DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 14.12.2018 17:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 16:54 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2005 22:23
Beiträge: 4254
Wohnort: Oyten
Ich gucke, ob ich die schön zusammenstricken kann...

Bis heute abend
Rainer

_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 18:35 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2005 22:06
Beiträge: 2298
Wohnort: Haan
Hi

Wäre vielleicht nicht schlecht,wenn erwähnt würde, dass am Treffen auch noch der ein oder andere Endurist teilgenommen hat, und an den Tagen auch etwas Spass hatte :|

Gruss Thomas

_________________
Bin weg, um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,
sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
-----------------------------------
Meine DRZ heisst ab sofort Beta !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 18:37 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2009 12:30
Beiträge: 868
Wohnort: Dortmund
Wir Enduristen sind zum Lachen in die Grube gefahren...........deswegen hat man uns nicht gehört :lol: :lol:

_________________
Gruss Carsten

DRZ 440 E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 22:08 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2005 22:23
Beiträge: 4254
Wohnort: Oyten
Hallo Ghostwrighter, ich habe mal ein bisschen gebastelt. Wie gefällt´s , speziell meine ich natürlich die beiden Autoren Loki und marcoac, die die schönen Vorlagen geliefert haben? Und @EnduroTom, reicht das so mit den Offroadern?
Fotos müssten wir noch nachliefern, für Sumo UND! Offroad.
Gruß
Rainer


Drei Tage, ein Ring, mehr als vierzig Sumoristen, 10 Dualfahrer, 30 Enduristen und eine geballte Ladung guter Laune.
Mehr braucht es nicht für das jährliche DRZ Treffen in den Tiefen des Harzes.

Auch dieses Jahr wieder veranstaltete das Suzuki DRZ 400 Forum ein Markentreffen der besonderen Art.
Für ein Wochenende wurden die Tore des Harzrings in Reinstedt geschlossen und ausschließlich für Teilnehmer des Treffens geöffnet.
Freitags sollte das Beisammen offiziell starten, doch schon am Tag zuvor reisten einige Verrückte an, um sich auf die Veranstaltung einzustimmen.
Aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen die Markenfreunde zusammen, um Ihre Leidenschaft für das Modell zu teilen. Wer jetzt jedoch vermutet, Teilnehmer mit anderen Fabrikaten wären nicht wilkommen, irrt; alle aktiven Mitglieder des DRZ 400 Forums auch mit Fremdfabrikaten waren gern gesehen. Die meisten von ihnen warten sowieso nur auf einen echten Nachfolger der DRZ. Vielleicht lässt sich Suzuki hierzu bald was einfallen.

Freitag Morgen machte sich schon die erste Erdferkelfraktion auf den Weg durch das Vorland des Harzes. Die Tour umfasste ca 240 km teilweise Sightseeing und sehr leckere Stops an echten Endurostellen. Wo wird nicht verraten. Die Rückkehr war etwa um 18:00Uhr

Freitagmittag startete das Treffen dann offiziell am Ring und jeder konnte auf der Kartbahn bis 18 Uhr frei seine Runden drehen. Ein entspannter Tag für die Sumos, der es jedem ermöglichte in seinem Tempo Rennluft zu schnuppern.

Schon am Donnerstag hatten einige der Organisatoren neben der Kartbahn im Offroadgelände des Harzringes eine interessante teilweise trialartige Strecke abgesteckt, die auch nach Bedarf den OR-Teil der Sumostrecke einschloss. Hier wurde für alle ankommenden Offroader sofort Gelegenheit geboten sich warmzufahren. Der Bewuchs war am Anfang schon ziemlich anstrengend, aber nach und nach wurden die Runden flüssiger.

