DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 27.05.2020 01:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 31.01.2019 14:46 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2010 18:32
Beiträge: 56
Kennt jemand die Firma Zwerad Manhart in Süddeutschland. Soll mit DRZ Teilen handeln. Ich finde keine Webseite bin bei Ebay Kleinanzeigen auf Manhart gestossen. 84137 Vilsburg Komisch finde keine Webseite. Welche Firma hat heeute keine Webseite macht mich etwas stutzig da man ja die Teile im vorraus bezahlen muss.

Bekam die Antwort gerne aber bitte an Freunde oder Familie senden oder +2,5% Gebühren. a

Warum soll ich wenn ich bei einer Firma bestelle und bezahle an Freunde oder familie senden oder habe ich Paranoia. ? Bin vor 2 Jahren mal bei Ebay Kleinanzeigen recht clever ausgetrickst worden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 31.01.2019 15:39 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2010 18:32
Beiträge: 56
Die Polizei Sachsen warnt vor der Betrugsmasche bei Facebook: In einem Fall hatte ein Kunde bei eBay Kleinanzeigen ein Smartphone für 40 Euro gekauft und per PayPal bezahlt. Er nutzte dafür die Option "Geld an Freunde senden", bei der keine Gebühren anfallen. Als der Verkäufer aber keine Ware versendete und auch nicht mehr auf Nachrichten reagierte, wollte der Kunde das Geld von PayPal zurückhaben. Doch bei der Option "Geld an Freunde senden" besteht kein PayPal-Käuferschutz - das Geld ist weg.
Über ähnliche Fälle berichten immer mehr Kunden im Netz. Auch PayPal selbst warnt davor, die Option "Geld an Freunde senden" bei Käufen im Internet zu verwenden. Zu groß ist die Betrugs-Gefahr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 31.01.2019 17:10 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3598
Wohnort: Biggesee
Hallo,

es hätte auch genügt den Beitrag 1x zu posten. :wink:

Ich kenne die Firma nicht, habe aber auch schon erlebt, dass Firmen bei der Bezahlung per Paypal zusätzliche Gebühren verlangen. Ob das fair ist kann man sicher diskutieren, aber andere Verkäufer rechnen die PP-Gebühren gleich mit in den Verkaufspreis ein und die zahlt dann auch der Kunde der per Überweisung zahlt. Man könnte daher sagen, dass dir die Fa. M. nur Kosten in Rechnung stellt die tatsächlich anfallen. Ob Verkäufer 2,5% Gebühren an PP zahlen weiß ich nicht.

Letztendlich ist das aber auch egal, je nachdem wie wichtig dir das Teil ist, kannst du ja entscheiden ob du da bestellst oder nicht und wenn du ganz sicher gehen willst zahlst du eben die 2,5% zusätzlich und zahlst ganz normal mit PP inkl. Käuferschutz.

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 31.01.2019 20:59 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 1133
Hi angkor,

Zweirad Manhart ist bei ebay als privater Anbieter registriert. Google & Co liefern keine Ergebnisse für "Zweirad Manhart".
Dürfte sich also nicht um einen offiziellen Zweiradhändler handeln.

Ich würde noch mal Rücksprache mit dem Anbieter halten und im Zweifelsfall eine Zahlungsart mit Käuferschutz bevorzugen.

Evtl. meldet sich ja hier noch jemand aus dem süddeutschen Raum, der mehr über den Anbieter sagen kann.
Oder sogar die Teile für dich abholen und dann den Versand übernehmen kann?


VG
Knacker

_________________
Be you, the world will adjust!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 01.02.2019 14:20 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2014 16:48
Beiträge: 147
moin hatte bei dem nen kettensatz gekauft per ueberweisung, hat geklappt. meine erfahrung!

_________________
Gleitreibung is besser als gar keine Reibung...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 03.02.2019 10:20 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2010 18:32
Beiträge: 56
Vielen dank für die Antworten. Habe mit ihm telefoniert scheint in ordnung zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 03.02.2019 14:24 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3598
Wohnort: Biggesee
Dann berichte demnächst doch über deine Erfahrungen.

