DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 18.11.2018 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ACHTUNG: In diesem Bereich bitte keine technischen Fragen sondern nur fertige UMBAUANLEITUNGEN posten!

Technische Fragen können im Bereich "Technik" gestellt werden.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauanleitung Kühlerschutz
BeitragVerfasst: 28.07.2005 18:10 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 10:56
Beiträge: 1235
Wohnort: Northern Outback
Hallo ans Forum !!

Ich habe hier zwar einige Bilder von Selbstbau-Kühlerschützern gefunden.
Leider waren nie detaillierte Beschreibungen oder Maße dabei, die einen Nachbau mit halbwegs geringem Aufwand -besonders an Zeit- ermöglicht hätten.

Irgendwann habe ich mich darum an eine eigene Lösung gemacht.
(nachdem mir durch eine Umfaller fast aus dem Stand drastisch klargemacht wurde:
die Kühler der DRZ sind tatsächlich hochsensibel :lol: )

Da ich darin einiges an Zeit versenkt habe, dachte ich mir, daß ich Euch zumindest einen Teil dieser Mühe ersparen möchte.
Darum diese Anleitung.

Für die Fehlerfreiheit der Anleitung keine Gewähr !
Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Die Haltbarkeit mußten die Schützer bisher zum Glück noch nicht unter Beweis stellen
- das kommt sicher noch :?

Das Prinzip: Zur Abstützung vorne werden zwei 8mm Gewindestangen verwendet.
Hinter dem Kühler geht es sehr eng zu, daher wurde dort die Tankbefestigung als Abstützung verwendet.

Das Ganze sieht fertig in etwa so aus:
(wer die Fotos größer möchte klickt einfach drauf)
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Bauanleitung habe ich in Form mehrer PDFs erstellt und als Zip-Archiv gepackt.
Das habe an unseren Foren-Admin Olli weitergeleitet, der den Download-Link zu den Dateien dann hier anhängen wollte.

Gruß an die Gemeinde

MM

_________________
Je älter ich werde, um so schneller war ich früher ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2005 19:27 
Offline
DRZ-Stamm-User

Registriert: 06.06.2005 20:36
Beiträge: 80
N'abend MM,
merci vielmals für das Engagement. Die Bastelanleitung zum Download kommt hoffentlich bald.
Ist das der Original-Tank, den Du montiert hast?

Gruß, Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2005 19:36 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2005 10:41
Beiträge: 186
Wohnort: Luxembourg
Hey cool ...

Das kommt wie gerufen ! ...
Ich habe mir die Allu Platten schon besogt, jedoch hatte ich noch keine Zeit zum ausmessen usw. ...

Danke im vorraus ;)

cya,
kochi

P.S. : Falls es probleme mit dem hosting des PDF's gibt, dann kann ich es auf meinem Server(kostenlos versteht sich) bereit stellen.

_________________
DRZ400-S (10/04) (17.000Km) | Rock & Roll |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2005 20:24 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 10:56
Beiträge: 1235
Wohnort: Northern Outback
@ Hans
wie schon im Thread geschrieben:
Die Dateien liegen bei Olli.
Das liegt jetzt nicht mehr in meinem Einflußbereich.
Achso und der Tank ist der originale Plaste-Tank der "E".

Für alle Ungeduldigen:
solange, wie Olli noch nicht dazu kommt, den Link einzufügen,
schickt mir 'ne pn (persönliche Nachricht) mit Eurer E-Mail drin
und ich mail Euch das Ganze als Zip-File

Grüße

MM

_________________
Je älter ich werde, um so schneller war ich früher ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.07.2005 21:29 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2005 13:51
Beiträge: 81
Wohnort: Köln
Hi,

jo das sieht schon nicht schlecht aus! Für meine S habe ich die etwas anders gemacht. Ich hatte mal 2 Fotos reingestellt, leider ohne Maße.
Ich habe letzte Woche die CRD Schützer an der E getestet.
Die haben schon etwas abgehalten, ab so richtig überzeugt haben die mich nicht. Da die von Mudmonster auch nur 2 Streben haben wird sich die hintere Abstüzung am Tank schön in den Kühler drücken und auch die Lamellen beschädigen. Ich hänge die Tage mal ein Foto von meinem CRD Kackteil rein, der sieht aus wie ne Banane.
Also möglichst versuchen viel Steifigkeit in Querrichtung aufzubauen, und dann 4 Streben nehmen.