Samstag in der Früh nahmen die Benzin getränkten Träume der campenden Gäste ein abruptes Ende. Regen prasselte auf die Planen der Zelte. Die Strecke war nass und manch einer dachte wohl das Fahrtraining falle wortwörtlich ins Wasser. Spätestens als einige Bikes zum warmlaufen angelassen wurden, war dann doch jedem klar, dass es jeden Moment losgehen musste.
Zwei erstklassige Profis als Instruktoen brachten den Fahrern zuerst die richtige Haltung auf dem Motorrad, sowie die richtige Einstellung der Hebeleien und Amaturen näher bevor es zum Fahrtrainig auf die immer noch nasse Strecke ging. Ungezwungen, wer zu viel Respekt besaß, musste nicht teilnehmen. Für alle anderen, die es wagten, waren es unbezahlbare Erfahrungen bei regennasser Fahrbahn z.B. einen Stoppie hinzulegen oder die Ideallinie bei diesen Bedingungen zu fahren.
Mittags klarte es wieder auf und der Rest des Tages sollte nur so vor gutem Wetter strotzen.
Highlight für jeden Starter war das DRZ Rennen.
Hier ging es nicht um Siegen oder Niederlage um Erster oder Letzter, sondern um den Nervenkitzel beim professionellen Start und Zieleinlauf.
Gefahren wurde selbstverständlich mit allen Manieren des Supermoto, mit Offroad. Dieser wurde extra noch einmal von den Betreibern des Rings aufbereitet, über diesen Weg noch einmal danke dafür.
Die Fahrer kämpften hart aber fair und so verlief das Rennen ohne Zwischenfälle, so wie es auch von den Veranstaltern gedacht war, der Spaß stand im Vordergrund.

Auch für die Offroader sollte es an diesem Tag interessant werden. 4 erfahrerne Guides nahmen sich der Erdferkel an und 4 Gruppen wurden über den Tag verteilt durch die Mangel gedreht. An der einen oder anderen Stelle musste die Mopeds aufgerichtet oder geborgen werden. Jeder Offroader weiß was hier gemeint ist. Mehr wird nicht verraten!

Der Abend wurde bei saftigen Steaks, gutem Bier und jeder Menge Bezingeflüster zum Tag gemacht und die Gewinner des Rennens gekürt(Sektdusche inklusive).
Mit der Tombola mit Gewinnen, die wirklich alle Vorstellungen übertrafen, setzten die Frontmänner des Treffens dem ganzen noch ein
i-Tüpfelchen auf.
Wer hätte schon gedacht, dass man ein vier tägiges Endurowochenende, oder zwei Markenhelme und vieles mehr ergattern kann, hierfür Hut ab!
Dieser Abend zeigte auch noch einmal deutlich, welche Gemeinschaft das Treffen besitzt, egal ob 18 oder Ü50, eine gemeinsame Leidenschaft schafft eine einmalige Gemeinschaft, die man auch immer wieder im DRZ 400 Forum erlebt.
Die Veranstalter boten viel und so war für jeden etwas dabei, zufriedene Gesichter wohin man auch blickte. Jeder Teilnehmer half mit, wo er konnte. Man konnte schon deutlich merken, dass jeder das Treffen als eigene Veranstaltung ansieht und sich einbrachte. Danke an dieser Stelle, das ist nicht mehr selbstverständlich heutzutage.
Zum guten Schluss wurde auch der Sonntag noch einmal von allen kräftig zum Fahren genutzt sowohl bei den Sumos als auch bei den Offroadern, die sich bei einer 2h Enduro noch einmal richtig die Kante gaben bevor es letztendlich hieß 'bis zum nächsten Jahr...'

In diesem Sinne 'Gute fahrt und bis dann in 2011!'

_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 22:16 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2009 17:43
Beiträge: 1460
Wohnort: aachen
da habsch drauf gewartet! super gemacht! :daumen: :daumen:
hast du alles super ineinanderfliessen lassen und noch ne menge details eingebracht! :aplaus:

_________________
ein motor kann gar nicht einzylindrig und viertaktig genug sein!!

Ich mag die Otten sehr gerne!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 22:52 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2005 22:06
Beiträge: 2298
Wohnort: Haan
:daumen: :daumen: :daumen: :biken:

Gruss Thomas

_________________
Bin weg, um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,
sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
-----------------------------------
Meine DRZ heisst ab sofort Beta !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 23:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6187
Wohnort: südlich Frankfurt
haste fein gemacht Rainer... :daumen_drueck: da ist für jeden was dabei . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 23:41 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008 12:19
Beiträge: 2112
Rainer wie er leibt und lebt.
Thats it. Bilder her und ich seh zu das ich das irgendwie schön in die News bringe.
Ihr seit die besten Hut ab.

