DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 11.04.2021 15:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 14.01.2021 23:21 
Offline
DRZ-Frischling

Registriert: 10.12.2020 00:13
Beiträge: 4
Moooin bin neu hier habe mir eine drz 400 e zugelegt ind wolöte fragen was für ritzel ich fahren kann das sie so 150-160 kmh läuft .. altuell läuft sie ca 130-140 ..
Mit freundlichen Grüßen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 15.01.2021 11:56 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 00:50
Beiträge: 2007
Wohnort: in der berglosen Heidesteppe
Hallo junger Freund!

Gern gesehen wird hier z. B., wenn man sich als neues Mitglied erst mal
ganz allgemein den anderen Mitgliedern vorstellt und ein paar Fakten von sich preisgibt :D

Z.B. hier: viewforum.php?f=15

:idee:

_________________
......2002er DR-Z 400 E

++Ist das Moped gesund, freut sich der Mensch++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 15.01.2021 12:09 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3775
Wohnort: Biggesee
Hallo,

du könntest die Ori-Übersetzung der SM nehmen 15/41 oder auch 15/39. Wie schnell der Hobel dann läuft weiß ich nicht, hat mich nie interessiert, da können die SM-Fahrer bestimmt mehr zu sagen.

Gruss
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 15.01.2021 12:35 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 31.08.2020 19:22
Beiträge: 36
Wohnort: Nähe Biggesee
Moin,
Meine e fährt mit der sm Übersetzung (15/41) ganz knapp 170, allerdings hat sie laut Prüfstand auch eine Mehr-Leistung gegenüber der Ori von 6,1ps zu verbuchen.
Ob die Mehrleistung dafür relevant ist oder ob sie eh in den Begrenzer läuft hab ich nicht mehr im Kopf.

Mfg,
.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 16.01.2021 02:18 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 26.04.2010 15:00
Beiträge: 3775
Wohnort: Biggesee
Hallo,

wie kommt es zu der höheren Leistung?

Gruß
Frido

_________________
DRZ 400 E
Husky 455 Rancher

Ich möchte einmal wie mein Opa sterben, friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 16.01.2021 11:17 
Offline
DRZ-Platinuser
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2005 00:50
Beiträge: 2007
Wohnort: in der berglosen Heidesteppe
Moin!

Für die Straße fahre ich auf meiner Sumo-E auch 15/41
Zieht damit noch ganz gut durch und man hält gemütlich im Verkehr mit.

Leider kann ich zur Endgeschwindigkeit nichts sagen, habe sie
wirklich noch nie ausgefahren. Finde ich auch eher unrelevant.
Dafür ist der kleine Motor mir zu schade.

Sicher wird auch 15/39 gehen, aber dann leiden Beschleunigung und
Durchzug doch ganz schön :roll:

Gruß

lj

_________________
......2002er DR-Z 400 E

++Ist das Moped gesund, freut sich der Mensch++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 21.01.2021 09:02 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 214
Zum heizen ist das das falsche Moped.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 23.01.2021 23:47 
Offline
DRZ-Junior

Registriert: 31.08.2020 19:22
Beiträge: 36
Wohnort: Nähe Biggesee
Hallo,
Hier die Antwort für Frido :
Meine drz wurde vom Vorbesitzer schon 2007 zu abp-Performance gebracht und hat dort einen Mikuni Flachschieber, einen geänderten Luftfilterkasten, einen abp-Powerkrümmer, einen LeoVince Esd und Abp-Nockenwellen bekommen.
Letztes Jahr stand sie (13 Jahre und 35.000km nachdem sie bei Abp war) wieder mal auf einem Prüfstand und konnte noch 46,2ps auf die Rolle bringen.
Und da sag nochmal jemand Tuning wäre nicht haltbar. :hihi:

mfg
.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 25.01.2021 09:19 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 214
Ganz schön mager für so viele Änderungen......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 26.01.2021 01:42 
Offline
DRZ-Platinuser

Registriert: 25.01.2015 10:17
Beiträge: 1249
.com hat geschrieben:
...laut Prüfstand auch eine Mehr-Leistung gegenüber der Ori von 6,1ps zu verbuchen.

.com hat geschrieben:
...auf einem Prüfstand und konnte noch 46,2ps auf die Rolle bringen.

Hallo Phillipp,

mit deinen Leistungsangaben kann etwas nicht stimmen.

Die E hat laut Werksangaben von Suzuki im Originalzustand und neuwertig 49 PS, wenn deine E eine Mehrleistung von 6,1 PS gehabt haben soll, wären das 55,1 PS.

Nach deinem letzten Prüfstandslauf soll sie 46,2 PS haben, das wären 2,8 PS unter der originalen Leistung von 49 PS - ohne deine Tuningmaßnahmen! Gegenüber den angeblichen 55,1 PS ist das ein gravierender Leistungsunterschied.

Evtl. die Angaben überprüfen?

VG
Knacker

_________________
Be you, the world will adjust!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 26.01.2021 10:20 
Offline
DRZ-Premium-User

Registriert: 25.05.2016 18:30
Beiträge: 214
Kennst ja den Tuner-Spruch.
Tuning erfolgreich....... Serienleistung erreicht. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suzuki Drz 400 E
BeitragVerfasst: 26.01.2021 18:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009 20:39
Beiträge: 6386
Wohnort: südlich Frankfurt
@ Knacker, immer die Frage ob "echt" am Rad oder "schöngerechnet"


btw, 46 Pferdchen hatte meine auch mit Scorpionkrümmer und echtem "E" Leovince... :prost:
hat immer gereicht um aus dem Eck heraus die eine oder 450er zu ärgern... Geradeaus ging dann aber nix mehr.. . :roll:

:prost: Hauptsach' haltbar :opa:

_________________
2021 Rennpause* oder doch back to Supermoto IDM 2022? - Ü40-Cup #8 - nur, die DRZ400E K2 ist nicht mehr - man fährt jetzt Grün..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de