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 06.02.2019 08:22 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 02.05.2017 19:53
Beiträge: 10
Nun melde ich mich auch mal zu Wort. Ich bin Zweirad Manhart Inh. Jürgen Manhart aus dem schönen Niederbayern bei Vilsbiburg. erst mal zum Thema Website. Ich habe das ganze vor einem Jahr begonnen und habe erstmal ein Kleingewerbe angemeldet denn ich mache das nebenbei (wird aber demnächst ein großes Gewerbe) und arbeit Hauptberuflich noch wo anders. Eine Website ist für mich momentan noch nicht machbar da sehr viel Arbeit und auch Kosten damit verbunden sind. Zum Thema PayPal. Normalerweise bekommt der Kunde eine Rechnung von mir und überweist das ganze dann. Wer aber PayPal bevorzugt kann dies gerne tun muss aber dann auch die Kosten in kauf nehmen. meine Preise haben die Paypal Gebühren nicht inkludiert da ich die selben Preis auch für Pferde mit normaler überweisung anbiete und ich werde nicht immer alles auf mit Gebühren umrechnen. Nun zu Paypal an Freunde ich habe letztes jahr vielleicht ein viertel über PayPal bekommen und fast 90Prozent waren damit einverstanden. Ist ja jedem selber überlassen. mit den Gebühren schenken wir den Amis eigentlich immer Geld. (meine Meinung) Wie Frido schon sagt meine Rechnung die ich ihnen gestellt habe + die Gebühren dann sind sie auf der sicheren Seite.
zum Thema Ebay Kleinanzeigen da bin ich als Privater Anbieter drin da man erst ab 50 Anzeigen monatlich ein gewerblicher Anbieter wird und so viele habe ich nun mal nicht.
Wir hatten auch schon telefoniert und Abholung wäre auch in Ordnung. wie gesagt kann man alles Besprechen.

Viele Grüße
DlzG
Zweirad Manhart
Inh. Jürgen Manhart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 06.02.2019 09:47 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3598
Wohnort: Biggesee
Hallo Jürgen,

Danke für deine Info.

JürgenDRZ hat geschrieben:
[...]da ich die selben Preis auch für Pferde mit normaler überweisung anbiete [...]

Das verstehe ich nicht?

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 06.02.2019 10:36 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 02.05.2017 19:53
Beiträge: 10
Leute meinte ich. Da ich die selben Preise für Leute die mit überweisung zahlen anbiete. wer dann zum Schluss sagt er will mit PayPal bezahlen da kommen dann einfach die Gebühren hinzu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 06.02.2019 19:50 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 1133
Hallo Jürgen,

gut, dass du dich hier meldest, das wird für alle Interessenten an Teilen die Sicherheit bieten, mit einem "bekannten" Anbieter Geschäfte zu machen.
Offensichtlich sind viele Leute (einschließlich meiner Person) sehr vorsichtig, weil sich zu viele schwarze Schafe im Internet und speziell auf Portalen wie ebay tummeln. Niemand überweist gerne Geld an Unbekannte, wenn man den Anbieter nicht durch Internet-Recherche z.B. als Händler mit Geschäftsadresse finden kann. Wenn dann auch niemand aus der Szene (aus dem Forum) den Anbieter kennt und als seriös bestätigen kann, lässt man normalerweise die Finger von den Angeboten.

Hat sich ja geklärt.

VG
Knacker

_________________
Be you, the world will adjust!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kennt jemand Manhart Zweirad
BeitragVerfasst: 06.02.2019 21:17 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 02.05.2017 19:53
Beiträge: 10
Auf meinen Rechnungen steht ja auch meine Adresse E-Mail-Adresse Ustidnr usw sollte eigentlich schon seriös sein. Und zum Thema Website werde ich mich demnächst auch mal befassen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de