist direkt neben der Kartbahn ein Offroadgelände vorhanden. Der Rundkurs muss in Eigenregie vorbereitet/eingefahren werden.
        Die OR-Teilnehmer richten dazu Freitag früh gemeinsam die Sektionen her, d.h. Abstecken und ggf. ein wenig Freischneiden am Donnerstag/Freitag. Schwierige Passagen können umfahren werden.
        Nach dem Einfahren der Strecke am Harzring geht es Freitagnachmittag ca. 14:00 Uhr auf eine kleine Offroadrunde *beschränkte Anzahl*

        Am Sonntag um 10 Uhr startet auf dieser Strecke das alljährliche 1-Stunden-Enduro.

        Wichtig: Für Fahrten auf dem Harzring (SM oder Offroad) braucht man keine Zulassung (Nummernschild) oder Haftpflichtversicherung.
        Wer aber das Gelände z.B. für die Offroadtouren verlässt, hat eine offizielle Zulassung und Haftpflichtversicherung! Also keine Crosser ohne Zulassung auf den Touren!

      • Offroad-Touren durch den Harz
        Jeder ist auf den Touren selbst dafür verantwortlich seine Enduro "straßentauglich" herzurichten und dieses Jahr gleich mit einer Bitte vorab:
        Man hilft sich natürlich gerne auf der Tour und "Umfaller" oder ein Plattfuß können immer passieren.
        Bekannte Fehler sollte man aber lieber vorher stressfrei zu Hause reparieren.
        :opa: funktionierendes Licht ist, wie man letztes Jahr gesehen hat, unter speziellen Umständen SEHR von Vorteil :pfeif: :crazy:

        Denkt auch daran, dass ihr für die Strecke am Harzring, bzw. für die Ausfahrten brauchbare grobstollige Bereifung montiert habt.
        "Brauchbar" kann bei trockener Strecke am Harzring noch i.O. sein; aber "Restprofil" auf der Tour bei Regen, feuchter Wiese und Waldauffahrt, oder um aus dem Bachbett zu kommen reicht nicht aus.
        d.h. bei feuchtem Wetter / Regen sind "gute" Reifen notwendig, auch um den anderen Teilnehmern nicht den Spaß zu vermiesen.
        Hier haben im Interesse aller die Tourguides das letzte Wort!!!
        Also schaut bitte vorher in den Wetterbericht. :kaffee:

        Für die Touren am Samstag in den Harz gibt es örtliche Guides (in Arbeit ), die uns weitgehend offroad durch die "Lande" führen werden.

        Es wird am Samstag 2 halbtags Touren geben. Dauer jeweils ca. 4 Stunden.
        Die Touren sind von den Anforderungen verschieden und für die jeweiligen angesagten Leistungsstufen gedacht und fahrbar.
        Zusätzlich in Planung ist auch wieder die "Blümchenpfücker"tour.
        Die Anwendung endurotypischer (Grund-)Fahrtechniken sollte aber auch bei der "Blümchenpflücker"Tour beherrscht werden.
        :opa: Wenn ihr zur schnellen Tour die Aussage hört: "Flott", dann ist flott auch mal 5. Gang! über den Feldweg und durchweg gehobenes Grundtempo.
        Besprecht das bitte mit den Orgas und fragt nach. Wir beißen nicht und erklären euch alles. 8)

        Jeder darf eine Samstagstour mitfahren. Dazu später mehr im Programm. t.b.a.
        Max. Teilnehmerzahl pro Tour sind etwa 12 Leute. Hier hat bei der Einteilung der Tourguide das letzte Wort.


      Anmeldung:

        Zur Anmeldung einfach eine Bild (Private Nachricht) an Olli senden:

        Ihr erhaltet dann die Bankverbindung bzw. Paypal-Adresse. Danach bitte schnellstens den jeweiligen Betrag (90,- oder 50,- € zzgl. eventueller Begleiterbeiträge) pro Fahrer(in) auf das angegebene Konto überweisen. Als Verwendungszweck bitte unbedingt den Nicknamen aus dem Forum mit angeben!

        Erst nach dem Zahlungseingang wird die Teilnahme zeitnah in der Teilnehmerliste eingetragen und damit bestätigt.

        Die Liste der angemeldeten Teilnehmer findet ihr hier: viewtopic.php?f=77&t=23320

        Haltet euch ran, denn in der Regel sind die Plätze schnell belegt und wir müssen eine Warteliste aufmachen.

        Mit Deiner Anmeldung akzeptierst Du die Treffenregeln.


        Die Haftungsverzichtserklärung (Formular vom Harzring) könnt ihr hier: http://www.forum.drz400s.de/portal/view ... hp?t=10298 runterladen. Wenn ihr in den letzten Jahren schon eine Erklärung abgegeben habt, braucht ihr keine neue mehr unterschreiben, diese gilt zeitlich unbeschränkt. Ansonsten ausfüllen und mitbringen nicht vergessen!

        Das Treffen 2017 soll wieder vorrangig den DRZ-Forumsmitgliedern auch mit Fremdfabrikaten zugänglich sein. Aktive Forumsmitglieder und DRZ-Fahrer werden deshalb bevorzugt berücksichtigt.

        Da die Anzahl der Teilnehmer auf ca. 70 SuMo/Dual und ca. 25 reine Enduroteilnehmer begrenzt ist, bitten wir auch in eurem Interesse, um rechtzeitige Anmeldung! :opa: Stamm-Treffenteilnehmer aus den letzten Jahren werden bevorzugt behandelt, falls es eng wird.
        :biken:


        Bild



      Sonstige Infos:

      • Alle Teilnehmer müssen vor Ort sehen wo was zu tun ist und mit anfassen. Dann wird´s sicher wieder ein super Treffen.
      • Lagerfeuer ist möglich aber das Holz muss selbst mitgebracht werden.
      • Garagen/Boxen zum Einschließen der Moppeds über Nacht sind vorhanden!
      • Eine Werkstatt zum Schrauben, Reifen wechseln etc. ist vor Ort.
      • Überdachte Sitzplätze mit Bierzeltgarnituren sind vorhanden, direkt daneben ist ein Freiplatz, wo gegrillt werden kann.
      • Wir haben bereits in den letzten Jahren recherchiert, ob es Sinn macht für die Selbstversorgung Getränke vor Ort zu beschaffen. Ergebnis nein!!! Gibt Stress mit der Kneipe, verständlich!! Also jeder, der z.B. auf Achse kommt oder keinen Platz hat, möge sich mit anderen absprechen, ob diese ihm dann z. B. ein Kästchen Bier mitbringen können.
      • Für sonstige Interessen oder Ausflüge gibt´s Prospekte und Pläne, die mit einem Tourenplaner ausgedruckt werden können.
      • In 5 km Entfernung gibt es einen 20(!) Hektar großen Abenteuerspielplatz für Kinder.



      Wichtige Links:



      Liebe Grüße

      Das Orgateam


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de