Gruß Joerg.

_________________
http://ue40.supermoto.de/
wo sich alte Böcke austoben können


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 07.09.2010 23:44 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 02.08.2008 21:55
Beiträge: 1935
rainer, gegen die sommerlochposse der lokalen presse :crazyfreude:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 08.09.2010 00:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008 12:19
Beiträge: 2112
rainercross hat geschrieben:
Ehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh,

super. Ich finde den gut.

Darf ich den noch ein bisschen optimieren heute Abend, Kommas und so?

Ich würde dann noch ein anders Gruppenfoto dazu stellen und Harley kann den dann weiterleiten..

OK?

Gruß
Rainer

ok Rainer Gruppenfoto bitte in ganzer Auflösung an:
fl-57@web.de

Gruß Joerg.

_________________
http://ue40.supermoto.de/
wo sich alte Böcke austoben können


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 08.09.2010 09:20 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2009 22:57
Beiträge: 1206
Wohnort: nähe Offenbach a. Main
Zitat:
da habsch drauf gewartet! super gemacht! :daumen: :daumen:
hast du alles super ineinanderfliessen lassen und noch ne menge details eingebracht! :aplaus:


Ist Marco zufrieden bin ichs auch.
Liest sich runter wie Butter!

_________________
Der Frühling ist da! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreiberling gesucht
BeitragVerfasst: 08.09.2010 10:13 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2006 04:01
Beiträge: 2448
Wohnort: St. Ingbert / Saarland
noch n Tippfehler gefunden


rainercross hat geschrieben:
Hallo Ghostwrighter, ich habe mal ein bisschen gebastelt. Wie gefällt´s , speziell meine ich natürlich die beiden Autoren Loki und marcoac, die die schönen Vorlagen geliefert haben? Und @EnduroTom, reicht das so mit den Offroadern?
Fotos müssten wir noch nachliefern, für Sumo UND! Offroad.
Gruß
Rainer


Drei Tage, ein Ring, mehr als vierzig Sumoristen, 10 Dualfahrer, 30 Enduristen und eine geballte Ladung guter Laune.
Mehr braucht es nicht für das jährliche DRZ Treffen in den Tiefen des Harzes.

Auch dieses Jahr wieder veranstaltete das Suzuki DRZ 400 Forum ein Markentreffen der besonderen Art.
Für ein Wochenende wurden die Tore des Harzrings in Reinstedt geschlossen und ausschließlich für Teilnehmer des Treffens geöffnet.
Freitags sollte das Beisammen offiziell starten, doch schon am Tag zuvor reisten einige Verrückte an, um sich auf die Veranstaltung einzustimmen.
Aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen die Markenfreunde zusammen, um Ihre Leidenschaft für das Modell zu teilen. Wer jetzt jedoch vermutet, Teilnehmer mit anderen Fabrikaten wären nicht wilkommen, irrt; alle aktiven Mitglieder des DRZ 400 Forums auch mit Fremdfabrikaten waren gern gesehen. Die meisten von ihnen warten sowieso nur auf einen echten Nachfolger der DRZ. Vielleicht lässt sich Suzuki hierzu bald was einfallen.

Freitag Morgen machte sich schon die erste Erdferkelfraktion auf den Weg durch das Vorland des Harzes. Die Tour umfasste ca 240 km teilweise Sightseeing und sehr leckere Stops an echten Endurostellen. Wo wird nicht verraten. Die Rückkehr war etwa um 18:00Uhr

Freitagmittag startete das Treffen dann offiziell am Ring und jeder konnte auf der Kartbahn bis 18 Uhr frei seine Runden drehen. Ein entspannter Tag für die Sumos, der es jedem ermöglichte in seinem Tempo Rennluft zu schnuppern.

