DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 18.10.2018 09:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 14.07.2016 22:19 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Hameln
Für alle, die mit dem Serien Auspuff an der RMX fahren, da gibt es nun eine Umbaumöglichkeit, damit der Auspuff "offen" ist, aber legal aussieht und nicht so brüllend laut ist, als wenn er ohne Eater offen ist.
RMX in Gießen hat da einen gegenüber der Serie verbesserten Eater entwickelt. Der Preis beträgt 89 Euro.


Dateianhänge:
IMG_8375.JPG
IMG_8375.JPG [ 1.85 MiB | 2281-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 19.07.2016 14:39 
Offline
DRZ-Stamm-User

Registriert: 14.08.2008 20:46
Beiträge: 54
Wohnort: Leipzig
Extrem wichtig wäre zu wissen wie es mit der wärmeentwicklung aussieht.
Den original dB eater konnte man praktisch nicht nutzen wenn die anderen Drosselung raus waren, speziell im langsameren endurofahren, da die Kiste nach kurzer Zeit zu kochen anfängt und sehr schnell ausploppt.

Gibt es mit dem Teil schon Erfahrungen?

VG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 22.07.2016 22:15 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Hameln
Also mit dem original Eater hatte ich nie das Gefühl das sie zu heiß wird, weder beim Enduro noch beim Sumo fahren auf der Straße. Den Brückenstecker für das andere Mapping haste drin, oder?

Auf jeden Fall hat man mit dem neuen Eater weniger Staudruck. Gut, damit natürlich auch weniger Erwärmung. Der Innendurchmesser der Rohres ist deutlich größer als der Aussendurchmesser des original Eaters. Man dreht ja auch im Auspuff das eine Blech um und vergrößert damit das Volumen des Potts. Die klingt danach etwas "erwachsener" aber ist dadurch nicht aufdringlich laut geworden. Gefühlt bringt der Eater auch einiges in Sachen Entdrosselung. Der Leistungsverlauf ist besser, auch vom Drehmoment von unten heraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 05.03.2017 20:07 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 15.07.2008 18:37
Beiträge: 31
Wohnort: Heidenheim
hi
hat denn jemand mal die Maße von dem original-eater. ich würde mir den gern nachbauen lassen und das für vieleicht 10 statt 89 €.

gruß flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 06.03.2017 22:07 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Hameln
Hi! Hab den leider nicht vermessen vor dem Einbau. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 12.03.2017 16:16 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 15.07.2008 18:37
Beiträge: 31
Wohnort: Heidenheim
ärgerlich :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 11.06.2018 09:50 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 19.12.2014 08:41
Beiträge: 106
gghm hat geschrieben:
Für alle, die mit dem Serien Auspuff an der RMX fahren, da gibt es nun eine Umbaumöglichkeit, damit der Auspuff "offen" ist, aber legal aussieht und nicht so brüllend laut ist, als wenn er ohne Eater offen ist.
RMX in Gießen hat da einen gegenüber der Serie verbesserten Eater entwickelt. Der Preis beträgt 89 Euro.


Könntest Du bitte, oder ein anderer, der diesen Eater verbaut hat, ihn mal bitte ausmessen?
Es gibt keine mehr.... und ein Nachbau kann doch eigentlich nicht so wild sein...


Vielen Dank dafür!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 20.06.2018 11:44 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Hameln
In der Tat, er hat keine mehr und er müßte min. 10 Stück machen lassen, dass er wieder einen brauchbaren Preis bekommt. :(
Entweder wir bekommen genug Leute zusammen, so 7 sollten es sein und 3 Stück würde RNH sich bestimmt ans Lager legen oder man muß selber das Teil nachbauen lassen.
Leider hat RNH keine Konstruktionszeichnung. Man hatte einen Prototypen auf der Rennstrecke entwickelt und diesen Prototypen dann "in schön" fertigen lassen, in einer Kleinserie.

Wenn ich mal Zeit habe, dann baue ich meinen gerne aus und vermesse den. Das wird aber noch eine ganze Weile dauern, da ich zur Zeit so viele Baustellen habe. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 20.06.2018 12:11 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 19.12.2014 08:41
Beiträge: 106
gghm hat geschrieben:
In der Tat, er hat keine mehr und er müßte min. 10 Stück machen lassen, dass er wieder einen brauchbaren Preis bekommt. :(


Als ich letztens bei ihm angerufen hatte, da waren es noch 30 Stück :crazyfreude:

mal im Ernst: ich verstehe, dass solche Teile nur dann einen vernünftigen Preis haben, wenn man sie in größeren Stückzahlen produziert.
Und wenn sie noch eine Kleinserie auflegen würden, dann bin ich ihm auch sehr dankbar.

Falls wir hier ne Sammlung von Interessenten machen um auf die erforderliche Stückzahl zu kommen frage ich auch gern die anderen mir bekannten RMX-Fahrer an, die hier nicht im Forum sind.

Alternativ hoffe ich auf Zeit Deinerseits... dann lasse ich es mir bauen.

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 08.08.2018 22:16 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Hameln
Hab mit ihm nochmal gesprochen. Der Lieferant, das ist wohl nicht so einfach sagt er.
Im Winter, wenn ich das Mopet nicht brauche, dann kann ich den Eater mal ausbauen und vermessen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verbesserter dB Eater für RMX
BeitragVerfasst: 09.08.2018 08:01 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 19.12.2014 08:41
Beiträge: 106
gghm hat geschrieben:
Hab mit ihm nochmal gesprochen. Der Lieferant, das ist wohl nicht so einfach sagt er.
Im Winter, wenn ich das Mopet nicht brauche, dann kann ich den Eater mal ausbauen und vermessen.


schade...

weisst Du zufällig noch, wie groß die beiden Zettel auf deinem Foto waren? A4 oder eher A5?
Also nach der Schriftgröße tippe ich ja auf A5.
Dann versuche ich es mit dem Nachbau über die Größenzuordnung.

ach ja... wenn du hinten den Durchmesser des Auslasses noch messen könntest, dann haben ich 2 Referenzwerte (Durchmesser Verschraubung und Außendruchmesser Auslass). Damit bekomme ich alle anderen Werte hin.
Dafür musst Du dann auch nicht alles auseinander bauen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de