DRZ - Forum

Das Forum von www.DRZ400S.de
Aktuelle Zeit: 25.05.2024 13:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Behälter ca. 30cm unter dem Sitz
BeitragVerfasst: 23.09.2008 21:40 
Hallo!
Wofür ist der durchsichtige Behälter ca. 30cm unter dem Sitz mit Flüssigkeit drinnen? Und wie viel dieser Flüssigkeit sollte da drinnen sein?
DANKE


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2008 21:49 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2006 00:41
Beiträge: 110
Wohnort: Poing
Ich glaube du meinst den Überlaufbehälter für die Kühlflüssigkeit. Da sollte (zumindest im kalten Zustand) eigentlich gar nix drin sein. Wenn die Kühlflüssigkeit warm wird und sich ausdehnt, fließt se eben da rein und bei Abkühlung wieder zurück.

Falls Kühlflüssigkeit im Behälter bleiben sollte, solltest du Kühlmittel nachfüllen.

Steht glaub ich auch so irgendwo im Fahrerhandbuch...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2008 23:23 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2007 20:39
Beiträge: 251
Wohnort: Pulheim
utero hat geschrieben:

Falls Kühlflüssigkeit im Behälter bleiben sollte, solltest du Kühlmittel nachfüllen.


andersrum :!: :!: :shock:

_________________
Gruß
baba
__________________________________
Richtung ist egal. Hauptsache Vorwärts


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2008 23:47 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2006 00:41
Beiträge: 110
Wohnort: Poing
Also ich hab grad nochmal nachgeschaut...

"Wenn der Motor zu heiss wird, läuft das Kühlmittel im Kühler zum Kühlmittel-Überlauftank über. Übergelaufenes Motorkühlmittel fließt zum Kühler zurück, wenn sich der Motor abkühlt. Wenn Kühlmittel im Überlauftank verbleibt, füllen sie den Kühler mit dem vorgeschriebenen Motorkühlmittel nach." Fahrerhandbuch 6-22

Steht da so.... :|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008 00:36 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2007 20:39
Beiträge: 251
Wohnort: Pulheim
Wenn wir annehmen dass diese Ausage richtig ist:
utero hat geschrieben:
Ich glaube du meinst den Überlaufbehälter für die Kühlflüssigkeit. Da sollte (zumindest im kalten Zustand) eigentlich gar nix drin sein. Wenn die Kühlflüssigkeit warm wird und sich ausdehnt, fließt se eben da rein und bei Abkühlung wieder zurück.

Dann ist diese falsch:
utero hat geschrieben:
Falls Kühlflüssigkeit im Behälter bleiben sollte, solltest du Kühlmittel nachfüllen.


...oder andersrum.....

_________________
Gruß
baba
__________________________________
Richtung ist egal. Hauptsache Vorwärts


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008 00:42 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2006 14:45
Beiträge: 680
Wohnort: Hamburg
Kapier ich auch nicht wirklich... vllt irgendein Unterdruck, der sich bildet?

Gruß
Caparso

_________________
Suzuki DR-Z 400 E '04 Supermoto / Enduro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: DANKE !
BeitragVerfasst: 24.09.2008 06:58 
Danke für eure Antworten, das erklärt für ich einiges. Wisst ihr wo ich so ein Fahrerhandbuch herbekomme?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008 09:19 
Offline
DRZ-Premium-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2007 20:39
Beiträge: 251
Wohnort: Pulheim
Caparso hat geschrieben:
Kapier ich auch nicht wirklich... vllt irgendein Unterdruck, der sich bildet?

Gruß
Caparso

Die Sache ist einfach. Der Kühler ist voll mit Flüssigkeit. Wenn die Flüssigkeit sich erwärmt, dennt sich und pass nicht mehr in den Kühler dadurch entsteht Druck. Da der Behälter mit dem Kühler verbunden ist, läuft die überflüssige Brühe dort rein. Wenn die Flüssigkeit sich wieder abkühlt, schrumft sie und erzeugt dadurch ein Unterdruck. So fliesst die Brühe von den Ausgleichsbehälter wieder in den Kühler zurück.
Na ja erklären ist nicht meine Stärke aber so in etwa funktioniert es.

_________________
Gruß
baba
__________________________________
Richtung ist egal. Hauptsache Vorwärts


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008 12:42 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2006 00:41
Beiträge: 110
Wohnort: Poing
Warum wenn zu wenig Kühlflüssigkeit im Behälter is, nach dem Abkühlen noch Flüssigkeit im Überlaufbehälter bleibt check ich auch net. Oder hab ich das eh völlig falsch verstanden? :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008 15:33 
Offline
DRZ-Goldmember
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2006 14:45
Beiträge: 680
Wohnort: Hamburg
baba_n hat geschrieben:
Caparso hat geschrieben:
Kapier ich auch nicht wirklich... vllt irgendein Unterdruck, der sich bildet?

Gruß
Caparso

Die Sache ist einfach. Der Kühler ist voll mit Flüssigkeit. Wenn die Flüssigkeit sich erwärmt, dennt sich und pass nicht mehr in den Kühler dadurch entsteht Druck. Da der Behälter mit dem Kühler verbunden ist, läuft die überflüssige Brühe dort rein. Wenn die Flüssigkeit sich wieder abkühlt, schrumft sie und erzeugt dadurch ein Unterdruck. So fliesst die Brühe von den Ausgleichsbehälter wieder in den Kühler zurück.
Na ja erklären ist nicht meine Stärke aber so in etwa funktioniert es.


Ja, so hab ich mir das auch vorgestellt...

Gruß
Caparso

_________________
Suzuki DR-Z 400 E '04 Supermoto / Enduro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2008 17:30 
Offline
DRZ-Power-User
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2008 20:17
Beiträge: 177
Wohnort: Linsburg
bin grad am mopped wieder zusammen bauen.

der schlauch der oben aus dem überlaufbehäter kommt geht einfach nur zur schwinge, oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2008 21:43 
Der obere Schlauch ist die Überlaufschlauch vom Überlaufbehälter :wink: der geht nur nach unten weg.

Fahrerhanbuch gibts bei Suzi oder ab und an bei e-bay.

Bei Kaltem Motor sollte der Behälter leer sein und der Kühler Randvoll.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de