Schon am Donnerstag hatten einige der Organisatoren neben der Kartbahn im Offroadgelände des Harzringes eine interessante teilweise trialartige Strecke abgesteckt, die auch nach Bedarf den OR-Teil der Sumostrecke einschloss. Hier wurde für alle ankommenden Offroader sofort Gelegenheit geboten sich warmzufahren. Der Bewuchs war am Anfang schon ziemlich anstrengend, aber nach und nach wurden die Runden flüssiger.

Samstag in der Früh nahmen die Benzin getränkten Träume der campenden Gäste ein abruptes Ende. Regen prasselte auf die Planen der Zelte. Die Strecke war nass und manch einer dachte wohl das Fahrtraining falle wortwörtlich ins Wasser. Spätestens als einige Bikes zum warmlaufen angelassen wurden, war dann doch jedem klar, dass es jeden Moment losgehen musste.
Zwei erstklassige Profis als Instruktoren brachten den Fahrern zuerst die richtige Haltung auf dem Motorrad, sowie die richtige Einstellung der Hebeleien und Amaturen näher bevor es zum Fahrtrainig auf die immer noch nasse Strecke ging. Ungezwungen, wer zu viel Respekt besaß, musste nicht teilnehmen. Für alle anderen, die es wagten, waren es unbezahlbare Erfahrungen bei regennasser Fahrbahn z.B. einen Stoppie hinzulegen oder die Ideallinie bei diesen Bedingungen zu fahren.
Mittags klarte es wieder auf und der Rest des Tages sollte nur so vor gutem Wetter strotzen.
Highlight für jeden Starter war das DRZ Rennen.
Hier ging es nicht um Siegen oder Niederlage um Erster oder Letzter, sondern um den Nervenkitzel beim professionellen Start und Zieleinlauf.
Gefahren wurde selbstverständlich mit allen Manieren des Supermoto, mit Offroad. Dieser wurde extra noch einmal von den Betreibern des Rings aufbereitet, über diesen Weg noch einmal danke dafür.
Die Fahrer kämpften hart aber fair und so verlief das Rennen ohne Zwischenfälle, so wie es auch von den Veranstaltern gedacht war, der Spaß stand im Vordergrund.

Auch für die Offroader sollte es an diesem Tag interessant werden. 4 erfahrerne Guides nahmen sich der Erdferkel an und 4 Gruppen wurden über den Tag verteilt durch die Mangel gedreht. An der einen oder anderen Stelle musste die Mopeds aufgerichtet oder geborgen werden. Jeder Offroader weiß was hier gemeint ist. Mehr wird nicht verraten!

Der Abend wurde bei saftigen Steaks, gutem Bier und jeder Menge Bezingeflüster zum Tag gemacht und die Gewinner des Rennens gekürt(Sektdusche inklusive).
Mit der Tombola mit Gewinnen, die wirklich alle Vorstellungen übertrafen, setzten die Frontmänner des Treffens dem ganzen noch ein
i-Tüpfelchen auf.
Wer hätte schon gedacht, dass man ein vier tägiges Endurowochenende, oder zwei Markenhelme und vieles mehr ergattern kann, hierfür Hut ab!
Dieser Abend zeigte auch noch einmal deutlich, welche Gemeinschaft das Treffen besitzt, egal ob 18 oder Ü50, eine gemeinsame Leidenschaft schafft eine einmalige Gemeinschaft, die man auch immer wieder im DRZ 400 Forum erlebt.
Die Veranstalter boten viel und so war für jeden etwas dabei, zufriedene Gesichter wohin man auch blickte. Jeder Teilnehmer half mit, wo er konnte. Man konnte schon deutlich merken, dass jeder das Treffen als eigene Veranstaltung ansieht und sich einbrachte. Danke an dieser Stelle, das ist nicht mehr selbstverständlich heutzutage.
Zum guten Schluss wurde auch der Sonntag noch einmal von allen kräftig zum Fahren genutzt sowohl bei den Sumos als auch bei den Offroadern, die sich bei einer 2h Enduro noch einmal richtig die Kante gaben bevor es letztendlich hieß 'bis zum nächsten Jahr...'

In diesem Sinne 'Gute fahrt und bis dann in 2011!'

_________________
"Der Saarländer unter Fremden, also zum Beispiel in der Pfalz, hat ein Problem, weil ihn keine Sau versteht..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de