DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 05.12.2019 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ACHTUNG: In diesem Bereich bitte keine technischen Fragen sondern nur fertige UMBAUANLEITUNGEN posten!

Technische Fragen können im Bereich "Technik" gestellt werden.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erneuerung Dichtsatz Antriebswelle
BeitragVerfasst: 25.05.2006 12:39 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 15.01.2006 17:23
Beiträge: 10
Wohnort: Lichtenstein
Hallo zusammen,

das Problem habe ich bereits hier beschrieben:
Ölverlust an der Antriebswelle

Hab' bei meiner Bastelaktion ein paar Bildchen geschossen, vielleicht hilft das bei Gelegeheit mal wieder weiter.

Das Problem: Hinter dem Ritzel tritt Öl aus:
Bild

Mit entferntem Ritzel:
Bild

Die Hülse kann einfach vorsichtig von Hand abgezogen werden (innen ist ein Dichtring, der auf jeden Fall auch ausgetauscht werden sollte...)
Bild

Den Simmerring hab' ich mit einem Haken aus Messingblech herausgezogen (siehe Werkstattanleitung: Spezialwerkzeug :mrgreen: ). Der Ring ist nach dieser Aktion auf jeden Fall Schrott und sollte erneuert werden.
Vorsicht beim Herauspopeln mit dem Haken: Hinter dem Simmerring ist ein Absatz im Kurbelgehäuse, wenn der Haken dort angesetzt wird kannst du ziehen bis sich der Haken verbiegt... Bringt nix.
Die ausgebauten Teile:
Bild

Die Ursache für den Ölverlust: Der Simmerring ist auf der Hülse so stark eingelaufen, daß keine funktionierende Dichtfläche mehr vorhanden war.
Der Vergleich alte und neue Hülse zeigt's deutlich...
Bild

Nach Reinigung der Dichtfläche am Kurbelgehäuse kann der neue Simmerring eingedrückt werden. Das Werstatthandbuch schlägt hier wieder ein Suzuki-Spezialwerkzeug vor, ich habe folgende Abhilfe gefunden:
Den Simmerring am Kurbelgehäuse ansetzen, daß er erstmal hält. Dann die Fixierscheibe vom Ritzel auflegen, die hat den gleichen Außendurchmesser. Auf die Fixierscheibe die alte Hülse stecken, die Ritzelmutter aufdrehen und vorsichtig anlegen. Jetzt kann man durch anziehen der Mutter den Simmerring schön gleichmäßig bis auf Anschlag ins Gehäuse eindrücken (Gang einlegen, sonst dreht die Antriebswelle durch)
Bild

Die neue Hülse kann auf die gleiche Weise vorsichtig bis auf Anschlag eingedrückt werden.
Bild

Abdeckblech aufschrauben, Ritzel aufsetzen, Kette aufziehen, Ritzelmutter anziehen (110Nm), Öl einfüllen... Fertig!



Ach ja... was passiert, wenn man das Öl vorher nicht ablässt oder den Motor ohne aufgeschraubtes Ritzel anwirft?? :lol:
Bild

In diesem Sinne...
:prost:

Viel Erfolg!
Päddl

Anm. des Mods:
Im TT-Forum gibt es einen ähnlichen Thread mit vielen Bildern:
http://www.thumpertalk.com/forum/showth ... p?t=585256

_________________
Africa Twin und DRZ. Eine unschlagbare Kombination :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2006 16:27 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2005 23:38
Beiträge: 133
Wohnort: Bamberg
Perfekt dokumentiert!!!
(Es liesse sich nur noch den E-Teilnummern garnieren)
Päddl: twelve points :-)
Luigi

_________________
'03 DRZ400S | '89 AT RD03 | '05 WR250
ADV-Forum http://adv.reiseenduro.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2007 18:31 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 08.02.2006 01:55
Beiträge: 493
Wohnort: 650m
Hier mal die Teilenummern:

Der O-Ring: 09280 - 21008 - 000
Der Simmering(Wellendichtring): 09283 - 30053 - 000
Die Buchse/Distanzstück 27531 - 29F00 - 000

_________________
Ab 45° fängt der Spass erst richtig an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: diesen rep.fall kenne ich aus rumänien
BeitragVerfasst: 25.08.2007 21:25 
meine E verlor massiv öl,
wurde zwischendurch, um wieder zum quartier zu kommen, sogar mit traktor-altöl befüllt, danach simmering beim autozubehör-shop um € 1,70 besorgt, alles palletti.
danach ging es (mit frischen öl) weiter für 3 offroadtage


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de