DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 18.11.2018 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Räder zentrieren Gabel/Schwinge etc.
BeitragVerfasst: 14.12.2015 18:49 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 852
Hallo Marv,

ich kann nicht genau sagen, wie die Distanzhülsen bei der Maschine montiert sind, aber es muss ja eine Möglichkeit geben, die Radlager zu demontieren! Lässt sich keine Zeichnung vom Hersteller auftreiben, aus der die Konstruktion hervorgeht?

Unfallspuren sind natürlich ein Grund, sich den Bereich um Lenkkopf und Schwingenaufnahme im Rahmen genau anzuschauen. Verzug an diesen Stellen des Rahmens kann durchaus seltsames Fahrverhalten verursachen.

Viel Erfolg
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Räder zentrieren Gabel/Schwinge etc.
BeitragVerfasst: 14.12.2015 19:02 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 27.12.2014 16:49
Beiträge: 112
Hey Peter,


klar, die Hülsen kann man definitiv entfernen, irgendwie austreiben oder sonst was. Da an den Lagern aber ohnehin kein Verschleiß feststellbar ist, werde ich das voerst nicht machen. Ich wollte damit nur sagen, dass am Hinterrad zumindest kein Fehler beim Einbau gemacht werden konnte (Distanzen verwechselt etc). Wäre dort tatsächlich ein Fehler, wäre das schon beim Händler gemacht worden. Um das zu prüfen, fehlt mir aber Zeit und das passende Werkzeug.


Beim Kauf waren noch 2 oder 3 andere Distanzen (+ Tachoantrieb, der ja auch als Distanz verbaut wird) mit dabei, daher gehe ich von 2 Möglichkeiten aus:

1. Der Vorbesitzer hat beim Wechsel von Enduro auf SUMO die Distanzen vertauscht und deshalb sitzt das Vorderrad außermittig.



oder 2.:

Beim Sturz hats die Gabelbrücke erwischt und die Gabelbrücken "fluchten" nichtmehr richtig.

Beide Möglichkeiten werde ich demnächst mal austesten....also mit den vorhandenen Distanzen rumprobieren und die Gabel neu ausrichten. Wenn sie sich dann immernoch schlecht fahren lässt, muss sie halt in die Werkstatt. Um mich mit sowas rumzuschlagen, fehlt mir dann doch etwas die Zeit, da ich noch jede Menge andere Baustellen habe.


Gruß

Marv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Räder zentrieren Gabel/Schwinge etc.
BeitragVerfasst: 14.12.2015 20:14 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006 21:25
Beiträge: 333
Wohnort: Rheinau/ Baden
Schätze die Distanzhülsen haben noch nen "schmalen" Bund um evtl. nen größeren Achsduchrmesser auszugleichen? Die WR mit dem Baujahr müsste vorne ne 20, hinten ne 22 Achse haben. Die Räder waren wahrscheinlich von was Neuerem mit größerem Achsdurchmesser? Etwas "stramm" gedreht, Alu vs Stahl => leicht aneinandergegammelt? Würde aber erstmal den Reifendruck sowie das Lenkkopflager prüfen, oftmals sind es die einfachsten Dinge. :? Bei den Yamseln wurde häufig auch am Fett für`s Lenkkopflager gespart, dazu noch recht stramm eingestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Räder zentrieren Gabel/Schwinge etc.
BeitragVerfasst: 16.12.2015 01:12 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2011 22:48
Beiträge: 1124
Wohnort: Berlin
Zitat:
Ich vermute, dass die vordere Felge nicht ganz mittig läuft bzw. "nicht fluchtend" zum Hinterrad.

Ich weiß allerdings nicht zu 100% wie ich dem ganzen nachgehen kann, gibts da einen Trick? Reicht es wenn Vorder- und Hinterrad mittig in der Schwinge bzw. Gabel sitzen, oder wie läuft das?

Ich prüfe die Spur immer mit einem Rechteckprofil aus Alu, mit einer Holzlatte geht es auch. Die Latte wird an die Felgenränder vom Hinterrad angelegt. Die Felgenränder vom Vorderrad sollten dann auf der linken und der rechten Seite jeweils den selben Abstand zur Latte haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de