DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 22.05.2018 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 10:52 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 21.06.2009 23:03
Beiträge: 33
noch mal allen vielen lieben dank für eure guten wünsche!
allen anderen mit plessuren und brüchen eine schnelle gesundung und bis dahin eine erträgliche zeit!!!!

noch ne frage: ist das von meinem einschlag??? foto: "ppunkt"


Dateianhänge:
zaun.JPG
zaun.JPG [ 73.26 KiB | 395-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 14:47 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 25.10.2007 15:31
Beiträge: 7
@Marc
ich gebe Dir Recht auf der Stecke und den Auslaufzonen sollte sich niemand mehr aufhalten.
Habe bei dem Unfall auf einem Reifenstapel bei der Einfahrt der Boxengasse gesessen als die rote Fahne kam, Da bsit Du ca. 3m neben mir in den Zaun eingeschlagen- das ging so schnell- da war an ausweichen, abducken oder sonstiges nicht zu denken.
Da kann man froh sein dass da nicht mehr passiert ist- gute Besserung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 14:49 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 25.10.2007 15:31
Beiträge: 7
nee du bist ein zaunfeld weiter eingschlagen- gleich daneben saß ich auf den Reifenhaufen
die Bäule im Zaun muss schon vorher gewesen sein. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 18:05 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 21.06.2009 23:03
Beiträge: 33
@polente: kann nur sagen, dann hast du auch sowas wie geburtstag! so ziemlich das letzte was ich noch weiß ist dass ich die vielen leute in der ausfahrt gesehen habe und irgendwie von mir aus rechts dran vorbei wollte, wobei mir da schon klar war, dass ich den ganzen "Tanz" nur auf dem vorderrad schaffen muß.

onboard ist das so abgelaufen:

- ich sehe den ktm fahrer vor mir und schau welche linie er fährt. (auf der geraden rechte seite... 1/3 mittig)
- denk mir, ich lasse ihm die einfache linie und überhole ihn links, also außen weil er sich dann erstens nicht erschrickt wenn ich ihm innen reinsteche
und zweitens hat er es leichter durch die kurve zu kommen. nehme also die schwierigere linienführung für mich.
- ca. 5 meter vor der kurve taucht jörg in meinem bilckfeld auf, auf der strecke stehend, mit der roten fahne in der hand.
- denk mir dass wird eng für uns drei. war inzwischen bei vollgas im 4gang (geschätzte 80kmh)
- dann ein einschlag an meinem lenker rechts,
- hab schwierigkeiten das motorrad unter kontrolle zu halten, versuche geschwindigkeit abzubauen, das hinterrad kommt hoch
- suche nach bremszone oder eine einflugschneise. sehe dass in der aussfahrt alles voller leute ist. denke da muß ich irgendwie dran vorbei!
- letzter gedanke: so jetzt die grasnabe, da hat das vorderrad keinen grip mehr. muß mich aufrichten um mich nicht zu überschlagen.

dann war auch schon das licht aus!!!

das nächste was ich dann wahr genommen habe war: erst schwarz vor augen dann: mein sichtfeld stellt sich wieder scharf. der ton wurde langsam eingezoomt und mit dann klarem blick sehe ich leute die auf mich einreden. das erste was ich bewußt aufgenommen hab, war, dass mich einer gefragt, hat wie ich heiße. ob und was ich geantwortet hab weiß ich nicht. erstmal versuchte ich herauszufinden wo ich war und was passiert ist? ...."harzring---crash gehabt! tut was weh???" es tat nichts weh, also helm runter und nach dem unfallgegner sehen ob dem was passiert ist.....


dass ich bewußtlos unter meinem motorrad lag und dass jörg und helfer das erstmal wegheben mußten habe ich erst am montag gehört. daran erinnere ich mich bis heute nicht!! vielleicht auch gut so, denn für mich ist das eher wie gestolpert...hab halt schwindel, kopfschmerzen kozentrationsprobleme und hin und wieder vergesse ich kleinigkeiten, so n bischen wie verpeilt. stehe vor m kühlschrank und weiß nicht mehr was ich da rausholen wollte. gehe aus dem haus und lasse die schlüssel liegen,.... das ist aber "normal" bei so ner gehirnerschütterung und laut meinem arzt geht das wieder weg. naja und es soll ja bösartige leute geben die behaupten ich hatte schon immer ne macke :-) jetzt hab ich wenigstens ne ausrede :prost:

meinen ausdrücklichen dank an alle die zur hilfe geeilt sind, nach mir gesehen haben, das bike weggeräumt haben etc.!!!!


Zuletzt geändert von MMC-Sports.de am 09.09.2010 10:17, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 19:48 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007 06:36
Beiträge: 300
Wohnort: wolfsburg
das mit dem vorm kühlschrank stehen und nicht wissen was man eigentlich wollte, habe ich auch so. sollte ich mir jetzt gedanken machen? :mrgreen:

hab den crash garnicht so mitbekommen, aber wirklich glück gehabt, dass da nicht mehr passiert ist, hört sich ja echt heftig an und der helm hat ja auch ganz schön gelitten, also weiterhin alles gute

_________________
http://carolinwietig.de.to


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 20:21 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 07.11.2007 14:08
Beiträge: 46
Wohnort: solingen
hey marc, auch von mir gute besserung!!!
das mit den kopfschmerzen, vergesslichkeit und den konzentrations problemen geht wirklich wieder weg.
nach meiner letzten gehirnerschütterung hat das über 1 woche angedauert.
drück dir die daumen das es nicht so lange dauert!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NIX passiert!
BeitragVerfasst: 08.09.2010 21:16 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2009 19:37
Beiträge: 80
Wohnort: bei Braunschweig
hallo marc,

da hatten du und alle zuschauer glück im unglück, dass ihr alle relativ unverletzt davon gekommen seid. dir wünsche ich gute genesung.

gruss
elZchen

_________________
...fehlender hubraum wird durch wahnsinn ergänzt....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de