DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 16.10.2018 09:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 08.04.2018 22:27 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 18.10.2015 10:39
Beiträge: 10
Wohnort: Gernsheim
Hallo zusammen,

meine RMX habe ich nach fast 2 Jahren Pause wieder im Endurobetrieb bewegt..
dabei ist mir aufgefallen dass beim Durchschalten der Gänge sich die Leerlaufdrehzahl ändert!?
Auch ist sie wenn ein Gang eingelegt trotz gezogener Kupplung sehr schwer zu schieben..
Auch wähend der Fahrt ist der Leerlauf mal hoch mal tiefer..
Woran kann das liegen? Hat jemand guten Rat?
Danke und Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 09.04.2018 20:23 
Offline
DRZ-Goldmember

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 843
Vermute, dass deine Kupplung nicht sauber trennt.
Prüfe alles rund um die Kupplung. Züge, Hebelei, Einstellung Züge, Spiel und Leichtgängigkeit.
Wenn das nicht hilft, Kupplungsdeckel abbauen und Belag- und Stahlscheiben prüfen. Hast du die Ölsorte geändert?

VG
Knacker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 14.04.2018 01:19 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 18.10.2015 10:39
Beiträge: 10
Wohnort: Gernsheim
Knacker hat geschrieben:
Vermute, dass deine Kupplung nicht sauber trennt.
Prüfe alles rund um die Kupplung. Züge, Hebelei, Einstellung Züge, Spiel und Leichtgängigkeit.
Wenn das nicht hilft, Kupplungsdeckel abbauen und Belag- und Stahlscheiben prüfen. Hast du die Ölsorte geändert?

VG
Knacker

Hallo
Kupplungszug ist gerade neu und freigängig.
Ölsorte habe ich nicht gewechelt.
Kann man bei der Einspritzer den Leerlauf einstelen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 18.04.2018 23:20 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 22:10
Beiträge: 2252
Wohnort: Hameln
Ja an dem Choke Hebel drehen, damit kannste die Leerlaufdrehzahl einstellen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 19.04.2018 11:33 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
Einspritzer mit Choke? Echt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 27.04.2018 13:36 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2015 14:08
Beiträge: 222
Ja ECHT.
Das ist quasi eine manuelle Standgaserhöhung.
Kein Choke, der das Krafstoff/ Luftgemisch ändert.

Bei neueren Motorrädern entfällt dieser weil "meist" die benötigten Sensoren verbaut sind.
Bei ner RMZ/X sind diese nicht vorhanden.

_________________
Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.
#329


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 28.04.2018 17:59 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
Also kein Choke. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 02.05.2018 08:07 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2015 14:08
Beiträge: 222
wedotherest hat geschrieben:
Also kein Choke. :D


Jain :crazy:
Wird halt so genannt :mrgreen:
Manuellerdrehzahlerhöhungsknopfzumstartenwennsmalwiederlängergestandenhatknopf könnte auch passen ist aber einfach zu lang. :crazy:

_________________
Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.
#329


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 02.05.2018 10:39 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
Ich kenn das Ding unter dem Begriff "Heißstartknopf". :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 02.05.2018 11:02 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2015 14:08
Beiträge: 222
wedotherest hat geschrieben:
Ich kenn das Ding unter dem Begriff "Heißstartknopf". :D

Heißstartknopf ist was anderes.
Der sorgt dafür das mehr Luft zugesetzt wird. (Meist am Lenker)

Mein "Choke" an der 09er RMZ ist am Motor wie üblich.
Die frühen Einspritzer hatten einfach die Elektronik nicht.

_________________
Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.
#329


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RMX Leelaufdrehzahl
BeitragVerfasst: 02.05.2018 14:25 
Offline
DRZ-Power-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 167
Wieder was gelernt. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de