Grüße Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.07.2005 23:46 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 10:56
Beiträge: 1235
Wohnort: Northern Outback
Moin Flo,

Du hast ja Recht - hinter dem Kühler wären zwei Gewindestangen
(so wie davor) nicht schlecht.

Einziges Problem: Wie befestigen ?
Die Grundplatte müßte eigentlich weiter nach hinten fortgesetzt werden,
damit man auch hinter dem Kühler Gewindestangen anbringen kann.
Grade auf der rechten Seite war mir da die starre Ölleitung sowas von im Weg !

Darum die Abstützung zum Tank hin.

Daß die Lösung noch nicht 100% ist weiß ich.
Zeig' uns wie's besser geht !
Das entscheidende Detail, nämlich, wie Du den Anbau auf der Rückseite der Kühler gelöst hast,
kann man leider nicht erkennen.

Darum gib' Dir 'n Ruck - die Drei Schrauben vom Spoiler los und Fotos machen :wink:

Danke im Namen aller

MM

_________________
Je älter ich werde, um so schneller war ich früher ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2005 10:58 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2005 13:51
Beiträge: 81
Wohnort: Köln
Hi!

Klaro mache ich das, aber ich hatte bisher die Zeit nicht gefunden, mal alles in Ruhe zu fotografieren.
Nachdem ich den CRD Schutz gut verbogen habe, werde ich mich noch mal daran setzen.

Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2005 14:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2005 12:32
Beiträge: 4706
Wohnort: Brokstedt
Hier nun die pdf-Files:

Anleitung (pdf) 57kB

Schablone 1 (pdf) 6kB

Schablone 2 (pdf) 18kB


Gruß

Olli

_________________
An guten Tagen, werfe ich Pfandflaschen ins Altglas...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.08.2005 12:02 
Offline
DRZ-Stamm-User
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2005 13:51
Beiträge: 81
Wohnort: Köln
Hi!

Hier mal der CRD nach einem Sturz....


Bild



Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2007 14:37 
Offline
DRZ-Junior
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2007 22:04
Beiträge: 14
Wohnort: Kuchl
HI Leute.

Ich habe mir die Vorlagen von MudMonster maßstabsgerecht ausgedruckt und aus Karton gebastelt um es mir direkt am Motorad (einer S) anzusehen.

Habe den original Stahltank der S und bin dann natürlich druafgekommen, dass das Außenteil nicht passt - der E-Tank dürfte anders sein - richtig?

Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich das Teil abändern sollte, da ich glaube, dass der Tank durch die Anbringung des Außenteiles im Falle des Falle neben dem Kühler auch was abbekommt.

Weiß jemand schon genauer wie es sich bei Stürzen usw. verhält? :?:

mfg, joshy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2007 20:49 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007 02:37
Beiträge: 296
Wohnort: Berlin
Ich sage mal ganz großes Dankeschön

nachdem sich Mowa ja Do & Freitag an die Unabiker Schützer gemacht hat um diese anzubauen und das ganze vorne und hinten nicht passt (warum auch immer) aber einen sehr stabilen Eindruck macht werde ich mir die von der Anleitung hier mal nachbauen ;-)

wenn se dranne sind folgen Fotos

Danke nochmal

@Mud
womit hast du die Zeichnung erstellt ??? mit einem Cad Programm oder mit was ganz einfachem ???

_________________
Gruß Mank

DRZ 400 E/K5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2007 22:37 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 10:56
Beiträge: 1235
Wohnort: Northern Outback
Hallo !

Erstmal ist mir beim Lesen von Joshys Beitrag aufgefallen,
daß ich vergessen habe darauf hinzuweisen:
Die Kühlerschützer nutzen die Tankbefestigung der Sportmodelle zur Abstützung.
Darum wird meine Anleitung bei S und SM-Modellen so nicht funktionieren :klatsch:

Sorry !
Modifikationsvorschläge zur Anbringung an S oder SM sind immer willkommen.

Was die Sturzfestigkeit angeht:
Da ich die heimatliche Scholle liebe, nehme ich auch hin und wieder gerne mal 'ne Bodenprobe ....
Dabei habe ich's bisher nur geschaft die Teile minimal zu verbiegen.
Bisher bin ich mit meinem Werk ganz zufrieden.

@mank: CAD ?? :lol:
Nee, von Hand gezeichnet und eingescannt !

Gruß

MM

_________________
Je älter ich werde, um so schneller war ich früher ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de