DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 17.12.2018 02:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 29.07.2013 22:33 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2254
Wohnort: Hameln
Moin 4rum.

Erstbucher benötigen für den Harzring einen Haftungsverzicht!- Wer schon früher einen abgegeben hat braucht das nicht mehr. Der ist unbefristet gültig.

Als aller erstes und ganz wichtig es wird auf die AKTUELLEN BAHNREGELN mit 94 dB geachtet !!!!!!!!!!!!
d.h. wer zu laut ist muss damit rechnen das er umsonst anreist!

DRZetten sind da weniger gemeint... aber der Rest sollte sich einen dB Eater einpacken!!!
Wolle kontrolliert da er mittlerweile etwas Gegenwind bekommt. Da wir alle möchten das der HR weiter Bestand hat haltet euch bitte an die Regelen.

Weitere Infos ob Überlaufbehälter, Rastenschleifer usw. zwingend sind folgen noch! Also bitte nochmals hier reinschauen..
Es wird aber gerne gesehen.... Quelle > Harzring :wink:
edit sagt- für straßenzugelassene Mopetten sind Überlauf und Rastenschleifer kein muß!
Lampen und Blinker sollte man aber bitte vor Ort abkleben damit keine Scherben verteilt werden.
Für die übrigen Sm´ler gelten die bekannten Regeln - d.h. Dicht, Überlaufbehälter usw und LEISE..... siehe Heimseite Harzring


Für alle, die den Harzring noch nicht so kennen, hier mal ein paar grundlegende Spielregeln, die das Leben/Fahren sicherer machen.


Zu der Strecke gibt es mehrere Ein- und Ausfahrten. Diese sind nicht, wie auf der Autobahn, durch große Schilder gekennzeichnet. Daher hier mal ein Bildchen mit den Ein- und Ausfahrten. Die grünen Pfeile zeigen die Einfahrten und die roten die Ausfahrten. Eine Ausfahrt als Einfahrt nutzen oder anders rum, gefährdet die anderen Fahrer auf der Strecke!
Wer von der Strecke fahren will, fährt rechtzeitig am jeweiligen Fahrbahnrand ganz außen und hebt als Signal für die nachfolgenden Fahrer den linken Arm.

Selbst wenn die rote Flagge geschwenkt wird (Abbruch Fahren/Training/Rennen), fährt ihr ruhig bis zur nächsten Ausfahrt weiter.
Bild

Ein Gefahrenpunkt der letzten Jahre war immer die Einfahrt in den Offroad!!!
Je nach fahrerischem Können, Kondition, Lust oder Laune soll jeder mit oder ohne Offroad seine Runden drehen können. Man sollte sich daher rechtzeitig einordnen,
d.h. wenn man in den Offroad möchte links halten, bzw. rechts wenn man diesen umgehen will.
Fahrer die aus dem Offroad kommen, haben immer Vorfahrt!
Der Fahrer, der den Offroad umgehen will, muss in der Kurve kurz stehen bleiben (schwarze Linie), um den Offroadfahrer nicht zu behindern und sich einen Überblick zu verschaffen.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 30.07.2013 15:34 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2006 13:01
Beiträge: 2789
Wohnort: Mittelhessen
Wie siehst aus mit Fotografen auf der Strecke hab ich ja kein Prob. aber wie ists mit Bier und Stuhl bewaffneten Usern? Ist ja auch für die nicht so sicher in der Auslaufzone.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 30.07.2013 17:50 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2254
Wohnort: Hameln
Um Fotos zu machen, kann sich natürlich der Fotograf aufmerksam und vorsichtig über die Strecke bewegen. :mrgreen:
Die "normalen" Zuschauer haben alle nichts auf der Strecke verloren. Vom Fahrerlager aus kann man die ganze Strecke einsehen. Daher hat Bier und Klappstuhl auf der Strecke oder den Auslaufzonen nichts zu suchen. :opa:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 30.07.2013 19:04 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2007 21:09
Beiträge: 1024
Wohnort: Zwischen Hannover und Göttingen
Ich hab dann eh eine Warnweste an beim Knipsen, damit ihr auch wisst wo ihr in die Linse lächeln müßt :hihi:

