DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 12.11.2019 20:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 04.02.2014 19:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6250
Wohnort: südlich Frankfurt
nuja, der überlebenswillige Endurist springt nicht.... da er ja auch nicht weis, was hinter der Kuppe kommt :twisted:

ne, die Kupplung bleibt außer dauerhaft mit dem Zeigefinger unberührt - wird nicht gezogen!
man kann nämlich mit nem Gasstoß (der Trägheit des Hinterrades) die Neigung in der Luft "stabilisieren" damit bei nem verkorksten Sprung die Nase nicht abtaucht,
andersrum mit der hinteren Bremse.... (damit man vorne runter kommt) DABEI kuppelt man aus :wink:

sollte man aber beides nicht einfach mal so ausprobieren, weil :roll:
Besser richtig abspringen lernen. Das ist ungefährlicher :wink:

_________________
- cya Supermoto IDM 2020 ? - Ü40-Cup #8 - nur, die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt Grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 13:16 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 19.12.2013 20:33
Beiträge: 103
@justdoit: danke :-) naja ich bin überlebenswillig aber dennoch kein angsthase :-D :nut: Nur wie das gehn soll wenn ich in der luft bin und gas gebe oder bremse kann ich irgendwie nicht nachvollziehen :crazy:

grus Andi :prost:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 16:35 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 00:50
Beiträge: 1935
Wohnort: in der berglosen Heidesteppe
Alles ganz einfach:

http://www.youtube.com/watch?v=FfVJd30N7Qs

Nur im Abgang etwas unzufriedenstellend......

:mussweg:

_________________
......2002er DR-Z 400 E

++Ist das Moped gesund, freut sich der Mensch++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 17:29 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 19.12.2013 20:33
Beiträge: 103
:shock: :shock: autsch..... aber da ist wohl nicht nur der Fahrer schuld denk ich mal....bei so nem weichen sand....
Mal noch was zum Thema Enduro: Reicht der serienmäsige motorschutz zum Baumstämme überqueren steine usw??

Grus Andi :kaffee:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 18:03 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 27.03.2010 13:22
Beiträge: 169
Wohnort: Mz-Kastel
Prinzipell hat die DRZ weniger Bodenfreiheit als andere Hardenduros.

Und ja, aber das orginale Teil schützt halt nur den Motorblock von unten. Bin in Bilstain eine Steintreppe hoch (X-ter Anlauf) und es hat ordentlich gescheppert. Der Schutz hat geschützt :daumen:

Der Rahmen kriegt aber an dieser Stelle Charakter. Jeder Laie sieht dann beim Verkauf, was Du mit dem Moped so alles angestellt hast. :biken:

Dazu kommt, dass die Umlenkung der hinteren Federung auch übel nach unten raussteht ...hat jemand schonmal was damit erlebt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 18:44 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 20.08.2013 21:27
Beiträge: 243
Wenn du richtigen Schutz haben möchtest, am besten nen
Alu-Motorschutz kaufen. Bist bei den meisten Anbietern und
Modellen mit 100Euronen dabei. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 19:13 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3513
Wohnort: Biggesee
Hallo,

ein vernünftiger Motorschutz, Casesaver und Kühlerschützer sind im Gelände wärmsten zu empfehlen. Das serienmäßige Stück Alublech ist m.E. kein Motorschutz, nur Deko.

Gruß
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 05.02.2014 22:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6250
Wohnort: südlich Frankfurt
Motorschutz unbedingt ja wenn es mehr als Endurowandern ist!
Wasserpumpe und Rahmen danken es dir.
Kühlerschützer dto, die halten zwar auch nicht alles aber einiges wenn man die modifiziert.
schau dir mal an wo deine Kühlerspoiler befestigt sind... einmal unten richtig auf die Ecke gegen den Baum... :wink:
Casesaver für um die 30€ natürlich dto., denn die Gehäusedeckel sind mal richtig sacke teuer!!! wenn du neue kaufen musst :crazy:

Ich habe alles von CRD gebraucht bekommen... zerschraddelt wird das sowieso :hihi:
Gruß J.

_________________
- cya Supermoto IDM 2020 ? - Ü40-Cup #8 - nur, die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt Grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 06.02.2014 10:49 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 27.03.2010 13:22
Beiträge: 169
Wohnort: Mz-Kastel
Wo wir schon beim Thema Kühlerschutz sind...kann bitte jemand einen Link zum Threat/ Anbieter für die S/SM posten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 06.02.2014 12:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6250
Wohnort: südlich Frankfurt
sind die gleichen - such mal nach unabiker oder crd Kühlerschutz.
bei der SM muss man wegen dem Lüfter etwas mehr basteln :kaffee:

_________________
- cya Supermoto IDM 2020 ? - Ü40-Cup #8 - nur, die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt Grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 06.02.2014 15:37 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 00:50
Beiträge: 1935
Wohnort: in der berglosen Heidesteppe
Badman85 hat geschrieben:
Dazu kommt, dass die Umlenkung der hinteren Federung auch übel nach unten raussteht ...hat jemand schonmal was damit erlebt?


Noch nie Ärger mit gehabt, obwohl sie ne Ecke tiefer gelegt ist,
bei mir leidet meißt der Krümmer mehr als die anderen Teile.

_________________
......2002er DR-Z 400 E

++Ist das Moped gesund, freut sich der Mensch++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Offroad-Training - wer ist dabei ?
BeitragVerfasst: 06.02.2014 16:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6250
Wohnort: südlich Frankfurt
... Brüller in Breitwand... prust :lol3:

da sollten wir zwei mal nen wheelie Kurs belegen damit das Vorderrad nach oben kommt :mussweg:

_________________
- cya Supermoto IDM 2020 ? - Ü40-Cup #8 - nur, die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt Grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de