DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 15.11.2018 09:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ACHTUNG: In diesem Bereich bitte keine technischen Fragen sondern nur fertige UMBAUANLEITUNGEN posten!

Technische Fragen können im Bereich "Technik" gestellt werden.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dauerlicht abschaltbar machen
BeitragVerfasst: 20.12.2006 21:58 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 28.12.2005 17:47
Beiträge: 291
Wohnort: olching
Hallo Leute!

Hab mal wieder gebastelt! :roll:
Jedenfalls nervte es mich, dass ich mein Licht nur über die Zündung ausschalten konnte. Im Gelände immer mit Scheinwerfer fahren ist nicht so toll und wenn du sie mal abwürgst und dann erst bergen mußt brennt auch dauernd das Licht.
Also wollte ich zumindest den Scheinwerfer abschaltbar machen - aber ohne groben Eingriff in den Kabelbaum - und so gehts:

Unter der Lampenmaske is ein einzelner Stecker der die Kabel "Orange "und "Gelb mit weißem Kennfaden" verbindet. Der wird einfach abgesteckt und über einen Schalter wieder verbunden.
Bild
Man braucht nur einen schönen KFZ-Schalter (am besten im Elektronikzubehör kaufen) und zwei Kabel mit den pasenden Steckern.
Die Stecker schnell aufkrimpen, die Kabel an den Schalter gelötet, umgesteckt und den Schalter irgendwo im Cockpit anbauen - schon fertig.
Ich hab den Schalter mit einem gebogenen Alustreifen an der Tachobefestigung mit angeschraubt und die Lötkontakte mit Schrumpfschlauch geschützt.
Bild

Und so siehts fertig aus:
Bild

Bin ganz glücklich damit :wink:
Jedenfalls ist es eine Verbesserung.
Allerdings ist mit dem Schalter nur der Scheinwerfer abgeschaltet. Rücklicht und Tachobeleuchtung brennen noch, verbrauchen aber wesentlich weniger Saft (etwa 7 Watt - Scheinwerfer 55 Watt).

Wenn jemand was weiß, wie man den Rest auch noch abgeschalten bekommt bin ich dankbar für Tipps.

Gruß Bob


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2006 22:05 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2005 12:53
Beiträge: 544
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Hallo Bob,
hab es ähnlich gemacht,da mich das Dauerlicht auch nervte.Hab als Schalter allerdings ein Lenkerschalter genommen.Passt perfekt.Standlicht vorn hab ich ganz abgeklemmt,braucht eh kein Schwein.Tacho hab ich 'nen Sigma ohne Beleuchtung,und hinten ein LED Rücklicht von Ufo od. Acerbis.welches allerdings über Zündung läuft.Den Schalter hab ich von Melahn.

_________________
DRZ 400 - Die CCM wie sie sein sollte...
Hang loose,Willy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2006 22:50 
Offline
DRZ-Stamm-User

Registriert: 06.06.2005 20:36
Beiträge: 80
Ich habe einen Lichtschalter von Louis verwendet, Katalogseite 630, Bestellnummer 10032918, 9,95 Euro. Da sind die nötigen Stecker schon dran. Ich habe ihn neben der rechten Armatur an den Lenker geschraubt.

Bild

Anschließen ist einfach, da an der DR-Z eine vorhandene Steckverbindung geöffnet und er einfach dazwischen geschaltet wird. Hinter der
Lampenmaske gibt es eine mehrpolige gelbe Steckverbindung für die linke Armatur. Parallel zu dieser Steckverbindung werden zwei gelb-weiße und
zwei orangefarbene Kabel jeweils durch eine einfache Steckverbindung verbunden. Den Schalter zwischen die gelb-weißen stecken.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 13:58 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2005 11:06
Beiträge: 6488
Hallo,

@der andere Hans: Danke für den Beitrag.
Dafür liebe ich dieses Forum.

Eine Lösung für Technik-Legastheniker wie mich ;-)

Die Stecker des Louis-Schalters passen direkt?
Kein umcrimpen nötig?

Gibts so Schalter auch noch etwas "hochwertiger", also mit Klemm-"Gehäuse" anstatt der Schelle? Kennt da jemand eine Bezugsquelle?


Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 15:21 
Offline
DRZ-Stamm-User

Registriert: 06.06.2005 20:36
Beiträge: 80
mattis hat geschrieben:
Die Stecker des Louis-Schalters passen direkt?
Ja.
mattis hat geschrieben:
Kein umcrimpen nötig?
Nein.

Bei meiner SK3 isses so. Keine Ahnung, ob andere Baujahre evtl. andere Kabelbäume haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2006 20:28 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2005 22:06
Beiträge: 2298
Wohnort: Haan
Hallo,
irgendwie verstehe ich hier etwas nicht :lol: An meiner "E" kann ich das Licht über einen serienmäßigen Schalter ausschalten, hab ich da etwas was ihr nicht habt?????

Gruss Thomas

_________________
Bin weg, um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen, bevor ich wieder da bin,
sagt mir bitte ich soll hier warten, bis ich zurück bin!
-----------------------------------
Meine DRZ heisst ab sofort Beta !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Licht aus!!
BeitragVerfasst: 21.12.2006 21:32 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006 18:13
Beiträge: 99
Wohnort: Düsseldorf
Hi,

Seit ca. drei Jahren haben die DRZ`s keinen Lichtschalter mehr.
Das betrifft nicht nur die DRZ sondern sehr viele Modelle aller Hersteller.
Ich habe so wie der Kollege einfach einen Schalter eingeschleift in den Kabelbaum.
Den Schalter habe ich von Götz genommen,
weil Wasserdicht und hohe Schaltleistung.
Funktioniert seit zwei Jahren einwandfrei.

Gruß

Uwe

_________________
In der Ruhe liegt die Kraft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Licht aus!!
BeitragVerfasst: 21.12.2006 22:01 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2005 11:06
Beiträge: 6488
Niemand hat geschrieben:
Den Schalter habe ich von Götz genommen,
weil Wasserdicht und hohe Schaltleistung.
Funktioniert seit zwei Jahren einwandfrei.


Bild
http://goetz-motorsport.de/go/goetzmoto ... 42670.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2006 14:47 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005 16:34
Beiträge: 2632
Wohnort: Bad Dürkheim
TKH hat geschrieben:
An meiner "E" kann ich das Licht über einen serienmäßigen Schalter ausschalten, hab ich da etwas was ihr nicht habt?????


Ja, die Erkenntnis das die "S" mit der "E" eigentlich nur den Herstellernamen gemeinsam hat. :wink:
Unsere Moppeds wurden nachträglich TÜV-mäßig umgebaut, deswegen ist mit Dauerlicht nix.

_________________
http://www.dirt-force.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Licht aus!!
BeitragVerfasst: 22.12.2006 18:05 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 21.11.2006 20:02
Beiträge: 205
Wohnort: Raunheim
Niemand hat geschrieben:
Hi,

Seit ca. drei Jahren haben die DRZ`s keinen Lichtschalter mehr.
Das betrifft nicht nur die DRZ sondern sehr viele Modelle aller Hersteller.
Ich habe so wie der Kollege einfach einen Schalter eingeschleift in den Kabelbaum.
Den Schalter habe ich von Götz genommen,
weil Wasserdicht und hohe Schaltleistung.
Funktioniert seit zwei Jahren einwandfrei.

Gruß

Uwe


Liegt daran, das seit ein paar Jahren nur noch Maschinen ohne Schalter neu zugelassen werden...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Licht aus!!
BeitragVerfasst: 27.12.2006 14:51 
Offline
Forensponsor 2012
Forensponsor 2012
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2006 13:01
Beiträge: 2789
Wohnort: Mittelhessen
pho3n1x hat geschrieben:
Niemand hat geschrieben:

Liegt daran, das seit ein paar Jahren nur noch Maschinen ohne Schalter neu zugelassen werden...


Klugscheiß= Seit 2003 um genau zu sein. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.05.2008 17:39 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 07.06.2006 21:38
Beiträge: 429
Wohnort: Hamburg
Hab heute auch mein Dauerlicht "abschaltbar" gemacht.
:D
Danke für den Basteltipp - ist echt ganz einfach!

Gruß,
André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de