_________________
https://www.facebook.com/uwchen.deerler ... nref=story

Luftgekühlt 4 ever


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 30.07.2013 20:58 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2006 13:01
Beiträge: 2789
Wohnort: Mittelhessen
Och nö, dann denk ich immer an die herren privatsherrifs und werd noch langsamer. Gut denn die jungs in der haarnadel beim offroadteil 8tes treffen warn zwar spaßig aber im nachhinein nicht clever (sorry).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 31.07.2013 13:47 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2007 21:09
Beiträge: 1024
Wohnort: Zwischen Hannover und Göttingen
Ich kann ja noch eine Winkerkelle mitbringen dann werden auffällige Fahrer gleich zurecht gewiesen :twisted:

_________________
https://www.facebook.com/uwchen.deerler ... nref=story

Luftgekühlt 4 ever


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 31.07.2013 15:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6187
Wohnort: südlich Frankfurt
Winkerkelle ?????
.....ist das die Bierbank die kurz nach der missachteten schwarzen Flagge gezeigt wird ?

:mussweg:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 31.07.2013 18:15 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2007 21:09
Beiträge: 1024
Wohnort: Zwischen Hannover und Göttingen
justdoit hat geschrieben:
Winkerkelle ?????
.....ist das die Bierbank die kurz nach der missachteten schwazen Flagge gezeigt wird ?

:mussweg:

Da verwechselst du was, das mit der Bierbank war immer nach Rennende :wink:

_________________
https://www.facebook.com/uwchen.deerler ... nref=story

Luftgekühlt 4 ever


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 31.07.2013 21:24 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2254
Wohnort: Hameln
Uwe mach lieber ne Maut-Station auf der Strecke auf. :crazy:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 01.08.2013 09:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6187
Wohnort: südlich Frankfurt
ich wär für Kaffee und Kuchen :pfeif:

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 01.08.2013 10:38 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2007 21:09
Beiträge: 1024
Wohnort: Zwischen Hannover und Göttingen
Maut haben doch schon alle bezahlt die auf der Strecke sind ;-)
Kaffe und Kuchen gibt es nicht, ihr sollt euch auf die Strecke konzentrieren und drauf hören was die Instruktoren euch sagen. Nicht das jemand dann wieder strafliegestüze machen muss weil der Instruktor fast überfahren wurde. Also bitte höchste Konzentration auf der Strecke !

_________________
https://www.facebook.com/uwchen.deerler ... nref=story

Luftgekühlt 4 ever


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Supermoto - wichtige Regeln
BeitragVerfasst: 20.08.2013 14:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6187
Wohnort: südlich Frankfurt
edit sagt- für straßenzugelassene Mopetten sind Überlauf und Rastenschleifer kein muß!
Lampen und Blinker sollte man aber bitte vor Ort abkleben damit keine Scherben verteilt werden.
Für die übrigen Sm´ler gelten die bekannten Regeln - d.h. Dicht, Überlaufbehälter usw und LEISE..... siehe Heimseite Harzring





:!: und denkt bitte alle an den Haftungsverzicht > Link im ersten Beitrag < wer diesen schon einmal abgeben hat braucht keinen Neuen



Bitte kommt unbedingt zu den Fahrerbesprechungen. Dort gibt es immer die aktuellen Infos und Hinweise zu den Bahnregeln, Flaggen und Trainingsinfos.
Es gibt nicht lästigers als wenn alle 5 Minuten einer gerannt kommt und jedesmal das gleiche gefragt wird.

Zeitpläne findet ihr dann auch an der Strecke im Aushang.


Danke für eure Mithilfe und bis denne am Ring - justdoit

_________________
- cya Supermoto IDM / Ü40-Cup 2018 #8 - nur die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de